Gruppen

    [S] FAQ/Howto: Elektroschrott möglichst lukrativ verwerten

    Hallo.
    Manchmal vermisse ich - neben den tollen kurzzeitigen Dealz - praktische Ratgeber (FAQ oder Howtos) für immer wiederkehrende Kauf- oer Verkaufssituationen.

    Z.B. entschlacke ich gerade meine Elektrokisten mit älteren Handys, Kabeln, PC-Hardware usw.

    Natürlich sind ebay, ebay- oder mydealz-kleinanzeigen die ersten Anlaufstellen, aber es gibt ja auch spezielle Fälle.

    Durch einige Dealz hier weiß ich z.B., dass die Metalle in Handys relativ "wertvoll" sind und auch dass PC-Hardware kiloweise angekauft wird.

    Daher würde ich es einem Schnäppchenforum entsprechend finden, wenn es hier feste Rubriken auch für gängigen VERKAUFS-optionen gäbe.

    Typische Fragen - die ich mir zur Zeit auch stelle - sind z.B.:

    Wo verkaufe ich am besten:
    a) neue/gebrauchte/defekte Handys
    b) veraltete PC-Hardware (PCI-Karten, Festplatten etc.)
    c) Kabel (z.B. Netzwerkkabel mit abgebrochenen Nippeln)
    d) alte Monitore
    e) PC-Gehäuse

    Wäre schön, wenn ihr mir helfen könnte oder mydealz mal solche FAQ einführen würde.

    Grüße

    8 Kommentare

    Z.B. entschlacke ich gerade meine Elektrokisten mit älteren Handys, Kabeln, PC-Hardware usw.


    Wenn du nicht gerade einen Container voll von den Kram hast, lohnt sich das wohl gar nicht.

    Hallo,
    alte Handy können ohne Akku zum Schrottplatz (spezielle Schrotthändler) gebracht werden und werden dort mit einer Feinwaage gewogen. Pro Handy sind es knapp 5€ glaube ich. Alte PC Hardware muss in Wertigkeitsklassen sortiert werden und Batterien und Alukühlkörper müssen entfernt werden. Das ganze kann sich durch aus lohnen, haben für ein Auto voll mit Platinen, Festplatten, usw. mehr als 800€ bekommen. Monitore sind leider sondermüll und auf dem Schrottplatz muss man meistens für die entsorgung bezahlen, da lieber den städtischen sperrmüll mit beauftragen.

    Verfasser

    27Club

    http://www.looker.de/


    Sehr cooler Link. Milfmilch hat wahrscheinlich recht, dass sich das bei meine Massen nicht lohnt, vor allem wenn man die Versandkosten berücksichtigt. Die sitzen in Berlin.
    Kann man das auch vorbeibringen?

    Verfasser

    PferdinandP

    Hallo,alte Handy können ohne Akku zum Schrottplatz (spezielle Schrotthändler) gebracht werden und werden dort mit einer Feinwaage gewogen. Pro Handy sind es knapp 5€ glaube ich. Alte PC Hardware muss in Wertigkeitsklassen sortiert werden und Batterien und Alukühlkörper müssen entfernt werden. Das ganze kann sich durch aus lohnen, haben für ein Auto voll mit Platinen, Festplatten, usw. mehr als 800€ bekommen. Monitore sind leider sondermüll und auf dem Schrottplatz muss man meistens für die entsorgung bezahlen, da lieber den städtischen sperrmüll mit beauftragen.


    Echt?
    Na ja, ein ganzes Auto kriege ich nicht voll, aber was für Schrotthändler sind das? Kennst du einen in Berlin?

    Vorteil bei looker oder schrotthändlern ist auch, dass man die Festplatten nicht sorgfältigst löschen muss, oder?

    Ich spende meine alten Handy immer einem Zoo, die schicken dir kostenlos einen Versandaufkleber.
    Zum Beispiel zoo-frankfurt.de/hel…tml

    Ein Handy für den Gorilla Gorillas im Zoo FrankfurtGroße Sammelaktion zum Schutz der bedrohten MenschenaffenColtan und die Zerstörung von LebensraumIn der Demokratischen Republik (DR) Kongo – dort, wo die letzten Berggorillas dieser Erde leben – wird das Roherz Coltan abgebaut. Aus Coltan wird das äußerst hitze- und korrosionsbeständige Metall Tantal gewonnen, das überall dort verwendet wird, wo auf kleinstem Raum hohe Temperaturen erzeugt werden: in Handys, Laptops, MP3-Playern, Spielekonsolen, etc. ............

    PferdinandP

    Hallo,alte Handy können ohne Akku zum Schrottplatz (spezielle Schrotthändler) gebracht werden und werden dort mit einer Feinwaage gewogen. Pro Handy sind es knapp 5€ glaube ich. Alte PC Hardware muss in Wertigkeitsklassen sortiert werden und Batterien und Alukühlkörper müssen entfernt werden. Das ganze kann sich durch aus lohnen, haben für ein Auto voll mit Platinen, Festplatten, usw. mehr als 800€ bekommen. Monitore sind leider sondermüll und auf dem Schrottplatz muss man meistens für die entsorgung bezahlen, da lieber den städtischen sperrmüll mit beauftragen.



    Hab den Schrott zum Händler in aachen gebracht, gibt aber in jeder größeren Stadt einen Schrotti der sich auf Computerschrott spezialisiert hat. Festplatten solltest du trotzdem vorsichtshalber löschen

    eine empfehlenswerte Seite um Elektro/Elektronik - Schrott zu verkaufen:

    computerplatinen.de/ele…php

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [S] Pizza.de GS [B] Studentbeans Codes717
      2. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3522466
      3. Reparatur Display Xiaomi Redmi 4x (gearbest China-Kauf)910
      4. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]48689
      5. Gute Over Ear Kopfhörer für Handy bis 100€34

      Weitere Diskussionen