Abgelaufen

RWE SmartHome Starterpaket für 139€ und 30% Rabatt auf andere SmartHome Produkte *UPDATE*

75
eingestellt am 13. Mär 2014
Update 2

Die närrischen Preise sind ja inzwischen vorbei, aber Wastl89 hat jetzt einen guten Preis für das RWE SmartHome Starterpaket (1x Zentrale, 2x Heizkörperthermostat, 1x Funksteckdose, 1x Wandsender) entdeckt:


Der Gutschein gibt 30% Rabatt und gilt auch auf die anderen Produkte im Shop.

Update 1

Jetzt gibt es das SmartHome Einsteigerpaket bestehend aus der Zentrale, zwei Thermostaten und zwei Tür-/Fenstersensoren zu einem sehr guten Preis bei Cyberport:


Danke, huogo!

UPDATE 2

Die närrischen Preise sind ja inzwischen vorbei, aber Wastl89 hat jetzt einen guten Preis für das RWE SmartHome Starterpaket (1x Zentrale, 2x Heizkörperthermostat, 1x Funksteckdose, 1x Wandsender) entdeckt:


Der Gutschein gibt 30% Rabatt und gilt auch auf die anderen Produkte im Shop.

UPDATE 1

Jetzt gibt es das SmartHome Einsteigerpaket bestehend aus der Zentrale, zwei Thermostaten und zwei Tür-/Fenstersensoren zu einem sehr guten Preis bei Cyberport:


Danke, huogo!

Ursprünglicher Artikel vom 26.02.2014:


Bei RWE läuft gerade mal wieder eine Aktion, bei der man einige SmartHome-Produkte zu reduzierten Preisen bekommt:


Die Aktion läuft noch bis zum 5ten März, sodass ich euch noch ein bisschen Zeit lassen könnt bei der Entscheidungsfindung, ob ihr etwas davon auch wirklich braucht. 563135.jpg


 563135.jpg


Ich möchte direkt voRWEg (jaja, ich weiß…) schicken, dass es schon mal bessere Aktionen gab, aber wer gerade auf der Suche ist oder seine Sets aus einer der letzten Aktionen ergänzen möchte, freut sich vielleicht trotzdem über die im Vergleich zum Normalpreis guten Angebote, allerdings frage ich mich, wer zu den regulären Preisen sowas kaufen würde, denn es gibt auch Konkurrenzprodukte (wie z.B. Xavax Max!).


Hier die Übersicht:


Es kommen jeweils nochmal 5,95€ an Versandkosten hinzu, die ich der Übersichtlichkeit halber hier nicht nochmal extra bei jedem Produkt dazugeschrieben habe. Wenn ihr mehrere Produkte bestellt, relativieren sie sich ja aber auch.


Ihr wisst noch gar nicht so richtig was ihr damit machen könnt? Die Basisstation ist mit dem Internet verbunden und kann somit per App oder Webinterface kontrolliert werden und diese funkt die Befehle wiederum an die Thermostate. Mit 2 Thermostaten ist das ganze zwar nett, aber spannend wird es eigentlich erst durch weiteres Zubehör – mehr Thermostate, Rolladensteuerung, Steckdosen (Geräte von unterwegs ein- und ausschalten), Lichtschalter, Bewegungsmelder, Rauchmelder… Das Ganze kann vernetzt werden und so kann man sich eine Email schicken lassen, wenn der Bewegungsmelder “Action” in der Wohnung meldet. Leider wirds dann aber auch recht schnell recht teuer.


Und dann übergebe ich das Wort an unseren Freund Stromberg:


563135.jpg


Hier noch ein Videoerfahrungsbericht:


563135.jpg

Zusätzliche Info
75 Kommentare
Avatar
GelöschterUser259190

jedes mal dieses Überwachungssystem

kauft Euch lieber Homematic

nette Leute helfen unter homematic-forum.de

RWE System MUSS vor Erstnutzung mit deren Server verbunden werden
Stasi Komponenten at its best

bei Homematic könnt ihr Euch selber aussuchen ob ihr Internetdienste nutzen wollt oder es im lokalen Netz betreiben möchtet

für mich ist jeder einzelne Euro ins RWE System ein Euro zuviel

Leider kein Vergleich zu den Black Friday Preisen.
Smarthome kann man mittlerweile ja ganz gut nutzen (vor allem seit der iOS App iSmarthome die bedeutend schneller ist als die RWE-App).
Smarthome kann man (auch bezahlbar) gut ausbauen aber scheinbar leider nur 1x im Jahr zum Black Friday

Die Smartphones zentrale kostet keine 84€ und der Rest kostet um die 100€ Und warum bieten die das für 255€ an? Die sind doch jetzt schon besoffen?

Vergleicht mal vor dem Kauf die Preise mit idealo. Auf die schnelle konnte ich bei den für mich interessanten Sachen keine Deals finden. Waren durchweg teurer als die idealo-Preise.

Womit vergleichst Du denn die Preise? Die Produkte gibt es doch nur bei RWE.

Cool, wusste garnet dass es da eine Alternative gibt, die auch noch so gut zu sein scheint!
Besten Dank für den Tipp! Dass erst ein 3. Anbieter es erst besser machen muss weil die Trantüten von RWE es nicht hinbekommen...
Die Preise sind diesmal richtig lahm im Vergleich zum Black Friday!



Zero9:
Leider kein Vergleich zu den Black Friday Preisen.
Smarthome kann man mittlerweile ja ganz gut nutzen (vor allem seit der iOS App iSmarthome die bedeutend schneller ist als die RWE-App).
Smarthome kann man (auch bezahlbar) gut ausbauen aber scheinbar leider nur 1x im Jahr zum Black Friday




namIKa:
Womit vergleichst Du denn die Preise? Die Produkte gibt es doch nur bei RWE.




Die Produkte bekommst Du in diversen Shops im Internet zu durchaus adäquaten Preisen (notebooksbilliger, cyberport, amazon...). Ansonsten habe ich mich auch am Black Friday eingedeckt. Da sind die Preise hier ein echter Rohrkrepierer.

Kannst du mehr über iSmartHome berichten? Funktioniert das dann auch von außerhalb oder nur wenn man dieses feature bei RWE gekauft hat?



Zero9:
Leider kein Vergleich zu den Black Friday Preisen.
Smarthome kann man mittlerweile ja ganz gut nutzen (vor allem seit der iOS App iSmarthome die bedeutend schneller ist als die RWE-App).
Smarthome kann man (auch bezahlbar) gut ausbauen aber scheinbar leider nur 1x im Jahr zum Black Friday


Nutzt std. HTTPS (TCP:443) funktioniert natürlich auch ohne den gekauften Quatsch von denen.
Entweder halt Source NAT/PAT nutzen oder VPN

DNAT natürlich..

Hab das Black Friday Angebot bei mir im Einsatz und kann sagen - tut was es soll. Aber halt auch keinen Strich mehr. Hatte mit diesem Tür-Sensoren gehofft, dass man da evtl. ne E-Mail Benachrichtigung abschicken kann o.ä., aber außer zum Heizkörperrunterregeln wenn Tür offen taugt das nix. Die in Silverlight programmierte Bedienoberfläche ist auch mehr ne Krücke als was anderes... Glaub nochmal würd ichs nicht kaufen, sondern gleich auf ein bastlerfreundlicheres System setzen.

So richtig durchschlagend sind die Preise nicht, wo auf Amazon oder ebay noch genug Geräte verkauft werden, mit denen sich Leute beim Black Friday eingedeckt haben, um dann nen Reibach damit zu machen. Deren Rechnung geht aber gerade nicht auf. Preise sind im Keller

Wirklich lieber gleich HomeMatic. Gleiche Funk-Technologie, mehr Freiheiten und Funktionsumfang. Wer die Geräte günstiger haben will kauft RotoMatic-Aktoren, die sind baugleich und günstiger.

Avatar
GelöschterUser259190
ultrah: Wirklich lieber gleich HomeMatic. Gleiche Funk-Technologie, mehr Freiheiten und Funktionsumfang. Wer die Geräte günstiger haben will kauft RotoMatic-Aktoren, die sind baugleich und günstiger.
Hast du noch mehr Links für mich? Würde mich sehr interessieren, würde gerne z.B. in Verbindung mit einem Rasberry Pi meine Heizung von unterwegs steuern
Avatar
GelöschterUser259190

Sieht aber auch aus wie Affenarsch. Wenn das schon überall in meiner Bude ist, soll es wenigstens nach ein bisschen was aussehen...


ultrah:
Wirklich lieber gleich HomeMatic.

Ich möchte mein Licht mit dem iPhone und am Lciht schalter ein und ausschalten. Welches Paket brauche ich dafür?

mfg

Naja ist eigentlich alles Spielzeug, auch die tollen Alternativen. Richtige Systeme in der Richtung kosten nunmal ihr Geld und gibts auch nur beim Fachhändler, bieten dafür auch deutlich mehr

Also ich bin auch von Smarthome auf Homematic umgestiegen. Ich kann viel mehr machen zu deutlich geringeren Preisen. Das echt übel, selbst mit Rabatt sind die BAUGLEICHEN teile noch 50% teurer von RWE



Adrian:
Sieht aber auch aus wie Affenarsch. Wenn das schon überall in meiner Bude ist, soll es wenigstens nach ein bisschen was aussehen…



was genau willst du uns jetzt erzählen? verwende halt nur unterputz-geschichten und nimm deine lieblingsschalterserie?! für die großen marken gibts da adapter für homematic.
Avatar
GelöschterUser259190
3Testamboard: Ich möchte mein Licht mit dem iPhone und am Lciht schalter ein und ausschalten. Welches Paket brauche ich dafür?

mfg

kauf dir ne gebrauchte oder neue bei ebay zentrale (ist billiger) und nen unterputzlichtschalter mehr brauchste nicht.
Avatar
GelöschterUser259190

die preise für wandsender, unterputzlichtschalter und dimmer sind nicht schlecht gibts nirgens günstiger

Avatar
GelöschterUser259190

Das CASAcontrol Smart-Home-System von Pearl pearl.de/kw-…tml

ist momentan das günstigste System für alle die noch alternativen suchen.

Avatar
GelöschterUser259190

MIt dem Gutscheincode VgGK032Is4Mh5 gibt es nochmal 17,5% Rabatt

Danke für die Antwort. Was muss ich denn genau kaufen. Ich habe leider davon keine Ahnung. Hättest du vl. einen Link?

MfG


garldon: kauf dir ne gebrauchte oder neue bei ebay zentrale (ist billiger) und nen unterputzlichtschalter mehr brauchste nicht.


Falls jemand noch Heizkörperthermostate oder auch Fenster-Sensoren sucht, bitte per PM melden !



3Testamboard:
Danke für die Antwort. Was muss ich denn genau kaufen. Ich habe leider davon keine Ahnung. Hättest du vl. einen Link?


MfG



Zentrale beispielsweise diese:

ebay.de/itm…7c4

Unterputzlichtschalter das:

rwe-smarthome.de/is-…dzx

Der Unterputzlichtschalter ist aber ohne Elektro Kenntnisse meiner Meinung nach nicht für dich geeignet. Ich habe diesbezüglich auch keine Ahnung gehabt und musste meinen Schwager (Elektriker :-)) dran lassen - für den wars Easy.
Wenn du einfach nur eine Lampe mit Stecker dran schalten möchtest - also nicht Unterputz - reicht dir das:

rwe-smarthome.de/is-…qRU

Bei allen brauchst du zwingend die Zentrale.

P.S.: Bei Ebay keine "Basic 5" Zentrale kaufen - die ist auf max. 5 Geräte beschränkt die du anschließen kannst.
Avatar
GelöschterUser259190
magdieseSeite: jedes mal dieses Überwachungssystem

kauft Euch lieber Homematic

nette Leute helfen unter homematic-forum.de

RWE System MUSS vor Erstnutzung mit deren Server verbunden werden
Stasi Komponenten at its best

bei Homematic könnt ihr Euch selber aussuchen ob ihr Internetdienste nutzen wollt oder es im lokalen Netz betreiben möchtet

für mich ist jeder einzelne Euro ins RWE System ein Euro zuviel

danke
Avatar
GelöschterUser259190

Smarthome ist ja cool aber die Aktion hat nicht ein Schnäppchen dabei.

Avatar
GelöschterUser259190


hebe01:
MIt dem Gutscheincode VgGK032Is4Mh5 gibt es nochmal 17,5% Rabatt




Der klappt sogar und dann sind die Wandsender sogar nen Kauf Wert

Ich bin Elektriker, wird also kein Problem sein. Ich werde mir aber wohl CasaControl holen. Preislich ok und gar nicht mal so teuer.
Danke für deine Hilfe.

MfG


garldon: Zentrale beispielsweise diese:


ebay.de/itm…7c4


Unterputzlichtschalter das:


rwe-smarthome.de/is-…dzx


Der Unterputzlichtschalter ist aber ohne Elektro Kenntnisse meiner Meinung nach nicht für dich geeignet. Ich habe diesbezüglich auch keine Ahnung gehabt und musste meinen Schwager (Elektriker :-)) dran lassen – für den wars Easy.
Wenn du einfach nur eine Lampe mit Stecker dran schalten möchtest – also nicht Unterputz – reicht dir das:


rwe-smarthome.de/is-…qRU


Bei allen brauchst du zwingend die Zentrale.


P.S.: Bei Ebay keine “Basic 5″ Zentrale kaufen – die ist auf max. 5 Geräte beschränkt die du anschließen kannst.


Avatar
GelöschterUser259190

Noch ein sehr lukrativer Tipp für alle, die eine oder mehrere Versicherungen bei der Allianz haben (oder jemanden kennen, der eine dort hat). Einfach mal im Online-Kundenkonto einloggen, dort findet man unter "Vorteilsprogramm" einige Rabattcodes, unter anderem einen 30% Rabattcode für den RWE Smarthome-Shop. Damit lohnt sich die Bestellung dann richtig!

Smarthome vom Rwe - so ein Blödsinn... Zu teuer, zu beschränkt, zu öffentlich...
Für ein wenig easy spielen ist Homematic ok.
Wer ein wenig Ahnung von Strom/Verkabelung hat, dem kann ich nur Loxone empfehlen - geiles Zeug... Und es gibt nichts schöneres, als auf der Couch zu liegen und per APP Rolladen zu fahren, Licht zu schalten und sonstigen Kram im Haus zu machen :-)

Und wenn ich da diesen Bericht von ComputerBild sehe - ach Backe - hauptsache BlaBla... computerBILD sagt schon alles ;-)

Avatar
GelöschterUser259190


DJJ: Und es gibt nichts schöneres, als auf der Couch zu liegen und per APP Rolladen zu fahren, Licht zu schalten und sonstigen Kram im Haus zu machen
Wenn du schon eine App, einen Taster oder Visualisierung dafür brauchst, dann ist es nicht mehr schön. Bei mir im Haus habe ich so gut wie keine Schalter eingebaut. Läuft alles grösstenteils vollautomatisch über viele Bewegungsmelder, Temperatursensoren, Strommessungen, Drucksensoren, Fensterkontakte, Wetterstation sogar Fingerabdrücke usw.

Habe aber auch ein "etwas" komplexeres und teueres System beim Hausbau eingebaut. KNX, EnOcean und 1-Wire Bus. Aber da ich selber alles eingebaut und integriert habe hielten sich die Kosten noch in Grenzen.

Deswegen sehe ich das ganze RWE und die Konsorten Kram als ein teueres Spielzeug an.

VinVenom:
Das CASAcontrol Smart-Home-System von Pearl pearl.de/kw-…tml
ist momentan das günstigste System für alle die noch alternativen suchen.


Bei Pearl steht dazu "Die clevere App zeigt auf Wunsch, welches Gerät in welchem Raum an oder aus ist. "

Ist das System also wirklich bidirektional oder wird nur der letzte wahrscheinliche Zustand angezeigt?

Ich will wirklich wissen ob z. b. die Lampe an ist und nicht nur ob der Befehl "Lampe an" zuletzt gesendet wurde. Also muss die Lampe/der Schaltaktor Ihren/seinen Zustand zurückmelden. Kann das System das?

kann man das irgendwie mit der Phillips Lampensteuerung kombinieren?

Die Komentare für die CASAControl Android App sind vernichtend. Das System ist noch im PreAlpha Stadium.

Avatar
GelöschterUser259190
magdieseSeite: jedes mal dieses Überwachungssystem

kauft Euch lieber Homematic

nette Leute helfen unter homematic-forum.de

RWE System MUSS vor Erstnutzung mit deren Server verbunden werden
Stasi Komponenten at its best

bei Homematic könnt ihr Euch selber aussuchen ob ihr Internetdienste nutzen wollt oder es im lokalen Netz betreiben möchtet

für mich ist jeder einzelne Euro ins RWE System ein Euro zuviel

Hier hast du ein paar Satzzeichen: .....,,,,,.....,,,,,;;;

Zum Thema: selber machen mit Raspberry Pi und Co.
Avatar
GelöschterUser259190

Wenn ich das richtig sehe, nutzt eprimo auch RWE-Geräte. Macht ja auch Sinn, denn das ist eine Tochter von RWE.

Und im Eprimo-Shop sind die SmartHome-Artikel (deutlich) günstiger als bei RWE selbst. Also passend zum Discount-Anbieter eprimo auch diskontierte Preise für SmartHome. ;-)

eprimo.de/epr…op/

Avatar
GelöschterUser259190

Hat jemand so einen Rabattcode von der Allianz bei dem man 30% Rabatt bekommt?

Avatar
GelöschterUser259190

Wo kann ich den Dimmer an meiner Frau anschließen?



DommeABC:
Hat jemand so einen Rabattcode von der Allianz bei dem man 30% Rabatt bekommt?




hab ich, gebe den aber nicht ab, weil es sich einfach nicht gehört und ich mich nicht Vertragsgemäß verhalte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler