Rufnummerportierung LogiTel

7
eingestellt am 28. Sep
Hallo zusammen,
ich will über Logitel meine Rufnummer von Otelo zur Telekom portieren. Vertragsende ist am 17.10. Ich will allerdings auch nicht ohne Nummer dasitzen. Hat jemand Erfahrungen, ob der gesamte Prozess inkl. Vertragsunterzeichnung in dem Zeitraum funktioniert?

Vielen Dank im Voraus
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Warum verschwendest du deine Zeit und meldest dich für die Frage hier an?

04321 3337600

Sie erreichen uns
Mo.-Fr. von 10-18 Uhr
Sa. von 10-13 Uhr
Hab via logitel von congstar auf telekom portiert. War alles kein Thema; neue simkarte kam und wurde rechtzeitig aktiviert. Am Datum der Portierung lediglich die SIM ausgetauscht
Ruf die Hotline an Leecher
Hab da noch nie jemanden erreicht.
Ob die Portierung klappt oder nicht liegt ja eher am Mobilfunk-Provider. Logitel vermittelt ja nur.
Das neue Handy was dabei war, kam allerdings erst Tage nach der Portierung. EMails an den Support wurden nur halb gelesen und mit Nichtssagenden Textbausteinen beantwortet.
Ja.
Schon mehrere Verträge in den letzten Jahren über Logitel und Sparhandy abgeschlossen. Bei der Portierung gab es nie Probleme. Ruf nur bei deinem aktuellen Anbieter an und sag du möchtest die Nummer jetzt schon zur Portierung freigegeben bekommen. Rechne, dass die Portierung vllt sogar eine Woche dauern kann. Ich würde es an deiner Stelle jetzt schon anstoßen.
Hab von Aldi Talk zur Telekom problemlos Rufnummer mitgenommen. Du musst den alten/bisherigen Anbieter Bescheid geben und die schalten die Importierung frei (kostet in der Regel Cash). Der neue Anbieter kann dann eine Anfrage stellen das die Rufnummer übernommen wird. Ganz WICHTIG: deine Daten (sämtliche Vornamen, Nachname, Geburtstag...) müssen übereinstimmen sonst klappt das nicht. Also stell sicher das deine Daten beim alten Anbieter alle korrekt hinterlegt sind!
Bearbeitet von: "AnlegerstattSparer" 30. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen