[S] Empfehlung für günstigen In-Ear mit austauschbaren Klinke-Stecker

6
eingestellt am 16. Apr
Moin moin,
bisher war ich mit meinen günstigen Dual-Driver InEar-Stöpseln zufrieden. Nun geht leider nur noch eine Seite, da der Stecker wie so oft defekt ist.

Kennt jemand einen guten günstigen InEar mit austauschbarem Klinike-Stecker? Am besten so günstig wie möglich, d.h. max. 15 EUR.
Zusätzliche Info
GesucheIn-Ear Kopfhörer
6 Kommentare
So etwas wie hier, nur am besten mit Klinke (die am Micro ansetzt), anstatt mit nicht konformen Stecker am Stöpsel: aliexpress.com/ite…tml


Habe jetzt 50 Seiten Detachable Earphones durchsucht und immer noch nichts gefunden! Das was ich suche habe ich bisher erst bei OnEar-(Bluetooth) Modellen gefunden
Bearbeitet von: "Babynemo" 16. Apr
Also ich kenne genau einen In Ear mit einem so wechselbaren Kabel wie du es dir vorstellst.
Sennheiser IE 800(s). Da ist aber allein das Kabel schon 3 stellig.
Ansonsten ist das wechseln am Hörer üblich. Und wo ist das Problem? Kabel gibt's doch bei eBay für nen Appel und nen Ei
Diavel16. Apr

Also ich kenne genau einen In Ear mit einem so wechselbaren Kabel wie du …Also ich kenne genau einen In Ear mit einem so wechselbaren Kabel wie du es dir vorstellst.Sennheiser IE 800(s). Da ist aber allein das Kabel schon 3 stellig.Ansonsten ist das wechseln am Hörer üblich. Und wo ist das Problem? Kabel gibt's doch bei eBay für nen Appel und nen Ei


Geiles Teil, aber der Preis ist schon heftig ^^ Genau sowas suche ich.

Bei allen anderen günstigen Modellen wird leider keine Klinke sondern irgend ein eigener nicht konformer Stecker direkt am Hörer verwendet Man müsste es schon so wie Sennheiser machen und am unteren Y-Teil der Kabel ansetzen und nicht oben an den Hörern.
Also ich kenne nur 3 Arten Kabelanschlüsse bei In Ears. Die ersten beiden sind 2 Pin Stecker, gibt es mit oder ohne Sockelvertiefung und die dritte ist der mmxc Standart.
Für die KZ In Ears sollten eigentlich die Kabel für die alten Ultimate Ears passen. Gibt's problemlos bei Ebay.

Ich finde das mit dem Y Stecker richtig beschissen. Mir graut schon vor dem Tag wenn mein IE 800 einen Kabelbruch am Hörer bekommt.
Bearbeitet von: "Diavel" 18. Apr
Diavelvor 33 m

Also ich kenne nur 3 Arten Kabelanschlüsse bei In Ears. Die ersten beiden …Also ich kenne nur 3 Arten Kabelanschlüsse bei In Ears. Die ersten beiden sind 2 Pin Stecker, gibt es mit oder ohne Sockelvertiefung und die dritte ist der mmxc Standart.Für die KZ In Ears sollten eigentlich die Kabel für die alten Ultimate Ears passen. Gibt's problemlos bei Ebay.Ich finde das mit dem Y Stecker richtig beschissen. Mir graut schon vor dem Tag wenn mein IE 800 einen Kabelbruch am Hörer bekommt.


Dadurch, dass ich mein Gerät oft in der Jacke oder Hose habe, ist die häufigste Bruchstelle bei mir immer bisher direkt am Stecker des Wiedergabegeräts gewesen. Der einfache Anschluss mit einem 3,5cm Klinke von unten am Y-Stecker wär also genau mein Ding & würde zu wesentlich weniger Obsoleszenz führen. So lang es günstige Kopfhörer sind, ist das natürlich nicht so schlimm wie bei den Sennheiser Mopeds, falls hier ein Bruck ensteht

Hab gerade auch diverse Bluetooth Modelle nach Anschlussmöglichkeit durchsucht. Bisher leider auch hier nichts gefunden

Da muss jemand mal mit den Herstellern quatschen .... oder selbst ein Projekt über Kickstartr starten (und hinterher gibt's dann 10 günstigere Clone)
Bearbeitet von: "Babynemo" 18. Apr
Was meinst du mit Bluetooth mit Anschlussmöglichkeit?

Es gibt ohne Ende Kabel mit MMXC Adapter und Bluetoothempfänger. Ab 8€ Chinakram bis zum Recht teuren Kabel von Shure.

Ansonsten wäre meine Empfehlung: Lötkolben und ein Winkelstecker von Neutrik. Selbst wann man dann Mal wieder einen defekt hat kann man den schnell beheben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler