Ryzen setup mini-ITX

7
eingestellt am 6. Aug
Moin Mausfans,
ich bin (mal wieder) mydealz auf den Leim gegangen und habe kürzlich beim mini-ITX Fractal-Deal zugeschlagen. Eigentlich gar keine Zeit für sowas, ihr kennt das ja. Jetzt habe ich mir ein setup überlegt und wollte mal wissen, was Ihr davon haltet und ob Ihr Verbesserungsvorschläge habt. Anwendungsbereich soll 4K-Streaming und bisschen Games (spiele nur hin und wieder Hearts of Iron IV, keine AAA-Titel, aber kann ja wieder werden).
Habe im Rahmen der MediaMarkt-10€-Coupon-Aktion plus 10x Paybackpunkte ein Gigabyte B450 I Aorus Pro Wifi board gekauft für effektiv 97€, auf ebay-Kleinanzeigen einen 2200G für 55€, dann fehlen mir noch RAM (dachte an 16GB Ballistix 3000 Mhz CL15, die ich auf dem Board hoffentlich auf 3200 hochgetaktet kriege) sowie einen CPU-Kühler. In vielen Beiträgen wurde ja der Gammaxx 400 für Ryzen empfohlen. Anspruch soll sein, dass ich den PC in 1-2 Jahren gut aufrüsten kann, z.B. mit nem Ryzen 5 2600 oder 3600 (dann natürlich auch mit Grafikkarte), der Kühler sollte also auch einem solchen gewachsen sein, OC muss nicht sein. Bis zu 160mm Höhe passen übrigens ins Gehäuse. Auf ebay läuft gerade eine Auktion für einen Noctua NH-L9a-AM4, ist das eine eher dumme Idee weil niederpotent?

Warte noch auf ein Angebot für eine gute NVMe-SSD.
Netzteil habe ich noch zuhause rumliegen.

Geld ist eigentlich da, mir macht es nur Spaß das setup günstig, clever und zukunftsfähig zu gestalten.

Freue mich über Mitdenker
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

7 Kommentare
Die Erwägungen finde ich durchaus sinnvoll, kann man definitiv so machen. Nur von dem Kühler würde ich Abstand nehmen, bei 160mm maximaler Höhe muss es doch kein Top-Blower sein, da passt ja theoretisch sogar ein Dark Rock 4.
iXoDeZz06.08.2019 19:13

Die Erwägungen finde ich durchaus sinnvoll, kann man definitiv so machen. …Die Erwägungen finde ich durchaus sinnvoll, kann man definitiv so machen. Nur von dem Kühler würde ich Abstand nehmen, bei 160mm maximaler Höhe muss es doch kein Top-Blower sein, da passt ja theoretisch sogar ein Dark Rock 4.


Danke. Theoretisch passt der, aber wäre der für das System wirklich deine 1. Wahl?
kaefersammler.sasan06.08.2019 19:28

Danke. Theoretisch passt der, aber wäre der für das System wirklich deine 1 …Danke. Theoretisch passt der, aber wäre der für das System wirklich deine 1. Wahl?


Nein, ist für nen 2200G natürlich nicht nötig, war nur zur Verdeutlichung, was maximal geht

Ich würde in dem Fall Richtung Alpenföhn Ben Nevis oder bq Pure Rock tendieren.
iXoDeZz06.08.2019 19:30

Nein, ist für nen 2200G natürlich nicht nötig, war nur zur Verdeutlichung, …Nein, ist für nen 2200G natürlich nicht nötig, war nur zur Verdeutlichung, was maximal geht Ich würde in dem Fall Richtung Alpenföhn Ben Nevis oder bq Pure Rock tendieren.


oder Freezer 34, der soll super sein
Ryker06.08.2019 19:37

oder Freezer 34, der soll super sein


Wollte ich auch grade schreiben

Aber eher der Freezer 34 eSports, welcher auch häufiger mal für 20€ im Angebot ist.
Bearbeitet von: "MarzoK" 6. Aug
Kannst auch Mal bei Reddit in /r/sffpc vorbei gucken für Inspiration an platzsparender Hardware
Bearbeitet von: "NudelzTrudelz" 6. Aug
Schlussendlich ists geworden:

Fractal Design Nano S
Gigabyte Aorus B450 I Wifi Pro
Ryzen 3 2200G
Freezer 34 eSports
Crucial Ballistix 2x8GB 3000Mhz CL15
Crucial P1 500GB NVMe

alles in allem für 330€, bin sehr zufrieden und danke euch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen