Ryzen 3000 Preise

4
eingestellt am 18. Jun
Ich bin immer noch der Überlegung mir eine Ryzen 2600x oder einen Ryzen 3000 zu besorgen. Ich dachte, die Ryzen 3000 werden günstiger, weil die Preise, welche auf der Präsentation aufgezeigt wurden, schon sehr attraktiv waren.

Nun gibt es schon die ersten tatsächlichen Preise, welche geleaked wurden. gamestar.de/art…htm

Denkt ihr lohnt es sich 250 Euro für den 3600 ohne X auszugeben, oder reicht der Ryzen 2600x aus für ~ 160 Euro zum zocken? Ich sehe den Mehrwert nicht unbedingt.
Zusätzliche Info
Sonstiges
4 Kommentare
Offiziellen Realaese abwarten, dann noch mal überlegen.
Ein Händler hat irgendwelceh Preise auf seiner HP, da ist noch nichts sicher.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 18. Jun
Am Anfang werden die Preise eh höher sein als sie tatsächlich sein sollten.

Ich würde, wie schon geschrieben, den Verkaufsstart abwarten und dann gucken wie lieferbar die sind. Sobald sie ohne Probleme lieferbar sind, werden sich die Preise auch da einpendeln wo sie sein sollten.
oder reicht der Ryzen 2600x aus für ~ 160 Euro zum zocken?

Nein der reicht natürlich nicht. Wir zocken alle mit nem neueren Modell ...
Warte einfach mal Tests und reale Preise ab. Habe mir einen Ryzen 5 2600 für 110€ gekauft, weil er mir einfach dicke reichen wird und durch Ryzen 3000 quasi zu dem Preis kam. Preisleistung ist hier halt grandios - da wird kein Ryzen 3600 erstmal ran kommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen