Ryzen 3700x

11
eingestellt am 15. Aug
Suche wen, der Lust hat mit mir über den Ryzen 3700x zu diskutieren.
Gern per Skype, Telefon oder Teamspeak!

Es geht um ein Upgrade von 1600x auf 3700x auf einem 350er Board!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Endlich sind bald die Ferien vorbei
11 Kommentare
Endlich sind bald die Ferien vorbei
jetz sei doch net so!!!
für 50€ die Stunde nehme ich mir die Zeit
Was gibts da zu diskutieren?
Was gibt es da zu diskutieren? Sofern ein BIOS Update verfügbar ist steht dem nichts im Wege. Ich würde nur darauf verzichten den 3000er zu übertakten. Also wenn du dir Mehrleistung brauchst dann Feuer frei.
B350 mit 3700x viel Spaß.
Adios spannungswandler.
sladen15.08.2019 17:50

B350 mit 3700x viel Spaß.Adios spannungswandler.


Obacht, Experte am Start
Alfihardcore17.08.2019 16:39

Obacht, Experte am Start


Sprach er und brachte kein Gegenargument.
Ist allgemein bekannt das die vrm Temps mit 3700x und 3900x gern auf die 120C zugehen bei B350 boards.
Da wird an allem gespart.
sladen17.08.2019 16:42

Sprach er und brachte kein Gegenargument.Ist allgemein bekannt das die vrm …Sprach er und brachte kein Gegenargument.Ist allgemein bekannt das die vrm Temps mit 3700x und 3900x gern auf die 120C zugehen bei B350 boards.Da wird an allem gespart.


Komisch, die Leistungshungrigeren 1700 und 2700 liefen seltsamerweise großteils

Alle b350 Boards haben ja auch ein identisches mosfet Design .. macht Sinn alle über einen Kamm zu scheren

Btw, eine unbelegte These braucht keine Gegenargumente
Bearbeitet von: "Alfihardcore" 17. Aug
Alfihardcore17.08.2019 21:12

Komisch, die Leistungshungrigeren 1700 und 2700 liefen seltsamerweise …Komisch, die Leistungshungrigeren 1700 und 2700 liefen seltsamerweise großteils Alle b350 Boards haben ja auch ein identisches mosfet Design .. macht Sinn alle über einen Kamm zu scheren Btw, eine unbelegte These braucht keine Gegenargumente


Es geht nicht ums laufen, es ist das selbe Spiel wie mit den fx CPUs und überhitzten vrms.
Crashes und runtertakten unter last...
Die mosfets unterscheiden sich, manche sind für 90, manche für max 125c ausgelegt.
Ich kenne kein B350 board das gescheite vrm Kühlung betreibt.
Top blower Pflicht.
"unbelegte These" gibt ja nur hunderte YouTube Videos dazu.
Hier mal Ryzen First gen mit B350

22626746-fklhb.jpg
Kann man sich ja denken was auf nem Ryzen 3700x/3900x passiert, wenn die vrms bei der First gen schon über 100c hitten.
sladen17.08.2019 21:18

Es geht nicht ums laufen, es ist das selbe Spiel wie mit den fx CPUs und …Es geht nicht ums laufen, es ist das selbe Spiel wie mit den fx CPUs und überhitzten vrms.Crashes und runtertakten unter last...Die mosfets unterscheiden sich, manche sind für 90, manche für max 125c ausgelegt.Ich kenne kein B350 board das gescheite vrm Kühlung betreibt.Top blower Pflicht."unbelegte These" gibt ja nur hunderte YouTube Videos dazu.Hier mal Ryzen First gen mit B350[Bild] Kann man sich ja denken was auf nem Ryzen 3700x/3900x passiert, wenn die vrms bei der First gen schon über 100c hitten.


Wie war der Lüftungsaufbau bei dem Test? Um welches Board geht es hier? So viel zu alle über einen Kamm scheren...

Die Liste ist dir bekannt?


22627200.jpg


reddit.com/r/Amd/comments/c7qj5e/am4_vcore_vrm_ratings_to_help_you_decide_on_a/
Bearbeitet von: "Alfihardcore" 17. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen