(S) Günstigen Multimedia Laptop

Hallo, ich hoffe ich bin hier bei "Gesuche" richtig.
Ich suche einen Laptop für Multimedia Zwecke, League of Legends sollte allerdings auf jedenfall Flüssig auf hohen Details laufen
Wie dem auch sei, habe ich schon folgende Laptops im Auge, könnt ihr mir sagen welchen ihr mir empfehlen würdet?

1. http://www.hwh.de/Notebook-Mobile/Notebooks/MSI-CX61-i530M245FD::1413235.html?referer=geizhals&refID=20131&

2. notebooksbilliger.de/not…nsk

Vielen Dank schon mal, ich hoffe ich habe mit dem Deal einstellen alles richtig gemacht!

Viele Grüße

B

5 Kommentare

Das Acer Notebook ist ein 17 Zoll Gerät mit 1600 x 900 Auflösung.

Das MSI Notebook ist ein 15 Zoll Gerät mit einer 1366x768 Auflösung.

Was von beidem suchst du denn eher - 15 oder 17 Zoll?

Du schreibst "Multimedia Zwecke". Ist hierbei LoL das einzig anspruchsvolle für das Notebook oder soll auch anspruchsvollere Software drauf laufen?

Genereller Minuspunkt bei beiden Notebooks ist die Grafikkarte. Zur 820M vom Acer gibt es noch nicht so viele Testberichte aber das Leistungsvermögen liegt etwas über der älteren 710M. Im MSI ist die 730M drin, die ich als grenzwertig ansehe.
Generell würde ich mindestens nach einer 740M gucken - besser noch nach einer 750M. Nichts ist ärgerlicher als ein neues Notebook zu kaufen und dann in nem großen Teamfight auf einmal an die Grenzen des Notebooks zu stoßen

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich mit meinem Acer Notebook immer Hitzeprobleme hatte ... Das muss auf deine Serie allerdings nicht zutreffen.

Also zusammenfassend. Mir gefällt das Acer besser (17 Zoll, i5 der 4.Generation) aber dort ist die Grafikkarte meiner Meinung eindeutig zu schwach bzw. wird dich auf Dauer nicht glücklich machen.

Hey,
Danke dir erstmal, dass du dir so viel Mühe gegeben hast!
LoL wäre wohl das anspruchvollste, allerdings will ich dort auch keine Abstriche machen müssen.Vor allem nicht in Teamfights.

Ich habe mir gerade den HP Pavilion 15-n020sg ansgeschaut und der sieht verdammt gut aus. Wahrscheinlich läuft es darauf hinaus, hat auch eine GT740M, danke für die gute Beratung, kenne mich zwar mit PC's aus aber Laptops sind doch nochmal was ganz anderes!

Ist der Ruf von HP denn eigentlich bei Notebooks generell gut?

Aktuell gibt es den 15-n021sg für 20€ mehr dafür aber mit einem Intel Core i7 -->‌ Klick

Auf der Seite ist auch direkt ein Testbericht etc.
Bei HP gibt es auch ein paar Bewertungen zum Notebook. (geteilte Meinungen)

Möglich wäre auch noch der hier

GT 750M + Full HD Display für 599€ allerdings ohne Windows

Der Rest überschreitet dann die 600€.

Wenn du kein Betriebssystem benötigst, auf ein Laufwerk verzichten kannst und matte Displays magst, würde ich für 599 den Acer nehmen. GT 750M und Full HD für den Preis ... nicht schlecht

Mhm, also ich möchte mit Betriebssystem so bei 550€ liegen
Danke nochmal!
Ich habe noch einen rausgesucht, der mir im Moment auch sehr zusagt (Kann mich einfach nicht entscheiden!!)
Hewlett Packard Pavilion 17-e026eg
Hat aber einen AMD A10 drin und AMD Radeon™ HD 8650G + 8670M Dual-Grafik.
Ist die Leistung mit dem Pavilion 15-n020sg vergleichbar?

Viele Grüße und ein schönes Wochenende schon mal!

Sowhl der AMD A10 als auch die HD 8670M liegen meilenweit unter der Leistung von den oben genannten Intel/Nvidia Kombinationen.

"Damit ordnet sich die APU etwa auf dem Niveau eines Core i3-2330M (Sandy Bridge) ein ..." Quelle

"Die Leistung der HD 8670M bewegt sich im Bereich der alten Radeon HD 6750M oder GeForce GT 630M. Damit können aktuelle und anspruchsvolle Spiele wie Far Cry 3 nur in niedrigen Einstellungen flüssig dargestellt werden." Quelle

Leistungsklasse der AMD vs Nvidia = eine ganze Klasse.

Bist du Student oder haste einen als Freund? Via MSDNAA Programm kostenlose Windowslizensen ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Biete 3euro Pizza.de gutschein( alter gutschein) suche andere pizza.de guts…33
    2. neuer LTE Anschluss für Zuhause gesucht - Volumen Volumen Volumen818
    3. Handy-Vertrag bis maximal 20 Euro im Monat11
    4. Suche einen Telekom "for Friends" Code11

    Weitere Diskussionen