[S] Geeigneten Handyvertrag

Hallo,

vorneweg: Wenn es um Handyverträge geht, habe ich absolut keine Ahnung. Bevor ich jetzt etwas abschließe und mich später ärger, mal ein paar Fragen an die Experten

Mein aktuelles Handy: Z1 Compact (Akku baut stark ab)
Vertragssituation: Simyo Prepaid 1 GB Internetflat / 9,90/Monat - Keine Vertragslaufzeit, da Prepaid.

Ich suche:
Kompaktes Smartphone alá Z5 Compact
mindestens 1 GB Flat, lieber 2 GB
Allnet Flat / SMS ist nicht zwingend erforderlich, da ich fast nie telefoniere (derzeit max. 50 Cent pro Monat)


Natürlich habe ich mich schon etwas durchs Forum gewühlt und das eine oder andere Angebot mal durchgelesen, wirklich vom Hocker reißt mich da aber nichts.

Interessant fand ich aus diesem Deal ( http://www.mydealz.de/deals/besten-handytarife-zum-wochenende-in-übersicht-kw-15-708104 ), dass Telekom Magenta Mobil S Angebot.

Da ich aber bereits 29 bin und kein Student, würde ich nur 1GB Internet bekommen, zudem müsste ich das Apple-Handy / TV selbst verkaufen und hätte dadurch dann zwar ~9 Euro / Monat, aber dafür auch nur 1 GB und einen 24 Monatsvertrag an der Backe (Sofern ich mich hier nicht total vertue...).

Auch interessant finde ich dieses Angebot:
handybude.de/han…972

Da gibt es 3 GB LTE und 'ne AlltNet-Flat obendrauf. Effektiv müsste das 11,91 Euro / Monat entsprechen.

Ich habe derzeit Simyo (also O2) und bin damit auch meistens zufrieden. Ungerne würde ich zu Vodafone wechseln, da ich dort vor vielen Jahren schlechte Erfahrung gemacht habe.
Reizen würde mich aber auch ein Telekomvertrag, aufgrund der guten Netzabdeckung.

Bevor es untergeht: Es geht mir nicht unbedingt darum den ultimativ günstigsten Vertrag abzuschließen, nur um 50 Cent im Monat zu sparen. Ich möchte einen Vertrag ohne viel Aufwand und guter Leistung. Rufnummermitnahme muss ebenfalls möglich sein.

Danke vorab!

6 Kommentare

Dualsim Handy: Prepaid für das praktisch nicht telefonieren und für die Datenflat 3GB Telekom - zwar die Gutscheinvariante aber der läßt sich problemlos mit kleinem Abschlag verkaufen.
mydealz.de/dea…476

oder Telefonflat und 2GB:
winsim.de/tar…148

Danke dir averagejoe.

Hatte auch schon überlegt zu web.de oder gmx (http://mobile.web.de/) zu gehen, aber WinSIM ist wohl das gleiche nur mit Telefon/SMS-Flat anstatt Begrenzung - sehe ich das richtig?

Edit: Wobei WinSIM 10 Euro mehr "Anschlussgebühr" will... Mhm

consti

Hatte auch schon überlegt zu web.de oder gmx (http://mobile.web.de/) zu gehen, aber WinSIM ist wohl das gleiche nur mit Telefon/SMS-Flat anstatt Begrenzung - sehe ich das richtig?



Stehe gerade vor einer ähnlichen Entscheidung. Unterschied ist in jedem Fall das Netz: SimDiscount / WinSIM nutzt O2, bei gmx / web erhält man neben E-Netz wahlweise auch D-Netz (vodafone) - dann allerdings ohne LTE. Die beiden O2-Tarife beinhalten eine Telefonflat, dafür ist bezüglich Datenvolumen eine nicht abschaltbare Datenautomatik eingebaut. Bedeutet ggf. Mehrkosten von bis zu 6 EUR/Monat (2 EUR/100MB) falls Datenvolumen nachgeladen wird. Darüber hinaus geht es nur noch mit 16kBit/s weiter; bei gmx und web mit 64 kBit/s.
Ob sich die Mailbox bei den O2-Tarifen komplett deaktivieren läßt (länger Zeit zum rangehen, Gebührenschonung für Anrufenden) ist mir nicht bekannt. Bei den genannten Alternativen liest es sich wenigstens so in der Hilfe.


Meine derzeitige Beispielrechnung über 24 Monate für einen 2 GB-Tarif:
WinSIM 12* 6,99 EUR + 12* 9,99 EUR + 19,99 EUR AG =>‌ 9,32 EUR/Monat inkl. Telefonflat und LTE im O2-Netz
gmx 12* 6,99 EUR + 12* 9,99 EUR + 9,90 EUR AG - 30 EUR gmx PremiumMitgliedsvorteil (schnell kündbar) =>‌ 7,65 EUR/Monat inkl. 200 Minuten/SMS im D-Netz, wahlweise mit LTE im E-Netz; beide Netze mit bis zu 21,6 MBit/s. Nach Aufbrauch der Inklusiveinheiten jede weitere für 9,9ct/Einheit.

das noch für 3 GB-Tarif
WinSIM 12* 9,99 EUR + 12* 12,99 EUR + 19,99 EUR AG =>‌ 12,32 EUR/Monat inkl. Telefonflat und LTE im O2-Netz
gmx 12* 9,99 EUR + 12* 12,99 EUR + 9,90 EUR AG - 30 EUR PremiumMitgliedsvorteil (schnell kündbar) =>‌ 10,65 EUR/Monat inkl. 300 Minuten/SMS; nach Aufbrauch der Inklusiveinheiten jede weitere für 9,9ct/Einheit.

Rufnummernmitnahme wird derzeit bei allen mit einem Bonus (25 EUR) belohnt, diesen Betrag verlangt Simyo für die Wegportierung. Spätere Rufnummernmitnahme wird bei beiden Anbietern mit 29,90 EUR berechnet.
Man könnte den WinSIM-Tarif auch ohne Laufzeitvertrag buchen, dann für 10,99 bzw. 13,99 EUR/Monat zuzügl. der Einmalkosten.
Ich denke aufgrund vorhandenem Endgeräts (kein LTE) und in meinem Wirkungsradius mangelnder Netzabdeckung von E-Plus und O2 derzeit über die 3 GB gmx-Variante nach, da hier trotz Wenigtelefonierens bereits 300 Einheiten enthalten sind. Andernfalls machen bereits 30 Einheiten/Monat den Aufpreis gegenüber der 2 GB-Variante wett, 50% mehr Datenvolumen nicht eingerechnet.
Evtl. lohnt es sich auch einen der Tarife jetzt zu buchen, nicht zu nutzen (Wichtig!) und bei besseren Angeboten mit dem Monatswechsel zu widerrufen. Bis Ende März waren andere niciht rabattierte Monatspreise angesagt, dafür volumenunabhängig jedoch 300 Inklusiveinheiten und beim E-Netz sogar Freimonate enthalten.

Hallo ohnenick,
danke erstmal für deine Ausführliche Schilderung. Ich schwanke noch zwischen den von dir genannten Optionen und brauche wohl noch ein paar Tage bis ich mich entscheide.

Ist denn jemandem bekannt, ob man während der Vertragslaufzeit, diesen ändern kann? Also z.B. von 2 GB auf 3 GB erhöhen?

Ich tendiere jetzt wohl aufgrund der Datenautomatik auch zu gmx/web mit 2 oder 3 GB. Bei 3 GB wäre die Leitung theoretisch sogar "doppelt" so schnell. Das reizt mich ja schon (:|

consti

Ist denn jemandem bekannt, ob man während der Vertragslaufzeit, diesen ändern kann? Also z.B. von 2 GB auf 3 GB erhöhen?


Laut 1&1 Hilfecenter ist dies möglich, allerdings verlängert sich die Vertragslaufzeit um 24 Monate. Quasi ein Neubeginn der Mindestvertragslaufzeit. Infiefern ein anfänglich gewährter Rabatt nochmal von vorn beginnt ist mir nicht bekannt.
Nach meinem Empfinden entsteht mit dem Tarifwechsel ein neuer Vertrag welcher gem. "Weitere Preisinformationen Abschn. II Punkt 3" wie eine "Rufnummernmitnahme zu einem anderen 1&1-Vertrag" betrachtet werden kann und mit 29,90 EUR berechnet wird. Mit dieser Gebühr wären bereits 10 Monate der erhöhten Grundgebühr finanziert. Leider wissen wir nicht wie sich die nächsten Monate/Jahre entwickeln. Man kann von Anfang an auf größeres Volumen und Freieinheiten setzen, zahlt entsprechend mehr (24x 3 EUR = 72 EUR), wechselt während der Laufzeit den Tarif (evtl. Wechselgebühren) oder lebt mit Geschwindigkeitsbremse ab erreichtem Inlusivvolumen (64 kBit/s) bzw. Einheitsberechnung (9,9ct) nach Ausschöpfung der Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS (100 vs. 200 vs. 300).


consti

Ich tendiere jetzt wohl aufgrund der Datenautomatik auch zu gmx/web mit 2 oder 3 GB. Bei 3 GB wäre die Leitung theoretisch sogar "doppelt" so schnell. Das reizt mich ja schon (:|


"Doppelt so schnell" allerdings nur bei E-Netz. Für den 3GB-Tarif wird "bis zu 42,2 MBit/s (LTE bis zu 50 MBit/s)" angegeben, bei den beiden anderen "bis zu 21,6 MBit/s (LTE bis zu 25 MBit/s)". Könnte auch bei vielbenutzten Funkzellen von Vorteil sein, sofern sich die verfügbare Bandbreite nicht einfach auf alle Benutzer sondern gemäß max. Bandbreite verteilt.
Grundsätzlich muß aber auch das verwendete Endgerät und sonstige Hardware mitspielen, das langsamste Element bestimmt.


ohnenick

...



Hallo, wollte mich nochmal kurz melden. Habe nun doch einen Vertrag inkl. Z5 Compact abgeschlossen für 22,99 / Monat * 24 (=551,76 Euro + 1 Euro). Allerdings ist hier das Z5 Compact (schwarz) bereits inkludiert, welches bei Idealo derzeit mit 392,57 Euro gelistet ist. Bis Mitte vergangener Woche war es wohl bei eBay WoW noch für 359 Euro zu haben.

Somit kostet mich der Vertrag nun:
552,76 - 392,57 / 24 = 6,675 Euro / Monat.

Im Tarif sind enthalten: unbegrenzt Tel/SMS + 1,8 GB LTE bis 21 MB - E/O2 Netz.

Da ich die letzten 8 (?) Jahre immer zufrieden mit E-Plus (Simyo) war, störe ich mich auch heute nicht daran. Klar ist es nicht das schnellste LTE, aber ich brauche es auch nicht

Danke nochmal für deine Hilfe! X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1643
    2. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1314
    3. Günstige .com Domain mit Webhosting33
    4. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…810

    Weitere Diskussionen