Gruppen

    [S] 5.1 oder 7.1 Receiver für TV

    Hallo liebe Mydealzer,

    ich suche einen empfehlenswerten 5.1 oder 7.1 Receiver für meinen Fernseher.

    Was für einen könnt ihr mir empfehlen, wäre gut wenn der nicht allzu teuer wäre. Würde auch einen gebrauchten kaufen.

    LG Scarface07

    7 Kommentare

    Preissegment?
    Anforderung?
    Was ist dir wichtig?
    Viele HDMI Anschlüsse? Drehklemmen? 4K? etc

    Verfasser

    Bis zu max. 300€ (günstigere Varianten sind immer gerne gesehen :-))
    Soll für Filme benutzt werden bzw normales Fernsehprogramm.
    Soll an sich einen guten Ton an die Boxen "senden/abgeben".

    HDMI Anschlüsse brauche ich 2-3, wobei 2 HDMI Eingänge und 1 HDMI-Ausgang ausreichen.
    Drehklemmen sowie 4k und 3D-Funktion ist nicht notendig.

    Mhhh... muss man noch was wissen?

    Schnappermann

    Preissegment?Anforderung?Was ist dir wichtig?Viele HDMI Anschlüsse? Drehklemmen? 4K? etc

    Yamaha RX-V473
    Pioneer VSX-922
    Denon AVR 1713

    Guck sie dir mal an und entscheide

    Ich habe zufällig gerade 3 Stk. über, schau einfach mal in meine Kleinanzeigen rein. Es handelt sich um:

    Marantz SR5500 (allerdings ohne HDMI, das geht aber auch mit nem Switch und Konverter für 30 €) - 300 €

    Onkyo TX-SR607 - 230 €

    Sony STR DG510 - 130 €

    Verfasser

    NFotS

    Ich habe zufällig gerade 3 Stk. über, schau einfach mal in meine Kleinanzeigen rein. Es handelt sich um:Marantz SR5500 (allerdings ohne HDMI, das geht aber auch mit nem Switch und Konverter für 30 €) - 300 €Onkyo TX-SR607 - 230 €Sony STR DG510 - 130 €



    wie ist der Sony und der onkyo denn so?

    scarface07

    wie ist der Sony und der onkyo denn so?



    Den Onkyo habe ich im 7.2 Heimkino betrieben,hauptsächlich an einem Paar Canton Ergo 90 DC und die konnte er auch ordentlich auslasten.
    Entgegen den Nachfolgern wird dieser nicht brühend heiß, wenn man ihn richtig einstellt. Ansonsten bringt er alles mit, was man von einem Mittelklasse Receiver erwarten kann. Nur die neueren Sachen, wie AirPlay, Netzwerk, USB,3D oder 4K hat er nicht drin.

    Der Sony ist ein Einstiegsreceiver und bietet demnach auch nur ein sehr spartanisches DSP, allerdings ausreichend, wenn man Lautsprecher in der Preisklasse <500 € (pro Paar) hat. Der wurde im Wohnzimmer an einem Harman/Kardon HKTS 7 verwendet, ist aber so gut wie nie benutzt wurden. An Anschlüssen hat er auch nur das nötigste. Die HDMI Anschlüsse unterstützen nur eine Bildübertragung, man muss also zusätzlich auf SPDIF zurückgreifen.

    Onkyo TX-NR414 für 229€.
    Wenn es nicht so eilig ist, beobachte mal eine Zeit lang den TX-NR515, welchen es auch schon mal unter 300€ gab.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Sky Ticket Kündigung46
      2. Amazon Sperre vorbeugen2433
      3. NFL Gamepass Thread 2017155877
      4. Vodafone Freaky Monday1112

      Weitere Diskussionen