[S] Isomatte zum Zelten (Thermarest, ExPad,...)

Ich suche eine gute Isomatte (gerne keine selbstaufblasbare) im Preissegment bis 70€.

Danke für sie Tips!
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

9 Kommentare

Diese hier habe ich in Verwendung. Ist zwar selbstaufblasend, aber super bequem!!! (den Shop kenne ich nicht)

gongoll-shop.de/cam…0cm

Wieso schaust du nicht mal bei Ebay oder Amazon nach? Die haben massenweise Angebote.

Zeitungspapier genommen, druntergelegt, fertig.

Es kann ja sein, dass jemand gerade ein gutes Angebot kennt.
Hochwertige Matten kosten ja schon mal über 100€ und die billigen sind schlichtweg zu groß und zu schwer...

Die Frage ist doch ehr, für was du die brauchst?

Wandern? Ultraleicht? ..

Nur Camping... ?

Winter??

Eine gute, nicht zu schwere und günstige Matte:
Artiach Trangoworld Micro Lite
xspo.de/sto…509

zum wandern, gerne leicht. winterfähig wäre gut, muss aber nicht.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Trockene Blätter oder Nadelzweige genommen, plattgedrückt und gut is.

Bis wieviel Grad wäre denn die Grenze im Winter?

Gerade für den Winter wird es schwer, weil der Boden prima die Kälte in die Isomatte leitet.

Ich würde da wenn es leicht sein soll, lieber eine für den Winter und eine für den Sommer kaufen. Oder im Sommer eine leichte kaufen und im Winter mit ner anderen Matte kombinieren.

Für den Sommer würde ich mit eine Therm-a-Rest NeoAir air (die gelbe) oder eine Artiach SKIN Micro Lite kaufen. Noch leichter geht es, wenn du dir eine kleine Matte holst und unter die Füße dein Rucksack legst. So kannst du extrem viel Gewicht sparen.

Bei meinen ersten Touren wog allein mein Rucksack samt Inhalt über 20kg. Mittlerweile bin ich mit 10kg unterwegs. >> Inkl Zelt, Schlafsack, Trinken, Essen, Klamotten, Rucksack, ....

Leicht läufts sichs leichter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neuen Router für KabelBW22
    2. ASUS Notebook11
    3. Gut abschottender Kopfhörer, gute Preis Leistung711
    4. Smartphone um die 150 €34

    Weitere Diskussionen