Ryanair Check In Gebühr

15
eingestellt am 5. Jun 2017
Hallo zusammen,

ich habe eine Reise geplant und fliege morgen bereits mit Ryanair in den Urlaub.

Ich habe die einfachste/kostengünstigste Variante gebucht...nur mit Handgepäck und keine weiteren Extras.

Nun habe ich heute von Ryanair nochmals eine Email erhalten, in der mitgeteilt wird, dass ich online einchecken soll, da andernfalls Gebühren von 50 € am Flughafen schalter anfallen..

Ich habe dies zunächst als weitere Panikmache abgetan, jedoch versuchte ich der Sache eben noch schnell auf den Grund zu gehen... Und nun scheint es so, als sei es tatsächlich deren ernst.!

Muss ich also vorab online einchecken? Ich dachte dies sei nur bei dem nicht einfachsten Tarif möglich? Kann ich kostenlos online einchecken?

Ich bin gerade etwas panisch und es kann sein, dass ich daher etwas übersehen habe. Eig muss man doch immer zum Check in schalter vor seinem Flug? Spätestens morgen müsste ich dann nämlich noch einchecken und die Tickets drucken. Ich bin über jede Antwort wirklich sehr dankbar!




Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Online-Checkin gratis.
Vor Ort teuer.
Thema durch
Wie hat man in der Vergangenheit ohne MyDealz Diverses sein Leben in den Griff bekommen?
Das frage ich mich ernsthaft.
In der eMail steht doch ganz klar, dass der Online Check In kostenlos ist und der vor Ort kostet.
Was kann man daran nicht verstehen?
Bestimmt steht das auch auf deren Website und als du gebucht hast, stand das auch bestimmt irgendwo.

Du fliegst zum ersten Mal, oder?
frilud5. Jun 2017

Tatsächlich ist mydealz, das einzige Forum, in dem ich angemeldet bin... …Tatsächlich ist mydealz, das einzige Forum, in dem ich angemeldet bin... Und ich krieg jedes Mal Hilfe, egal zu welchem Thema


Dann solltest du der Community vielleicht auch ab und zu mal was "zurückgeben"...? Bei nur 2 Deals und 44 Diskussionen in 5 Jahren kann man ja nun wirklich nicht davon sprechen...
15 Kommentare
Du musst online Einchecken! Das geht ganz einfach mit deinen Buchungscode über die Website. Aber achte darauf, dass du keine kostenpflichtigen Extras wählst (z.B. Sitzplatz selbst auswählen usw.).
Bearbeitet von: "mactron" 5. Jun 2017
Online-Checkin gratis.
Vor Ort teuer.
Thema durch
Wie hat man in der Vergangenheit ohne MyDealz Diverses sein Leben in den Griff bekommen?
Das frage ich mich ernsthaft.
In der eMail steht doch ganz klar, dass der Online Check In kostenlos ist und der vor Ort kostet.
Was kann man daran nicht verstehen?
Bestimmt steht das auch auf deren Website und als du gebucht hast, stand das auch bestimmt irgendwo.

Du fliegst zum ersten Mal, oder?
"Es liegt in der Verantwortung des Kunden, pünktlich einzuchecken.

Der Online Check-in Frist kann je nach Art der Buchung variieren.

  • Alle Kunden, die Sitzplätze kaufen, können zwischen 60 Tagen und bis zu 2 Stunden vor der geplanten Abflugzeit einchecken.
  • Alle Kunden, die keine Sitzplätze kaufen, können zwischen 4 Tagen und bis zu 2 Stunden vor der geplanten Abflugzeit einchecken.
  • Business Plus Kunden können am Flughafen kostenlos einchecken.
Mehr erfahren Sie unter: Allgemeine Geschäftsbedingungen"


Der zweite Punkt ist für dich relevant. In dem Zeitfenster musst du online einchecken um die Kosten zu vermeiden.
Unbedingt auch beim Rückflug beachten. Also falls dein Rückflug außerhalb dieser Frist liegt, macht es Sinn sich eine kurze Erinnerung am Handy einzurichten um dann im Urlaub innerhalb dieser Frist wieder Online einzuchecken.

Verfasser
Danke. Nein, ich fliege nicht zum ersten Mal, allerdings das erste Mal mit Ryanair. Deshalb fand ich das ganze so absurd (auch jetzt noch).

Habe alles erst vor kurzem gebucht..neben den Flügen eben auch noch Mietwagen, mehrere Unterkünfte, Touren, Büsse sowie Parkplätze... Da habe ich die Bestätigung nur ausgedruckt wie alles andere. Gestern vor dem Schlafengehen habe ich die Mail gelesen, die dann doch für mich eindeutig war.

Ich wollte mich nur vergewissern, da die Zeit jetzt sehr knapp ist..und ich von dieser Gebühr noch nie was gehört habe, trotz Vielfliegern in meinem Umfeld. Gibt bestimmt genug Idioten die darauf reinfallen (fasse mir gerade an die eigene Nase).

Danke nochmals, dann kann es ja losgehen !
Tatsächlich ist mydealz, das einzige Forum, in dem ich angemeldet bin... Und ich krieg jedes Mal Hilfe, egal zu welchem Thema
frilud5. Jun 2017

Tatsächlich ist mydealz, das einzige Forum, in dem ich angemeldet bin... …Tatsächlich ist mydealz, das einzige Forum, in dem ich angemeldet bin... Und ich krieg jedes Mal Hilfe, egal zu welchem Thema


Dann solltest du der Community vielleicht auch ab und zu mal was "zurückgeben"...? Bei nur 2 Deals und 44 Diskussionen in 5 Jahren kann man ja nun wirklich nicht davon sprechen...
Zero125. Jun 2017

Dann solltest du der Community vielleicht auch ab und zu mal was …Dann solltest du der Community vielleicht auch ab und zu mal was "zurückgeben"...? Bei nur 2 Deals und 44 Diskussionen in 5 Jahren kann man ja nun wirklich nicht davon sprechen...

​Blödsinn. Führt nur dazu, dass sinnlose deals kommen. Überlasst das Deal erstellen lieber denen, die es wirklich können statt auf Teufel komm raus alle anzuzicken, die keine 50 deals im Profil haben.
wo liegt eigentlich das Problem beim Online-Check-In

Eigentlich doch eine eher Sache von wenigen Minuten (inkl. dem booten des Computers)
BlackNero5. Jun 2017

​Blödsinn. Führt nur dazu, dass sinnlose deals kommen. Überlasst das Deal e …​Blödsinn. Führt nur dazu, dass sinnlose deals kommen. Überlasst das Deal erstellen lieber denen, die es wirklich können statt auf Teufel komm raus alle anzuzicken, die keine 50 deals im Profil haben.

MD könnte das erstellen von Dealz fast idiotensicher gestalten. So, dass ein Deal selbst von Newbies perfekt angelegt werden können.

Doch scheinbar ist genau dies nicht gewollt. Gäbe dann ja auch weniger zum Lachen und zu motzen
BlackNero5. Jun 2017

​Blödsinn. Führt nur dazu, dass sinnlose deals kommen. Überlasst das Deal e …​Blödsinn. Führt nur dazu, dass sinnlose deals kommen. Überlasst das Deal erstellen lieber denen, die es wirklich können statt auf Teufel komm raus alle anzuzicken, die keine 50 deals im Profil haben.


Ach fühltest du dich auch angesprochen? nein, natürlich geht es nur um "echte" Deals und kein Gespamme. Aber mit ein wenig Zeit und Mühe gelegentlich findet man schon auch den ein oder anderen guten Deal, was natürlich mit etwas Aufwand verbunden ist. Und so schlecht waren seine bisherigen Deals ja nun auch nicht, dass er es nicht könnte. Aber wenn ich schon so viel Hilfe der Mitglieder in Anspruch nehme, dann sollte es auch selbstverständlich sein durch den ein oder anderen guten Deal was zurückzugeben. Just my two cents...
Warum will man denn eigentlich bitte vor Ort am Flughafen einchecken? Welchen Vorteil soll das haben?

Wenn ich alleine schon "Bestätigung ausgedruckt" lese... Seit den 90er Jahren hat sich in dem Sektor echt einiges getan.
Zero125. Jun 2017

Ach fühltest du dich auch angesprochen? nein, natürlich geht es nur u …Ach fühltest du dich auch angesprochen? nein, natürlich geht es nur um "echte" Deals und kein Gespamme. Aber mit ein wenig Zeit und Mühe gelegentlich findet man schon auch den ein oder anderen guten Deal, was natürlich mit etwas Aufwand verbunden ist. Und so schlecht waren seine bisherigen Deals ja nun auch nicht, dass er es nicht könnte. Aber wenn ich schon so viel Hilfe der Mitglieder in Anspruch nehme, dann sollte es auch selbstverständlich sein durch den ein oder anderen guten Deal was zurückzugeben. Just my two cents...

​Sehe ich nicht so. Gibt hier schon 500 deals täglich. Mehr muss nun wirklich nicht sein.
Wahrscheinlich Flug für 9€ gebucht und jetzt beschweren das nur der Online Check-In kostenlos ist. Zumal das ja sowohl für den Fluggast als auch die Airline nur Vorteile mit sich bringt...

Da ist mir eher deine Denkweise absurd....
italien01236. Jun 2017

Wahrscheinlich Flug für 9€ gebucht und jetzt beschweren das nur der Online …Wahrscheinlich Flug für 9€ gebucht und jetzt beschweren das nur der Online Check-In kostenlos ist. Zumal das ja sowohl für den Fluggast als auch die Airline nur Vorteile mit sich bringt...Da ist mir eher deine Denkweise absurd....



Notfalls kann er das Hotel immer noch stornieren und die Flüge verfallen lassen. Damit spart er 100€.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen