(S) Günstiger WlanDSL-Router für O2-DSL

9
eingestellt am 12. Aug 2017
Hallo,
ich werde demnächst für 3 Monate o2 DSL nutzen und benötige dafür einen Router, da der zB bei Obocom nur gegen hohen Aufpreis dabei ist.

Welches Modell und ggf welchen Shop könnt ihr empfehlen. Etwa die Box, die bei Vodafone meist dabei ist? Die Telefonie sollte der Router auch unterstützen.

Danke für eure Tipps

Steffi
Zusätzliche Info
Gesuche
9 Kommentare
wenn du nur für 3 Monate was brauchst kannst du auch mieten oder bei Kauf schau dir mal die Fritzbox 7430 an
unter kleinanzeigen.ebay.de werden die v.f. easyboxen ab 5€ angboten. Auch ältere Fritzboxen gibt es zu dem Preis

eine refurbisht easybox 802 kostet incl Versand 12 €

pollin.de/p/d…703
Bearbeitet von: "twitter_SeX" 13. Aug 2017
Klasse Vorschläge, ich danke euch!
Was ist denn mit dieser Mini Fritzbox, die es bei einfachen Verträgen bei 1&1 dazu gibt?
7312 heißt das Modell, meine ich.
SteffiBochum14. Aug 2017

Was ist denn mit dieser Mini Fritzbox, die es bei einfachen Verträgen bei …Was ist denn mit dieser Mini Fritzbox, die es bei einfachen Verträgen bei 1&1 dazu gibt?7312 heißt das Modell, meine ich.


7312 nicht mehr , jetzt 7412 deklariert als nur Modem → firmware update → 7412 incl wlan
1&1 vorschlag: 2€ für wlan bezahlen

die teile kosten ab 20€ ebay-kleinanzeigen.de/s-f…/k0

7312 in massen ab 5€ ebay-kleinanzeigen.de/s-f…/k0
Bearbeitet von: "twitter_SeX" 14. Aug 2017
Joah, dann geht für die paar Monate auch die 7312.
Danach kann ich mich dann bei eazy (Kabeldiscounter von Unitymedia) über niedrigere Kosten freuen und mit dem Technicolor-Modem rumärgern...Connectbox kostet 5 Euro extra :-/
Bearbeitet von: "SteffiBochum" 14. Aug 2017
bei kd ist es so, dass hinter dem modem eine fritzbox funktioniert, sogar eine von ca 2003 fon wlan

An Deiner stelle würde ich mich um eine gebrauchte Kabel-fritzbox bemühen, welche das Modem ersetzen kann.

Frizboxen sind meinen Erfahrungen nach zäh, betreibe meine schon Jahre wegen sharing auf der Fensterbank ausen in einer Tute, mind einmal stand sie in ziemlich viel Wasser.( Tüte verwittert + brüchig und Starkregen )
Bearbeitet von: "twitter_SeX" 15. Aug 2017
Leider sind diese Kabelboxen noch sehr teuer und laufen wohl nicht optimal am Kabel. Ansonsten wär's keine Frage.
dann fritzbox hinter dem Modem, was aber doppelten Strom kostet. Geht auf jeden Fall bei K.D.


"nicht optimal am Kabel" kann ich mir schlecht vorstellen, zumindest bei KD netcologne + unitymedia gibt es fritzboxen. Glaube nicht dass die Anbieter probieren, mit schlechter Hardware geld zu verdienen. Bei vermieteten Geräten gäbe es ja dann massig support kosten



Vorsicht ist geboten bei gebrauchten kabel fritzboxen.
• zumindest einer der netcologne typen ist limitiert, glaube 6330
•oftmals wird auch versucht, Leihgeräte zu verkaufen
Bearbeitet von: "twitter_SeX" 15. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler