Ryzen Prozessor zu heiß?

115
eingestellt am 2. Jan
Hallo, ich bräuchte unbedingt hilfe und zwar wird mein amd ryzen 5 2600x einfach zu heiss beim zocken... ich hab ihn neu gekauft und ohne Probleme ihn aufs mainbord eigentlich drauf gemacht genau wie dessen Lüfter. Allein schon bei apex erreiche Ich 90-93 grad...


Mit freundlichen Grüßen
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

115 Kommentare
Ja über 90 Grad sind zu viel.

Aber mehr Infos bitte: einmal das komplette System auflisten und bitte auch mal den Airflow im Gehäuse beschreiben.

Außerdem: kann ausgeschlossen werden, dass der Lüfter falsch sitzt?
Und wie siehts aus mit der Wärmeleitpaste?
Mainboard : msi b450 pro-vdh max
Prozi: -
Ram : g skill 2x 8gb 3600er
Gpu: rx 480 8gb
Lüfter : zwei vorne hinten eins

Ausgeschlossen kanns nich werden aber es dreht sich halt (hab zum ersten mal mein pc zusammen gebaut) und ist fest.

Wärmeleitpaste ist das was da drauf ist hab also nichts zusätzlich drauf gemacht o.ä
Prozessor runter machen und nachschauen. Würde mich nicht wundern, dass du es vergessen hast.
Ephiass02.01.2020 19:58

Wärmeleitpaste ist das was da drauf ist hab also nichts zusätzlich drauf g …Wärmeleitpaste ist das was da drauf ist hab also nichts zusätzlich drauf gemacht o.ä


Also einmal trocken plus Boxed cooler....
Ephiass02.01.2020 19:58

Mainboard : msi b450 pro-vdh maxProzi: -Ram : g skill 2x 8gb 3600er Gpu: …Mainboard : msi b450 pro-vdh maxProzi: -Ram : g skill 2x 8gb 3600er Gpu: rx 480 8gbLüfter : zwei vorne hinten einsAusgeschlossen kanns nich werden aber es dreht sich halt (hab zum ersten mal mein pc zusammen gebaut) und ist fest. Wärmeleitpaste ist das was da drauf ist hab also nichts zusätzlich drauf gemacht o.ä


Ok und den 2600X samt Lüfter hast du neu gekauft? Nicht dass jemand den Lüfter vorher schonmal verwendet hat und die Wärmeleitpaste jetzt durch ist.

Welches Gehäuse? Die Lüfter sind so angeordnet, dass vorne Luft reinkommt und hinten wieder raus?
headhunter7402.01.2020 20:01

Prozessor runter machen und nachschauen. Würde mich nicht wundern, dass du …Prozessor runter machen und nachschauen. Würde mich nicht wundern, dass du es vergessen hast.


Also auf dem cooler war schon was drauf
headhunter7402.01.2020 20:01

Prozessor runter machen und nachschauen. Würde mich nicht wundern, dass du …Prozessor runter machen und nachschauen. Würde mich nicht wundern, dass du es vergessen hast.



Guddi198402.01.2020 20:01

Also einmal trocken plus Boxed cooler....


Der Boxed-Kühler hat im Auslieferungszustand eigentlich WLP drauf, braucht man also wirklich nicht.

Oder hast du vielleicht vergessen, die Plastikabdeckung, die die Wärmeleitpaste schützt, abzunehmen?
iXoDeZz02.01.2020 20:02

Der Boxed-Kühler hat im Auslieferungszustand eigentlich WLP drauf, braucht …Der Boxed-Kühler hat im Auslieferungszustand eigentlich WLP drauf, braucht man also wirklich nicht.Oder hast du vielleicht vergessen, die Plastikabdeckung, die die Wärmeleitpaste schützt, abzunehmen?


Ich schau mal wenn ja bin ich wohl sau dumm
Oder mal im Uefi die Temperatureinstellungen...
Ephiass02.01.2020 20:03

Ich schau mal wenn ja bin ich wohl sau dumm


Also wenn du dich nicht erinnern kannst, spricht das ja schon mal dafür, dass die Abdeckung vielleicht noch drauf ist

Edit: ok also bei meinem Ryzen 3600 Boxed-Cooler gibt es so eine Abdeckung gar nicht.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 2. Jan
24525249-ZDs6p.jpg
24525258-TNe19.jpg
Guddi198402.01.2020 20:03

Oder mal im Uefi die Temperatureinstellungen...


Guddi198402.01.2020 20:03

Oder mal im Uefi die Temperatureinstellungen...


Da bräuchte ich mehr hilfe was das ist was ich machen muss etc
Sieht auf den ersten Blick eigentlich ok aus. Ist zwar relativ wenig WLP, aber sollte ausreichen.

Warum ist es in der Mitte vom Kühler denn so dunkel/dreckig?
iXoDeZz02.01.2020 20:09

Sieht auf den ersten Blick eigentlich ok aus. Ist zwar relativ wenig WLP, …Sieht auf den ersten Blick eigentlich ok aus. Ist zwar relativ wenig WLP, aber sollte ausreichen. Warum ist es in der Mitte vom Kühler denn so dunkel/dreckig?


Glaub das is von der hitze
Ephiass02.01.2020 20:10

Glaub das is von der hitze


Gesund sieht das auf jeden Fall nicht aus.

Bestenfalls solltest du alles noch mal ordentlich reinigen und dann selber WLP auftragen.
iXoDeZz02.01.2020 20:11

Gesund sieht das auf jeden Fall nicht aus.Bestenfalls solltest du alles …Gesund sieht das auf jeden Fall nicht aus.Bestenfalls solltest du alles noch mal ordentlich reinigen und dann selber WLP auftragen.


Empfhelung?
iXoDeZz02.01.2020 20:16

ist eigentlich ganz egal. zB die: …ist eigentlich ganz egal. zB die: https://www.amazon.de/ARCTIC-MX-4-Gramm-Hochleistungs-Wärmeleitpaste-Wärmeleitfähigkeit-niedrigem-thermischen-Widerstand/dp/B07L9BDY3T/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=arctic+wlp&qid=1577992551&sr=8-4


Gibt es noch andere fälle warum das so seien könnte also die Temperaturen
Lüfterkurve im Bios falsch?
Bearbeitet von: "Ryker" 2. Jan
Ryker02.01.2020 20:22

Lüfterkurve falsch


Wie kann ich die überprüfen/ einstellen?
Ephiass02.01.2020 20:23

Wie kann ich die überprüfen/ einstellen?


im Bios
Ryker02.01.2020 20:22

Lüfterkurve im Bios falsch?


Wenn er nix dran gemacht hat, müssten ja die Standardeinstellungen aktiv sein. Und selbst dann wären 93 Grad zu viel
Würd gerne die lüfter
Überprüfen... aber die schrauben kommen irgendwie nicht mehr an mainboard ran:|
iXoDeZz02.01.2020 20:09

Sieht auf den ersten Blick eigentlich ok aus. Ist zwar relativ wenig WLP, …Sieht auf den ersten Blick eigentlich ok aus. Ist zwar relativ wenig WLP, aber sollte ausreichen. Warum ist es in der Mitte vom Kühler denn so dunkel/dreckig?

Hö? Zu wenig WLP?
Wieviel machst du denn drauf? Es darf nur sehr wenig auf die Heatplate.
Und nein, nicht die ganze Platte muss eingeschmiert sein.
Chuck_Norris02.01.2020 21:03

Hö? Zu wenig WLP?Wieviel machst du denn drauf? Es darf nur sehr wenig auf …Hö? Zu wenig WLP?Wieviel machst du denn drauf? Es darf nur sehr wenig auf die Heatplate.Und nein, nicht die ganze Platte muss eingeschmiert sein.



Zu wenig hab ich ja nicht gesagt

Das hier scheint ja nur eine sehr, sehr dünne Schicht zu sein. Lässt sich aber auch nur schwer beurteilen, weil da in der Mitte ja irgendwas eingetrocknet/eingebrannt ist.

Solange die WLP nicht zur Seite rausquillt oder Bläschen schlägt gibt es meiner Erfahrung nach nicht zu viel.
Letztendlich geht es da dann eh nur um ein paar Grad. Und gerüchteweise soll sich ja sogar Mayonnaise als WLP eignen
iXoDeZz02.01.2020 21:10

Zu wenig hab ich ja nicht gesagt :DDas hier scheint ja nur eine sehr, sehr …Zu wenig hab ich ja nicht gesagt :DDas hier scheint ja nur eine sehr, sehr dünne Schicht zu sein. Lässt sich aber auch nur schwer beurteilen, weil da in der Mitte ja irgendwas eingetrocknet/eingebrannt ist.Solange die WLP nicht zur Seite rausquillt oder Bläschen schlägt gibt es meiner Erfahrung nach nicht zu viel. Letztendlich geht es da dann eh nur um ein paar Grad. Und gerüchteweise soll sich ja sogar Mayonnaise als WLP eignen

Ok, "wenig" ist für mich gleichbedeutend mit "zu wenig", sonst hättest du gesagt, dass es ok sei.

Aber an WLP liegt es so oder so nicht. Der Tipp, den Kühlkörper abzumontieren, war leider unnötig.

Ich würde prüfen, ob der Lüfter am Kühlkörper überhaupt dreht. Entweder vergessen, den anzustöpseln oder er ist mechanisch blockiert.

Muss jetzt aber erstmal die ganzen anderen Kommentare lesen, damit ich nichts Doppeltes schreibe.

Edit:
@Ephiass Hast du den Lüfter der CPU auf dem Board auch dort angeschlossen?
24526335.jpg
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 2. Jan
Chuck_Norris02.01.2020 21:14

Ok, "wenig" ist für mich gleichbedeutend mit "zu wenig", sonst hättest du g …Ok, "wenig" ist für mich gleichbedeutend mit "zu wenig", sonst hättest du gesagt, dass es ok sei.Aber an WLP liegt es so oder so nicht. Der Tipp, den Kühlkörper abzumontieren, war leider unnötig.Ich würde prüfen, ob der Lüfter am Kühlkörper überhaupt dreht. Entweder vergessen, den anzustöpseln oder er ist mechanisch blockiert.Muss jetzt aber erstmal die ganzen anderen Kommentare lesen, damit ich nichts Doppeltes schreibe.Edit:@Ephiass Hast du den Lüfter der CPU auf dem Board auch dort angeschlossen? [Bild]


Er schreibt ja, dass der Lüfter dreht.

Zur Anordnung der Gehäuselüfter hat er sich noch nicht geäußert. Am Ende pusten die ein entgegengesetzte Richtungen und es gibt einen Wärmestau im Gehäuse...
Mach doch mal ein Bild vom gesamten Innenleben. Vielleicht drehen deine Lüfter auch falsch herum? Sprich, anstatt warme Luft raus pusten/verwirbeln sie die warme Luft wieder im Gehäuse und es kommt dadurch zum Hitzestau.

Hast du darauf geachtet, in welche Richtung die Pfeile an den Gehäuselüftern zeigen?

Ich hab bspw. 3 Gehäuselüfter. Einer zieht von vorne kühle Luft rein. Die anderen beiden Blasen die warme Luft nach hinten und oben aus dem Gehäuse raus.
Chuck_Norris02.01.2020 21:14

Ok, "wenig" ist für mich gleichbedeutend mit "zu wenig", sonst hättest du g …Ok, "wenig" ist für mich gleichbedeutend mit "zu wenig", sonst hättest du gesagt, dass es ok sei.Aber an WLP liegt es so oder so nicht. Der Tipp, den Kühlkörper abzumontieren, war leider unnötig.Ich würde prüfen, ob der Lüfter am Kühlkörper überhaupt dreht. Entweder vergessen, den anzustöpseln oder er ist mechanisch blockiert.Muss jetzt aber erstmal die ganzen anderen Kommentare lesen, damit ich nichts Doppeltes schreibe.Edit:@Ephiass Hast du den Lüfter der CPU auf dem Board auch dort angeschlossen? [Bild]


Ja hab ich und ich zeig euch mal ein bild von amd ryzen master (nur discord spotify offen)
24526517-HZVWY.jpg
Wo genau kann ich die lüfter einstellungen schauen in der bios)
Blöde Frage, aber falls kein Standardkühler, war dessen Folie unten ab oder klebt die eventuell noch halb verschmolzen unten dran? Ich habe schon viel gesehen, daher muss die Frage leider sein.
Ist vom cpu der kühler
Sind deine Windows Energiesparoptionen auf AMD Advanced eingestellt?

Hast du auch die entsprechenden Chipsatz-Treiber installiert?

Ich kenne den Kühler jetzt nicht genau; hat der evtl. einen Schalter für einen Boost-Modus?
Also lüfter sieht so aus:
24526631-XuDIx.jpg
ruaid0r02.01.2020 21:32

Sind deine Windows Energiesparoptionen auf AMD Advanced eingestellt?Hast …Sind deine Windows Energiesparoptionen auf AMD Advanced eingestellt?Hast du auch die entsprechenden Chipsatz-Treiber installiert?Ich kenne den Kühler jetzt nicht genau; hat der evtl. einen Schalter für einen Boost-Modus?


Ist auf hochleistung

Denke ja schaue noch mal

Ist mir nich bekannt
Mit driver booster pro ist alles aktuell
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler