[S] DSL (min. 16.000), Festnetzflat, TV-Recorder

Lieber Mydealzer*innen,

ich bin mittelfristig auf der Suche nach einem guten Angebot um meine bestehende Leitung upzugraden oder zu wechseln.

Zur aktuellen Situation:
Zur Zeit habe ich bei Vodafone KD über meinen Vermieter gratis einen digitalen TV-Anschluss, eine TV-Box (ohne Aufnahmefunktion) mit zwei Sprachpaketen und den einfachen Router ohne WLAN (habe jedoch einen alten Routern drangehängt und darüber WLAN in der Wohunung). Das Internet ist auf die Geschwindigkeit von 1000kb beschränkt, also eher lahm. Youtube etc.geht gerade noch so, Downloads dauern ewig. Ich nutze ab und zu diverse one-klick-hoster downloads.

Zum Wunsch:
Ich suche ein gutes (günstiges) Angebot, um
a) schneller unterwegs zu sein (16.000kb oder mehr)
b) optional eine Festnetznummer und -flat zu haben (habe Allnetflat am Handy, jedoch ist die Sprach- und Verbindungsqualität in der Wohung nicht immer die beste)
c) TV-Sendungen aufnehmen zu können ohne auf meinen VHS-Recorder zurückgreifen zu müssen Von digitalen Angeboten, netflix, AmazonTV etc. bin ich (noch) nicht angefixt und denke, dass ich das nicht brauche. Ich würde halt nur gern interessante Sendungen aufzeichnen und später angucken können. Ob da nicht auch ein Festplattenrecorder bei der derzeitigen Konfiguration reicht ohne weiteres Vertragsgedöns kann ich mir leider nicht selbst beantworten.

Abschlussbemerkung:

Ich denke dass im Grunde zwei Möglichkeiten im Haus stehen:

a) Ich besorg mir ein reines Internetangebot (evtl. mit Festnetz) über die Telefonbuchse und schließe wenns geht einen Festplattenrecorder an die bestehende TV-Konfiguration an. So kann ich das digitale TV-Angebot von Kabeldeutschland ohne Zusatzkosten weiter nutzen.

b) Ich besorg ein Rundum-Sorglospaket (ob über Kabel oder Telefonbuchse, keine Ahunng!) zum entsprechend hohen Preis. Die Sonderkonditionen meines Vermieters kann ich somit (wahrscheinlich) nicht sinnvoll nutzen.

Folgendes habe ich hierzu gefunden:
dsl.check24.de/d30…sl/

c) Ihr habt ne coolere Idee

Standort ist übrigens Hamburg.


Ich danke euch!

9 Kommentare

kabel wäre das günstigste. habe 120.000er leitung + Festnetz für 20euro im monat. tv recorder brauche ich nicht. habe eine hdd...

Check mal anhand Deiner Adresse ganz genau was überhaupt verfügbar ist:
shop.remoters.de/vod…tml

DSL,DSL Regio, VDSL, VDSL Regio, Kabel?

Hier mal die Verfügbarkeiten:
b9a33a-1458902717.jpg

Drizzt: Wie meinst Du das mit der HDD? Du besorgst Dir auf einschlägigen Quellen dein Mediastuff? Oder speicherst Du anderweitig und komfortabel TV-Inhalte zum späteren Konsum?


Da Du im Vorwahlbereich 040 (Hamburg) wohnst, kannst Du vom Regiospezial Tarif der Telekom profitieren:
telefon-treff.de/sho…877
Telekom Magenta M Zuhause Entertain, für effektiv 31,98 € mtl.(Media Receiver inklusive).

Zunächst herzlichen Dank dodo2 für deine Unterstützung.

Das Angebot hatte ich auch schon gesehen, jedoch waren mir u.a. folgende Punkte nicht ganz klar bzw. haben mich zum grübeln gebracht. Ich beziehe mich auf das Magenta M Angebot.

1) Im Angebot oben steht:

Monatlich nur 24,74€

ab dem 25 Monat 39,95€/mtl.Preis ohne Router zzgl. Bereitstellungspreis


In der Grundgebührübersicht in der Tabelle steht:

1-12 Monat für 34,90/mtl. ab dem 13. Monat 49,90€/mtl. inklusive Entertain + Receiver


Ich verstehe das so: Wenn ich das Angebot wähle, kostet es eigtl. im Zeitraum Monat 1-12: 34,90€ und Monat 13-24: 49.90€. Mit den Gutschriften dann 28,03€/mtl für die ersten 24 Monate. Ab dem 25. Monat dann 39.95€, richtig? Der Preis steigt also nach 2 Jahren.

2) Die Bereitstellung für Neukunden ohne aktive Telefonleitung kostet 69,95€. Woher weiß ich ob ich eine aktive Telefonleitung habe? Ich gehe davon aus, dass ich keine habe, und somit die Kosten oben drauf kommen. Da das Angebot ja nur 2 Jahre so günstig ist (siehe Punkt 1) schon ein hoher Posten.

3) Die Miete des Routers muss auch noch miteingerechnet werden, sind 4,94€ monatlich, knapp 120€ in den ersten 24 Monaten.

Ich komme für die ersten 2 Jahre also auf einen effektiven Monatspreis von:
28,03 + 3 + 4,94 also knapp 36€. Nach den 2 Jahren auf 39,95€/mtl. + 4,94€ Router = 44,89€.

Ich hoffe ich habe alles richtig überblickt und gerechnet.

Mag sein, dass ich unrealistische Vorstellungen habe und das wirklich ein sehr guter Preis für die Leistung ist. Im Vergleich zu meiner jetzigen Situation sind das halt 36€ oder später halt 45€ mehr im Monat. Ob mir TV-Aufnahmefunktion, Festnetz (zusätzlich zur Allnetflat) und schnelleres Internet dann so viel mehr wert ist, muss ich mir noch genau überlegen.

Wie war denn die Preisentwicklung für ähnliche Angebote in den letzen Jahren bzw. wo wird die sich eurer Meinung nach hinentwickeln? Ist mein Eindruck, dass Internet, Telefon und TV deutlich teurer und tlw. reglemetierter (Drosselung, fair-use-scheiss) geworden ist richtig?

LG

Du musst unten in der Tabelle gucken bei Magenta Zuhause M REGIO +Entertain:

unbenanntrpqw0.png


DIe Gebühren erhöhen sich immer nach 2 Jahren. Daher ist es ratsam alle 2 Jahre zu wechseln.
Die günstigen Gebühren (effektiv 31,98 €) kommen durch den Cashback zustande

Bereitststellung ist in Deinem Fall dann einmalig zusätzlich 69,95 €.

Einen Router musst Du nicht mieten. Kaufe Dir einfach eine Fritzbox 7362SL. Die Zugangsdaten erhälst Du von der Telekom, bzw. zieht die Box sich diese automatisch:
youtube.com/wat…5Lk

Die Fritzbox 7362SL kostet neu ca. 60-80 € und die kannst Du dann auch an dem Telekom V-DSL Anschluss nutzen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-sortierung:preis/7362sl-neu/k0

Bei der Telekom hast Du keine Drosselung oder fair-use-mechanik, sondern Qualität (schnelle V-DSL Leitung mit voller Bandbreite für Dich).

Bei Kabel teilst Du diese mit all den Nachbarn. Abends bricht in dicht besiedelten Gebieten oftmals die Bandbreite zusammen.

Und mit Entertain hast Du ein sehr ausgereiftes TV System mit Recorder. Es gibt z.B. auch eine App fürs Smartphone. Somit kannst Du weltweit Deinen Recorder programmieren. Voll toll
entertain.de/sta…tml

dodo2

Voll toll



Herzlichen Dank für deine Erklärungen, ich hab ja keinen Zeitdruck und werde erst nochmal ne Nacht drüber schlafen. Entertain hatten wir damals in der WG, das war schon spitze. Und da wir zu zehnt zahlten hielten sich die Kosten auch in Grenzen

Ja und für knapp 32 € pro Monat ist es ein echtes Schnäppchen

Um die günstigen Gebühren auch nach 24 Monaten weiterhin zu erhalten, empfehle ich Dir einfach dann danach zu Vodafone Kabel zu wechseln, und später wieder zurück. So kannst Du immer von den Neukundenkonditionen profitieren. DIe Anbieter wollen es ja scheinbar nicht anders

Ich klinke mich hier mal schnell ein. Das meiste Cashback erhalte ich sicher über Obocom? Kann ich noch mehr rausholen?
Aktuell beziehe ich Internet über Easybell (50k). Vodafone nutzt ja die gleiche Leitung, also sollte doch theoretisch kein Leistungsverlust entstehen? KAnn einer was über die Boxen sagen? Die Vodafonebox für low, oder Aufpreis und die Fritzbox, die ich aktuell auch habe?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 10€ und/oder 15 € Bahn eCoupon gesucht23
    2. neuer LTE Anschluss für Zuhause gesucht - Volumen Volumen Volumen44
    3. Suche temporären Zugang auf Statista55
    4. Einsteiger Spiegelreflex bis ca. 400€55

    Weitere Diskussionen