Ryanair Handgepäck?

12
eingestellt am 12. Sep
kennt ihr euch zufällig mit dem Ryanair Handgebäck aus? Das Gepäck darf ja nur eine maximale Größe von 40 x 20 x 25 cm. Wie sieht es aus wenn ich meinen Herschel Little America (25L, 50 x 29 x 18 cm) nehme und ich nicht ganz voll mache, sodass man ihn theoretisch auf die Maße 40 x 20 x 25 cm zusammenquetschen könnte?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Die schneiden dir die Tasche vor Ort zurecht.
12 Kommentare
Wird dann toleriert
Wenn du deinen Beutel in das Ding kriegst, darf er mit...
27786909-8Ps1n.jpg
Die schneiden dir die Tasche vor Ort zurecht.
Jammer aber später hier nicht rum wenn nachzahlen musst.
theoretisch 50€ fürs Handgebäck
Also bei mir haben Die noch nie meinen Koffer auf die Größe kontrolliert (nach ca. 30 Flügen) Habe eigentlich auch immer paar Zentimeter mehr als erlaubt.
Aber entscheidend ist, welcher Mitarbeiter das kontrolliert.
Bei Übergröße kann es leider sein, dass der Aufpreis teurer wird, als der gesamte hin und Rückflug.
Bearbeitet von: "Schnibler1" 12. Sep
Wird wahrscheinlich durch gehen. Fliege morgen auch wieder mit Ryanair. Also kein Stress....
entscheidend ist auch wohin Du fliegst.In osten wird strenger kontrolliert!
Schnibler112.09.2020 10:26

Also bei mir haben Die noch nie meinen Koffer auf die Größe kontrolliert ( …Also bei mir haben Die noch nie meinen Koffer auf die Größe kontrolliert (nach ca. 30 Flügen) Habe eigentlich auch immer paar Zentimeter mehr als erlaubt. Aber entscheidend ist, welcher Mitarbeiter das kontrolliert. Bei Übergröße kann es leider sein, dass der Aufpreis teurer wird, als der gesamte hin und Rückflug.



Bin schon paar Jahre nicht mehr mit denen geflogen, aber hier in Hahn und auch in Österreich waren die sehr streng... gab dann immer Theater mit dem Publikum...
Dodgerone13.09.2020 11:06

Bin schon paar Jahre nicht mehr mit denen geflogen, aber hier in Hahn und …Bin schon paar Jahre nicht mehr mit denen geflogen, aber hier in Hahn und auch in Österreich waren die sehr streng... gab dann immer Theater mit dem Publikum...


Egal ob in Hahn, Memmingen oder Stuttgart wurde ich noch nie zwecks Größe des Koffers kontrolliert.
Paar mal wurde mein Koffer auch vor dem Boarding abgenommen und reiste ohne die Aufzahlung im Frachtraum mit. Aber wie geschrieben, kommt auf den jeweiligen Kontrolleur an
Wenn du uns verrätst welche Flughäfen, bekommst du bessere Antworten.

Wenn du den Rucksack zusammenquetschen kannst, ist es selbst wenn du kontrolliert werden solltest (was am Gate in der Praxis extrem unwahrscheinlich ist) kein Problem.
Wenn überhaupt, werden randvolle Trekking-Rucksäcke moniert die fast so hoch sind wie der Träger und Ramschkoffer, bei denen selbst einem Blinden auffällt dass sie tiefer als 30cm sind.
Wenn du was aufgibst, hast du allerdings eine recht hohe Chance dass auch dein Handgepäck auf die Waage muss.

Ich fliege eigentlich immer mit Gepäckstücken die minimal zu groß und zu schwer sind und das hat bei den letzten 50 Flügen exakt niemanden interessiert.
Ryanair kontrolliert da eher noch zu wenig - sonst könnte ich nicht auf fast jedem Flug mindestens einen Idioten beobachten, der seinen Koffer erst mit Gewalt oder nach Umpacken ins Gepäckfach geprügelt bekommt.


edit:
Gerade erst gesehen dass du explizit das Handgepäck und nicht das Priority Gepäckstück meinst.
Alles was du dir locker über eine Schulter hängen kannst und was auf den ersten Blick unter den Sitz passt, ist komplett stressfrei.
Bearbeitet von: "mark_s" 13. Sep
Mein Handgepäck wurde ebenfalls noch nie auf Größe kontrolliert und ich liege eigentlich immer drüber, jetzt nach deren Maßänderungen sowieso. Dennoch kann es jederzeit passieren, dessen sollte man sich bewusst sein und dann kann es teuer werden.
Wenn deine Tasche jedoch quetschbar ist, sehe ich da eigentlich eine geringe Gefahr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text