ABGELAUFEN

[S] Käufer der LIDL Matratze 140x200 vom 25.06.2015

Falls jemand aus der mydealz-Gemeinde in der Woche 26 die LIDL-Matratze gekauft und den Kassenzettel noch hat, würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.
(Aktion bei LIDL siehe hier: http://www.lidl-angebote.com/lidl-prospekt-woche-26-2015-angebote-ab-22-06-bis-27-06-s18/)

Dummerweise ist mir meine Quittung abhanden gekommen und nun möchte/muss ich reklamieren....

9 Kommentare

Wenn es die Matratze nur bei Lidl gab, kann man die meines Erachtens auch ohne Quittung reklamieren. Hast du noch die Verpackung da?

Eine andere Quittung wäre Betrug... Das solltest du also verwerfen.

Bei dem Betrag hast du sicher mit Karte o.ä. gezahlt? Dann würde ich den Kontoauszug mitnehmen und darauf verweisen. Dann kann Lidl das nachvollziehen (werden sie wohl nie machen, weil es Arbeit ist) und das muss reichen. Eine Quittung ist zur Reklamation nicht nötig!

Nicht ganz:

...Alle anderen in den Filialen gekauften Artikel können Sie innerhalb von zwei Monaten zurückgeben. Unabhängig davon, in welcher Lidl-Filiale Sie den Artikel gekauft haben, erhalten Sie in allen unseren Filialen gegen Vorlage des Kassenbons unverzüglich Ihr Geld zurück. Die Herstellergarantie und die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen gelten für Sie natürlich uneingeschränkt weiter. Bitte verwahren Sie deshalb immer Ihren Kassenbon und die Garantiekarte. Bei Lidl erhalten Sie eine Zufriedenheitsgarantie, denn mit unserer Geld-zurück-Garantie gehen Sie beim Kauf unserer Produkte kein Risiko ein!




beneschuetz

Wenn es die Matratze nur bei Lidl gab, kann man die meines Erachtens auch ohne Quittung reklamieren. Hast du noch die Verpackung da?


Danke für den Hinweis.
Ich war BARzahler und deshalb suche ich, zwecks einfacherer Abwicklung, einen Kassenzettel. Das mit dem Betrug erschliesst sich mir nicht so ganz...
Aber bitte jetzt keine Diskussion hierüber.(_;)

blubdidup

Eine andere Quittung wäre Betrug... Das solltest du also verwerfen. Bei dem Betrag hast du sicher mit Karte o.ä. gezahlt? Dann würde ich den Kontoauszug mitnehmen und darauf verweisen. Dann kann Lidl das nachvollziehen (werden sie wohl nie machen, weil es Arbeit ist) und das muss reichen. Eine Quittung ist zur Reklamation nicht nötig!


Puh... Dann mal per Facebook, E-Mail o,ä, nachfragen, ob man es trotzdem umtauschen kann. Wenn man dort zusagt, ausdrucken und mitnehmen; ansonsten kannst du ja immer noch im Markt selbst mit den MA oder dem Filialleiter sprechen.

Du könntest auch mit einem Zeugen (ihr wart ja bei einer Matratze vermutlich zu zweit da) arbeiten, aber das gibt ziemlich sicher Diskussionen, weshalb das für mich die letzte Option wäre.

warum willst du umtauschen? bei lidl ist ein umtausch ohne wenn und aber 30 tage möglich.

Der Umtausch ist, wie ich bereits 3 Kommentare vorher zitierte, binnen 2 Monaten möglich. Dafür benötigt man aber den Kassenbon - auch wenn es eine zeitliche befristete Aktion war.

Warum Umtausch? Hat nicht überzeugt. Ist irgendwie doch "billig".

dopaya

warum willst du umtauschen? bei lidl ist ein umtausch ohne wenn und aber 30 tage möglich.


dopaya

warum willst du umtauschen? bei lidl ist ein umtausch ohne wenn und aber 30 tage möglich.



ich habe schon ohne kassenbeleg umgetauscht. evtl. schauen das der kassierer da ist bei dem du gekauft hast. lidl kennt seine eigenen produkte. die werden keine probleme machen. hatte noch nie probleme bei lidl bezüglich umtausch.

...hat sich erledigt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. neuer LTE Anschluss für Zuhause gesucht - Volumen Volumen Volumen79
    2. Wurfmaterial Karnevalszug45
    3. PlayStation 4 Bundle Angebot21
    4. [S] Günstigen Handytarif im D-Netz mit mind. 1 GB Daten und monatl. kündbar22

    Weitere Diskussionen