Kategorien

    RWE Smarthome

    Hallo,

    also ich stehe kurz davor zur rwe zu wechseln,da sie sogar bei mir im Gebiet die günstigsten sind und das smarthome system haben.

    Meine frage zum SmartHome
    wer hat es schon und kann etwas mehr nochmal dazu sagen? befinden,erfahrung etc

    - die smarthome station stelle ich ja(wg lan kabel anbindung) direkt neben den Router
    kann dann aber eig alles über mein smartphone(android) steuern
    -gibt es da auch schon ne app(hab bisher nur ios gesehen)?
    diese möglichkeit der Nutzung im eig wlan ist kostenlos(?)
    wenn ich aber von unterwegs darauf zugreife muss ich bezahlen(bzw 3monat gratis) ??? oder kann ich unterwegs umsonst auch auf die webseite zugreifen und nur die app kostet?

    -was macht ihr genau alles damit?

    Ein Beispiel für mich: ich sitze im Wohnzimmer und stelle die Heizung im Bad auf 25grad weil ich gleich duschen will (???)

    ließt das smarthome auch daten aus(temperatur etc) und zeigt sie an ?

    ohne Handy macht es also eig kein richtigen sinn (jedes mal pc hochfahren um die Heizung an zu machen wäre ja doof^^)
    PS: das heizungsthermostat kann man auch manuell noch regeln?

    - irgendwelche Nachteile???

    danke
    irgendwelche Einschränkungen?

    4 Kommentare

    nachteile: massiver Strom- und Batterieverbrauch

    s4da

    nachteile: massiver Strom- und Batterieverbrauch



    Massiv? Eine Art Router und so ein paar Empfänger?

    Wenn du es nur für Heizung und Fenster nutzt, ist evtl. das MAX! System eine Überlegung wert.

    Beim Android gibt's zwar noch keine App, aber eine mobile-Homepage über die alles per Browser gesteuert werden kann.
    Zugriff über das Internet ist beim RWE-Strom Angebot mit der Zentrale "Basic 5", die auf max. 5 angeschlossene Geräte begrenzt ist, nur für 3 Monate kostenlos, danach max. 14,95 / Jahr.
    Mit der "großen" Zentrale (ohne die "Basic" Einschränkung) gibt's 24 Monate kostenlos.
    Ein "XL" Upgrade von Basic auf die uneingeschränkte Version kostet 99,95 (siehe rwe-smarthome.de/web…ng/ )

    Die App und das Browser-Interface zeigen auch die aktuellen Temperaturen an, seit kurzem gibt es sogar die Möglichkeit, die Werte in ein Logfile zur späteren Auswertung schreiben zu lassen.

    PC hochfahren zum Heizung einschalten ist auch ohne Handy oder Tablet nicht nötig, Du kannst ganz normal am Regler manuell drehen
    Wenn Du in einem größeren Raum mehrere Heizkörper hast, werden die anderen dann sogar automatisch mitgeregelt.

    P.S: Ich habe aus einer früheren Sammelbestellung noch eine original versiegelte "große" Zentrale und ein paar Heizkörper-Regler und Schalt-Zwischenstecker übrig. Bei Interesse -> P.N.

    Falls es interessiert: Unter
    play.google.com/sto…=de
    gibt es inzwischen auch eine Android App.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Umweltprämie - abzugeben :)13
      2. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt96252
      3. Suche ein Voelkner Gutschein22
      4. [glutenfrei] Aldi Süd mit neuen Produkte ab 28.082220

      Weitere Diskussionen