Gruppen

    Ryzen Build für Premiere

    Hallo,

    ich stelle gerade einen PC zusammen der 90% zum Video editing verwendet werden soll. Games werden nicht gespielt.

    Die verwendeten Programme sind hauptsächlich Premiere und andere Adobe Software.
    Das ganze sollte nach möglichkeit 700-750€ kosten.

    Bisherige Hardware pläne:
    235€ AMD Ryzen R5 1600X (Kühler, weiß ich noch nicht <20€?)
    90€ ASUS Prime B350-PLUS
    130€ Corsair Vengeance LPX 16GB (DDR4 3000MHZ)
    80€ SanDisk Z400 256GB
    70€ WD BLUE 2TB
    105€ MSI RX460 4GB
    XX€ Netzteil
    (XX€) Gehäuse
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    710€


    Prozessor:
    Als Prozessor wollte ich eigentlich den Ryzen R5 1600X nehmen, bin aber gerade am zweifeln ob die 20% teuer zu 1600 es Wert sind. Dafür könnte ich ein gutes Netzteil kaufen.
    Außerdem wird noch ein Kühler benötigt. Wollte da im 10-20€ Segment was besorge. Einwände?

    Board:
    Das Asus board gefällt mir ganz gut. Hab bisher immer sehr gute Erfahrung mit Asus gemacht. Vielleicht ist es aber auch überdimensioniert.

    SSD:
    Ich habe noch nie etwas mit der "Z" Reihe zutun gehabt. Profitiert Adobe sehr von schnellen platten? Sprich PCIe?

    GraKa:
    Da die Leistung von der CPU übernommen wird, ist die GPU zu vernachlässigen, aber sollte auch kein Bottleneck bilden. Deswegen die Einstiegskarte.

    PSU:
    Wunsch wäre BQ CM um die 400W, obwohl CM optional. Sind günstigere alternativen eine option? Zum Beispiel Corsair CX450?

    Gehäuse:
    Gehäuse ist noch ein altes vorhanden von 2007. Da Budget -> passt. Es sei denn jemand hat vielleicht eine Idee günstig an ein einigermaßen gutes Case zu kommen.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Die Preise sind noch nicht ganz korrekt und es kann ruhig ein paar Tage dauern die einzelteile zu kaufen. Nur so zum einschätzen damit man sieht wo evtl noch ein paar kröten gespart werden könnten.


    Ich danke für jede Erfahrung, Tipp und Ratschlag!
    Gruß Hans

    9 Kommentare

    wenn du die Version ohne X nimmst hast du auch gleich einen Kühler drauf - schau mal auf die Notebooksbilliger.de Aktion mit Materpass - 212 Euro für den ohne X
    PCIe SSDs sind meiner Meinung nach Schwachsinn - sofern du nicht mehrere GB Daten tagtäglich hin und her schiebst, spare dir lieber das Geld und nimm eine größere "normale" SSD

    M.2 nennt ihr mittlerweile PCIe SSD's?
    eigentlich sind PCIe SSD's das hier:
    mindfactory.de/pro…tml

    Sprich man benennt es nach seinem Anschluss, SATA, PCIe, M.2...

    alternative SSD die im Schreiben auch schneller ist:
    geizhals.de/cru…tml
    falls du mehr Speicher haben willst:
    geizhals.de/cru…tml

    eine M.2 wäre etwas Teurer:
    geizhals.de/int…tml
    Schneller wäre diese hier:
    geizhals.de/sam…tml

    Damit du von einer schnellen M.2 Profitierst müssten deine Projektdaten als RAW vorliegen. Ich würde mal vermuten das bei dir aber eine SATA SSD reichen wird.

    CPU Kühler wenn du es Leiser und Kühler haben willst, als mit dem Boxed, dann einen von den:
    geizhals.de/arc…tml
    geizhals.de/the…tml
    geizhals.de/scy…tml
    der Mugen ist minimal besser als der Thermalright, 0,1 Sone Leiser auf 100% und Kühlt 1-2 Grad besser zwischen 50 bis 100%, ob der Aufpreis gerechtfertigt ist muss man selbst wissen.

    Es geht natürlich noch besser, aber dann wird es richtig Teuer.

    und Aufpassen das die in dein Gehäuse passen.

    Netzteile kannst du hier gucken, sofern sie in dein Budget passen:
    hardwareluxx.de/com…tml

    Verfasser

    chaosmanvor 10 h, 56 m

    wenn du die Version ohne X nimmst hast du auch gleich einen Kühler drauf - …wenn du die Version ohne X nimmst hast du auch gleich einen Kühler drauf - schau mal auf die Notebooksbilliger.de Aktion mit Materpass - 212 Euro für den ohne XPCIe SSDs sind meiner Meinung nach Schwachsinn - sofern du nicht mehrere GB Daten tagtäglich hin und her schiebst, spare dir lieber das Geld und nimm eine größere "normale" SSD


    Genau das gibt mir zu denken. 1600x ist halt einfach (bei guten Angeboten) schon 20 Euro teuerer ohne Kühler. Ich finde leider fast keine Infos wieviel schneller der X ist.




    Evilgodvor 8 h, 33 m

    M.2 nennt ihr mittlerweile PCIe SSD's?eigentlich sind PCIe SSD's das …M.2 nennt ihr mittlerweile PCIe SSD's?eigentlich sind PCIe SSD's das hier:https://www.mindfactory.de/product_info.php/400GB-Intel-750-Series-Add-In-PCIe-3-0-x4-32Gb-s-MLC--SSDPEDMW400G4X1-_1012156.htmlSprich man benennt es nach seinem Anschluss, SATA, PCIe, M.2...alternative SSD die im Schreiben auch schneller ist:https://geizhals.de/crucial-mx300-275gb-ct275mx300ssd1-a1481823.htmlfalls du mehr Speicher haben willst:https://geizhals.de/crucial-mx300-525gb-ct525mx300ssd1-a1481819.htmleine M.2 wäre etwas Teurer:https://geizhals.de/intel-ssd-600p-256gb-ssdpekkw256g7x1-a1491161.htmlSchneller wäre diese hier:https://geizhals.de/samsung-ssd-960-evo-250gb-mz-v6e250bw-a1511196.htmlDamit du von einer schnellen M.2 Profitierst müssten deine Projektdaten als RAW vorliegen. Ich würde mal vermuten das bei dir aber eine SATA SSD reichen wird.



    Es gibt doch m.2 sowohl als PCIe als auch Sata oder? Wenn das Board den m.2 mit PCIe (x4) angeschlossen hat, kann man auch eine SSD mit PCIe verbauen (z.B. Samsung 950 klick), während die Z400 m.2 von SanDisk (klick) nur Sata angebunden werden kann.

    Evilgodvor 8 h, 33 m

    CPU Kühler wenn du es Leiser und Kühler haben willst, als mit dem Boxed, d …CPU Kühler wenn du es Leiser und Kühler haben willst, als mit dem Boxed, dann einen von den:https://geizhals.de/arctic-freezer-i32-acfre00004a-a1325324.htmlhttps://geizhals.de/thermalright-macho-direct-a1372274.htmlhttps://geizhals.de/scythe-mugen-5-scmg-5000-a1549393.htmlder Mugen ist minimal besser als der Thermalright, 0,1 Sone Leiser auf 100% und Kühlt 1-2 Grad besser zwischen 50 bis 100%, ob der Aufpreis gerechtfertigt ist muss man selbst wissen.Es geht natürlich noch besser, aber dann wird es richtig Teuer.und Aufpassen das die in dein Gehäuse passen.




    Puuh, die sind alle ziemlich teuer. Sind die günstigeren deiner/eurer Meinung nach nicht empfehlenswert? Hatte jetzt von Arctic den Freezer im Auge (klick) ~20 Euro. Sind sehr laut oder kühlen nicht sonderlich gut? Übertaktet werden soll bis jetzt vorerst nicht.


    Evilgodvor 8 h, 33 m

    Netzteile kannst du hier gucken, sofern sie in dein Budget …Netzteile kannst du hier gucken, sofern sie in dein Budget passen:https://www.hardwareluxx.de/community/f238/die-hardwareluxx-netzteil-kaufberatung-bitte-startpost-lesen-797841.html





    Da schau ich mal durch. 400W sind aber ausreichend oder?

    Vielen danke für die Antworten.



    Nimm ruhig den normalen 1600er ohne X.
    Den kannst du unter Luft Locker auf 3,7-3,9 übertakten und hast Geld gespart + Kühler.

    Wenn du nicht übertakten willst, dann nimm den mit X und dafür ein A320 Board.
    ASUS Prime A320M-K

    Haben die Tests von AMD Spire und Wraith nicht gezeigt, dass die in der Kühlung spitze sind?
    Eventuell kommst du ohne Ersatzkühler davon.

    Die 460 ist sogar für den Pentium G4560 ein guter Kumpane. Ergo Flaschenhals für den 1600.
    Zudem ist gerade die 500er Serie raus, der 550 kommt für 90€ daher. Eher interessant.

    Apropos 1600, das X lohnt nicht so wirklich falls Übertakten geplant ist. Ansonsten eben die paar MHz mitnehmen.

    Evilgodvor 11 h, 36 m

    M.2 nennt ihr mittlerweile PCIe SSD's?eigentlich sind PCIe SSD's das …M.2 nennt ihr mittlerweile PCIe SSD's?eigentlich sind PCIe SSD's das hier:https://www.mindfactory.de/product_info.php/400GB-Intel-750-Series-Add-In-PCIe-3-0-x4-32Gb-s-MLC--SSDPEDMW400G4X1-_1012156.htmlSprich man benennt es nach seinem Anschluss, SATA, PCIe, M.2...alternative SSD die im Schreiben auch schneller ist:https://geizhals.de/crucial-mx300-275gb-ct275mx300ssd1-a1481823.htmlfalls du mehr Speicher haben willst:https://geizhals.de/crucial-mx300-525gb-ct525mx300ssd1-a1481819.htmleine M.2 wäre etwas Teurer:https://geizhals.de/intel-ssd-600p-256gb-ssdpekkw256g7x1-a1491161.htmlSchneller wäre diese hier:https://geizhals.de/samsung-ssd-960-evo-250gb-mz-v6e250bw-a1511196.htmlDamit du von einer schnellen M.2 Profitierst müssten deine Projektdaten als RAW vorliegen. Ich würde mal vermuten das bei dir aber eine SATA SSD reichen wird.CPU Kühler wenn du es Leiser und Kühler haben willst, als mit dem Boxed, dann einen von den:https://geizhals.de/arctic-freezer-i32-acfre00004a-a1325324.htmlhttps://geizhals.de/thermalright-macho-direct-a1372274.htmlhttps://geizhals.de/scythe-mugen-5-scmg-5000-a1549393.htmlder Mugen ist minimal besser als der Thermalright, 0,1 Sone Leiser auf 100% und Kühlt 1-2 Grad besser zwischen 50 bis 100%, ob der Aufpreis gerechtfertigt ist muss man selbst wissen.Es geht natürlich noch besser, aber dann wird es richtig Teuer.und Aufpassen das die in dein Gehäuse passen.Netzteile kannst du hier gucken, sofern sie in dein Budget passen:https://www.hardwareluxx.de/community/f238/die-hardwareluxx-netzteil-kaufberatung-bitte-startpost-lesen-797841.html


    M.2 ist nur ein Anschluss aber kein Übertragungsstandard. Du kannst über ein M.2 Interface mit SATA, PCIe (4x) und USB3 kommunizieren.

    Hans300vor 6 h, 35 m

    Genau das gibt mir zu denken. 1600x ist halt einfach (bei guten Angeboten) …Genau das gibt mir zu denken. 1600x ist halt einfach (bei guten Angeboten) schon 20 Euro teuerer ohne Kühler. Ich finde leider fast keine Infos wieviel schneller der X ist. Es gibt doch m.2 sowohl als PCIe als auch Sata oder? Wenn das Board den m.2 mit PCIe (x4) angeschlossen hat, kann man auch eine SSD mit PCIe verbauen (z.B. Samsung 950 klick), während die Z400 m.2 von SanDisk (klick) nur Sata angebunden werden kann. Puuh, die sind alle ziemlich teuer. Sind die günstigeren deiner/eurer Meinung nach nicht empfehlenswert? Hatte jetzt von Arctic den Freezer im Auge (klick) ~20 Euro. Sind sehr laut oder kühlen nicht sonderlich gut? Übertaktet werden soll bis jetzt vorerst nicht.Da schau ich mal durch. 400W sind aber ausreichend oder?Vielen danke für die Antworten.


    Wenn du nicht Übertakten willst kannst du auch den Boxed nehmen, dafür reicht er dann auch locker, so schlecht wie die alten Boxed sind die teile ja mittlerweile nicht mehr und können mit einem 20€ CPU Kühler mithalten. Ein Custom CPU Kühler lohnt halt nur wenn man das Geld dafür auch ausgeben mag, oder kann

    400W sind mehr als ausreichend für dein Setting, ich würde jetzt mal grob schätzen, ohne nach zu gucken, das du ungefähr 200-250W verballern wirst.

    ExtraFlauschigvor 3 h, 32 m

    M.2 ist nur ein Anschluss aber kein Übertragungsstandard. Du kannst über e …M.2 ist nur ein Anschluss aber kein Übertragungsstandard. Du kannst über ein M.2 Interface mit SATA, PCIe (4x) und USB3 kommunizieren.



    Also ich kenne es nicht anders das es nur SATA SSD, PCIe SSD und M.2 SSD's gibt. würde man nun M.2 auch PICe SSD nennen wäre es etwas verwirrend, da es ja auch SSDs gibt die wirklich den PICe Anschluss nutzen und drauf gesteckt sind und nicht einfach wie M.2 die PICe Lane Leistung ab zwacken.

    daher nenne ich es und viele andere auch bisher nur M.2, oder M.2 SSD, wenn man die nach dem Übertragungsstandard benennt müsste sie ja PICe SATA USB3 SSD heißen

    Da aber die SSD die man auf den PICe Slot drauf steckt mittlerweile vom Markt verschwinden da zu Teuer und nicht schneller als M.2, ist es aber wiederum Logisch das die M.2 den Namen bekommen kann

    Gut zu wissen

    Evilgodvor 11 m

    Wenn du nicht Übertakten willst kannst du auch den Boxed nehmen, dafür r …Wenn du nicht Übertakten willst kannst du auch den Boxed nehmen, dafür reicht er dann auch locker, so schlecht wie die alten Boxed sind die teile ja mittlerweile nicht mehr und können mit einem 20€ CPU Kühler mithalten. Ein Custom CPU Kühler lohnt halt nur wenn man das Geld dafür auch ausgeben mag, oder kann 400W sind mehr als ausreichend für dein Setting, ich würde jetzt mal grob schätzen, ohne nach zu gucken, das du ungefähr 200-250W verballern wirst.Also ich kenne es nicht anders das es nur SATA SSD, PCIe SSD und M.2 SSD's gibt. würde man nun M.2 auch PICe SSD nennen wäre es etwas verwirrend, da es ja auch SSDs gibt die wirklich den PICe Anschluss nutzen und drauf gesteckt sind und nicht einfach wie M.2 die PICe Lane Leistung ab zwacken.daher nenne ich es und viele andere auch bisher nur M.2, oder M.2 SSD, wenn man die nach dem Übertragungsstandard benennt müsste sie ja PICe SATA USB3 SSD heißen Da aber die SSD die man auf den PICe Slot drauf steckt mittlerweile vom Markt verschwinden da zu Teuer und nicht schneller als M.2, ist es aber wiederum Logisch das die M.2 den Namen bekommen kann Gut zu wissen


    Kurz und einfach, müsste man genau differenziert eben von M.2 PCIe oder M.2 SATA SSDs sprechen. Oder eben PCIe SSD mit M.2 Anschluss oder SATA SSD mit M.2 Anschluss.

    Verfasser

    Eden260V26. Apr

    Nimm ruhig den normalen 1600er ohne X.Den kannst du unter Luft Locker auf …Nimm ruhig den normalen 1600er ohne X.Den kannst du unter Luft Locker auf 3,7-3,9 übertakten und hast Geld gespart + Kühler.Wenn du nicht übertakten willst, dann nimm den mit X und dafür ein A320 Board.ASUS Prime A320M-K



    SparkyGLL26. Apr

    Haben die Tests von AMD Spire und Wraith nicht gezeigt, dass die in der …Haben die Tests von AMD Spire und Wraith nicht gezeigt, dass die in der Kühlung spitze sind?Eventuell kommst du ohne Ersatzkühler davon.Die 460 ist sogar für den Pentium G4560 ein guter Kumpane. Ergo Flaschenhals für den 1600.Zudem ist gerade die 500er Serie raus, der 550 kommt für 90€ daher. Eher interessant.Apropos 1600, das X lohnt nicht so wirklich falls Übertakten geplant ist. Ansonsten eben die paar MHz mitnehmen.



    Okay das hört sich schonmal gut an. Also werde ich eher den 1600 nehmen. Bei Boxed Kühlern muss ich immer an die alten Intel Kühler denken die sich angehört haben wie ein Triebwerk und trotzdem nicht wirklich gekühlt haben.

    GPU Flaschenhals beim zocken auf jedenfall. Da es aber nur um Premiere geht, sollte hier kein Flaschenhals entstehen. Die Last ist fast ausschließlich auf der CPU.
    Evilgod26. Apr

    Wenn du nicht Übertakten willst kannst du auch den Boxed nehmen, dafür r …Wenn du nicht Übertakten willst kannst du auch den Boxed nehmen, dafür reicht er dann auch locker, so schlecht wie die alten Boxed sind die teile ja mittlerweile nicht mehr und können mit einem 20€ CPU Kühler mithalten. Ein Custom CPU Kühler lohnt halt nur wenn man das Geld dafür auch ausgeben mag, oder kann 400W sind mehr als ausreichend für dein Setting, ich würde jetzt mal grob schätzen, ohne nach zu gucken, das du ungefähr 200-250W verballern wirst.Also ich kenne es nicht anders das es nur SATA SSD, PCIe SSD und M.2 SSD's gibt. würde man nun M.2 auch PICe SSD nennen wäre es etwas verwirrend, da es ja auch SSDs gibt die wirklich den PICe Anschluss nutzen und drauf gesteckt sind und nicht einfach wie M.2 die PICe Lane Leistung ab zwacken.daher nenne ich es und viele andere auch bisher nur M.2, oder M.2 SSD, wenn man die nach dem Übertragungsstandard benennt müsste sie ja PICe SATA USB3 SSD heißen Da aber die SSD die man auf den PICe Slot drauf steckt mittlerweile vom Markt verschwinden da zu Teuer und nicht schneller als M.2, ist es aber wiederum Logisch das die M.2 den Namen bekommen kann Gut zu wissen



    Es ging mir mehr darum, ob der SATA FLaschenhals in meinem Fall schlimm ist. SATA III kann ja 6 Gbit - während PCIe 3.0 4x 32 GBit packt. Die m.2 die per PCIe übertragen sind halt ziemlich teuer und da scheinbar nicht sinnvoll, kann ich mir das Geld sparen. Pardon für die unglücklich Formulierung.

    Danke für die Ratschläge und Hilfe. Ich warte dann jetzt auf auf ein paar Angebote und werde mir nach und nach die Teile besorgen.

    Edit: hier noch ein Link zu Hardwareschotte. Da wird schön aufgelistet was es mit dem verwirrenden m.2 auf sich hat. (Klick).
    Bearbeitet von: "Hans300" 3. Mai
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Lebenshilfe] Google Konto Namen ändern33
      2. Kleines Gewinnspiel2037
      3. Die ultimative Mod-Liste45105
      4. FritzBox 7490 von o2 ablösen44

      Weitere Diskussionen