Rundum-Sorglos-Multimedia Kaufberatung/Lösung gesucht

Halloooo,

ich bin auf der Suche nach einer umfangreichen Multimedialösung für einen Freund.

Folgendes Szenario:
2 Familienhaus, Großeltern wohnen unten, Freund mit seiner Familie oben.
> 4 Fernseher mit integriertem SAT sollen angeschafft werden: 1 große 55er Platte für Wohnzimmer oben; für Kinder, Arbeitszimmer und Großeltern unten 3 ca. 37" Geräte
> alle über LAN verbunden
> 1 NAS im Netzwerk wird beschafft, denke da an Synology DS112+
> 1 FB 7390 befindet sich im Netzwerk

Nun die besondere Anforderung: Es werden oft Sendungen aus dem TV aufgenommen. Diese sollten an allen TV's im Verbund abspielbar sein. Da aber bei einigen TVs Aufnahmen auf USB nicht mal auf einem baugleichen anderen Gerät abspielbar sind (von solchen Problemen wurde mir berichtet - auch im Fachhandel), wäre auch eine Netzwerklösung denkbar:

zB: ein weiterer SAT Receiver, der im LAN hängt, dieser wird mit einem möglichst einfachen APP per Tablet (da sollen auch noch 2-3 angeschafft werden) gesteuert. Aufnahmen werden dort gestartet und gespeichert - die TVs finden den SAT Receiver mit den aufgenommenen Sendungen in ihrer Netzwerkumgebung und könen diese einfach abspielen.

Nun würde ich natürlich gern wissen, welche Fernseher derzeit die meisten unterschiedlichen Formate (über LAN) wiedergeben können und welcher SAT Receiver am einfachsten und universellsten handhabbar wäre.
Wenn es dann doch TVs gäbe, die SAT aufnehmen und die Aufnahmen im Netz bereitstellen könnten, wäre das natürlich auch super...

Vielen Dank für Eure Tipps schon einmal vorab :-)


gmxer

3 Kommentare

Fernseher mit integriertem Tuner - imo gibt es da nichts gescheites.
Jeder TV braucht einen guten Receiver, ohne kannst du das eigentlich vergessen.
Nimm Linux-Receiver, bevorzuugt mit E2. Die können das, was du willst, samt Steuerungsapp. Preise ab um die 150 Euro für Single Tuner, wenn du aber viel aufnehmen willst, kommst du eigentlich nicht um einen Dualtuner herum.

Als Sat Receiver würde ich dir auch einen Linux-Receiver empfehlen. Hier stechen mMn vorallem aufgrund des tollen P/L die Receiver von Golden Media heraus, da bekommst du für 150 Euro einen triple Tuner samt dualboot usw...

Jau, das hatte ich mir auch schon gedacht, dass es Richtung Linux geht. Hoffe halt nur, dass alles streaming-/freigabetechnisch schön miteinander harmoniert...
Bei den Fernsehern habe ich nun Panasonic als die Geräte ins Auge gefasst, die gute interne Mediaplayer haben...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Samsung Galaxy S7 - Gibt es noch ein Deal?11
    2. New 3DS Angebote34
    3. Wo am günstigsten Samsung S7 edge kaufen?34
    4. Bet at home Gutschein aus der B.Z.44

    Weitere Diskussionen