[S] Günstigen WLan router für neue 120Mbps Leitung

10
eingestellt am 17. Jun 2016
Heute wurde das Upgrade von 50 auf 120 bei uns freigeschaltet und mein aktueller Jahre alter Router schafft gerade mal 60Mbps über Lan.

Wlan ist zweitrangig, da ich es nur selten auf meinem Handy nutze. Will nur via Lan Port die maximale Geschwindigkeit ausnutzen können. Ein Modem muss nicht integriert sein.

Hat jemand Vorschläge für Günstige alternativen?

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
10 Kommentare

Was für einen Router hast Du denn aktuell, der nur 60 Mbit/s über LAN routet?
100 Mbit/s sollte eigentlich fast jeder schaffen.

Du bist doch sicherlich bei einem Kabelanbieter.
Stellt Dir Dein Provider denn keinen neuen Router mit integrierten Docsis Modem und Gigabit LAN zur Verfügung bei einem upgrade auf 120 Mbit/s?

Bearbeitet von: "dodo2" 18. Jun 2016

dodo2

Was für einen Router hast Du denn aktuell, der nur 60 Mbit/s über LAN routet?100 Mbit/s sollte eigentlich fast jeder schaffen.Du bist doch sicherlich bei einem Kabelanbieter.Stellt Dir Dein Provider denn keinen neuen Router mit integrierten Docsis Modem und Gigabit LAN zur Verfügung bei einem upgrade auf 120 Mbit/s?


Ich denke eher, dass es das typische Kabelproblem ist. Alle inner Umgebung haben 120mbit Vertragsgeschwindigkeit aber n paar Heinis ziehen wie wild auf Boerse und jeder Haushalt guckt Netflix und es kommen deshalb nur 60Mbit an.

dodo2

Was für einen Router hast Du denn aktuell, der nur 60 Mbit/s über LAN routet?100 Mbit/s sollte eigentlich fast jeder schaffen.Du bist doch sicherlich bei einem Kabelanbieter.Stellt Dir Dein Provider denn keinen neuen Router mit integrierten Docsis Modem und Gigabit LAN zur Verfügung bei einem upgrade auf 120 Mbit/s?



Ja so eine Vermutung habe ich nämlich auch. Oder er hat aktuell eine alte Fritzbox 7270 hinter dem Kabelmodem angeschlossen. Diese routet im IP Client Modus am LAN 1 Port tatsächlich nur 70-80 Mbit/s:

avm.de/ser…em/

Erst ab der 7390 wird es besser mit 200-1000 Mbit/s:
avm.de/ser…dem
Bearbeitet von: "dodo2" 18. Jun 2016

Verfasser

dodo2

Was für einen Router hast Du denn aktuell, der nur 60 Mbit/s über LAN routet?100 Mbit/s sollte eigentlich fast jeder schaffen.Du bist doch sicherlich bei einem Kabelanbieter.Stellt Dir Dein Provider denn keinen neuen Router mit integrierten Docsis Modem und Gigabit LAN zur Verfügung bei einem upgrade auf 120 Mbit/s?



An die Möglichkeit habe ich auch schon gedacht. Wollte aber erstmal alles andere ausschließen.

Aktueller Router: netgear wgr614 v7
Modem: cisco EPC3208
Bearbeitet von: "slider" 18. Jun 2016

slider

An die Möglichkeit habe ich auch schon gedacht. Wollte aber erstmal alles andere ausschließen.



Was für einen Router hast Du denn aktuell, der nur 60 Mbit/s über LAN routet?
100 Mbit/s sollte eigentlich fast jeder schaffen.

Du bist doch sicherlich bei einem Kabelanbieter.
Stellt Dir Dein Provider denn keinen neuen Router mit integrierten Docsis Modem und Gigabit LAN zur Verfügung bei einem upgrade auf 120 Mbit/s?

dodo2

Was für einen Router hast Du denn aktuell, der nur 60 Mbit/s über LAN routet?100 Mbit/s sollte eigentlich fast jeder schaffen.Du bist doch sicherlich bei einem Kabelanbieter.Stellt Dir Dein Provider denn keinen neuen Router mit integrierten Docsis Modem und Gigabit LAN zur Verfügung bei einem upgrade auf 120 Mbit/s?


Beides nich pralle, aber 100mbit sollte da drüber gesehen. Hab selten mit Kabel gearbeitet, da ich jedem hier im gebiet von abgeraten habe.
Würde erstmal zu verschiedenen zeiten verschiedene speedtests machen und dann mal schauen

slider

Aktueller Router: netgear wgr614 v7Modem: cisco EPC3208



Der cisco EPC3208 hat doch bereits einen Gigabit Lan Port (siehe PDF Seite 24):
cisco.com/c/d…pdf

Daran kannst Du doch Deinen PC direkt per LAN Kabel anschliessen.

In den Netzwerkeinstellungen von Deinem PC solltest Du überprüfen, ob Du auch tatsächlich per Gigabit (1000 Mbit/s) verbunden bist. Ggf. hast Du noch keine Gigabit LAN Karte im PC verbaut, sondern nur eine 100 Mbit/s LAN Karte?

Einen zustzlichen Router benötigst Du nicht zwingend, wenn Du ohnehin alles per LAN Kabel verbinden möchtest.
Dann reicht auch ein einfacher Gigabit LAN Switch aus. Diesen verbindest Du einfach mit dem cisco EPC3208 und hast dadurch mehr Gigabit LAN Ports zur Verfügung:
https://www.amazon.de/TP-Link-TL-SG105-Gigabit-lüfterloses-Passivkühlkonzept/dp/B00A128S24/

Alternativ wende Dich einfach an Deinen Provider (vermultich Unitymedia, ja?) und frage nach einem neuen cisco Router mit mehr Gigabit Lan Ports und integrierten WLAN.

Ich habe den Cisco EPC3928AD mit 4x Gigabit LAN und Dual WLAN (2,4 GHz und 5 GHz).
Bearbeitet von: "dodo2" 18. Jun 2016

Verfasser

slider

Aktueller Router: netgear wgr614 v7Modem: cisco EPC3208



Dank dir, hast recht, da die horizon box ja sowieso WLAN hat, bräuchte ich maximal einen einfachen GBit switch. Sollte vll sogar noch einen irgendwo rumliegen haben.

Werde jetzt auch erstmal direkt via Modem anschließen und schauen wie dann der speed ist. Kann ich wenigstens schon mal eine Fehlerquelle ausschließen.

slider

Werde jetzt auch erstmal direkt via Modem anschließen und schauen wie dann der speed ist. Kann ich wenigstens schon mal eine Fehlerquelle ausschließen.



Ok, berichte dann mal bitte hier

Verfasser

slider

Werde jetzt auch erstmal direkt via Modem anschließen und schauen wie dann der speed ist. Kann ich wenigstens schon mal eine Fehlerquelle ausschließen.



Test war erfolgreich, ist der Router. Speed test nur mit Modem sind es 123.40Mbps. Dann weiß ich ja was zutun ist. Danke an dodo und allen anderen für die Hilfe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text