Ryzen Kerne begrenzen

7
eingestellt am 7. Aug
ich habe einen Ryzen 2700x und möchte streamen und zocken. wie kann ich die Kerne bei Spielen begrenzen (dass nicht alle Kerne zum zocken verwendet werden) geht das iwie?
Zusätzliche Info
Sonstiges
7 Kommentare
Das ergäbe technisch keinen Sinn. Beide Anwendungen würden dann strikt getrennt die (fest) zugewiesenen Kapazitäten des Prozessors nutzen und wahrscheinlich nicht zufriedenstellend funktionieren.
Eine dynamische Leistungsverteilung bräuchte ihrerseits CPU-Zeit, erscheint auch nicht sinnvoll.
Eigentlich sollte die CPU das ziemlich geschickt selbst verwalten.
Da musste nichts begrenzen, der Prozessor macht das besser als du.
Ich hab das mal mit Ryzen Master gemacht
Im Taskmanager sollte das gehen.

Geht das nicht mit Nvidia Karten auch mit NVENC? (=Streaming ohne Performanceverlust)
ProcessLasso kann das. Ob du das willst steht auf einem anderen Blatt
ProcesssLasso kann ich auch empfehlen. Damit kann man jedes Programm einstellen wie man will.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text