[S] Milchaufschäumer elektrisch: Pearl?

Hallo zusammen,

als Ergänzung zu meiner Nespresso fehlt einfach ein Milchaufschäumer, damit man auch mal nen Cappuccino oder Latte Macchiato oder oder oder genießen kann.

Sehr gut gefällt mir der Severin SM 9685:
severin.de/Kaf…685
So viel Funktion hat natürlich ihren Preis. Aber gerade die Induktions-Heizung und der Magnetquirl sprechen mich an.

Allerdings hat das Teil auch seinen Preis, welcher schon länger unverändert hoch bleibt. So oft trinke ich dann doch keine Milch-Kaffee-Getränke, bin eher Purist.

Von Pearl gibt es jetzt etwas ähnliches:
pearl.de/a-N…mer

Hat den zufällig jemand von euch und kann mir ein paar Worte dazu sagen. Oder kennt preisgünstige Alternativen?

2 Kommentare

Also ich bin meinem Aerroccino von Nespresso sehr zufrieden.
Kriegst du bei Nespresso glaube direkt für 70€ in verschiedenen Farben. Um Weihnachten herum war er kostenlos zur Bestellung zu haben.

Meiner Meinung nach ist es egal, was für ein Quirl oder Verfahren. Am Ende soll er ja "perfekt" sein.
Mit den Temperaturen finde ich auch quatsch, da bei zB bei 65° die Milcheiweiße sich spalten können und da kriegste keinen Schaum. 45° ist zu wenig - da der Kaffe der Nespresso an sich nicht der heißeste ist und da sollte die Milch schon heiß sein.

Neben der Aeroccino wird auch der philips hd 7019/10 empfohlen. Nur gutes gehört, aber keine Erfahrung.

Muss aber ehrlicherweise zugeben, dass der Schaum der Aeroccino sehr steif wird. Unten hat man auch manchmal noch so ein 2-3mm hohen Milchanteil der flüssig ist.
Aber das sind echt Kleinigkeiten und gemessen an einem perfekten Café-Cappuccino
Bin sehr zufrieden

nygidda

Kriegst du bei Nespresso glaube direkt für 70€ in verschiedenen Farben. Um Weihnachten herum war er kostenlos zur Bestellung zu haben.


Stimmt, damals wurde ich leider nicht zugelassen. 70€ sind mir zuviel, ich trinke wirklich nur gelegentlich Kaffee mit Milch.

Meiner Meinung nach ist es egal, was für ein Quirl oder Verfahren. Am Ende soll er ja "perfekt" sein.


Naja, die Reinigung bei Magnetquirls ist schon ungleich einfacher. Aber v.a. die Induktionsheizung soll wohl für ein besseres Ergebnis sorgen.

Mit den Temperaturen finde ich auch quatsch, da bei zB bei 65° die Milcheiweiße sich spalten können und da kriegste keinen Schaum. 45° ist zu wenig - da der Kaffe der Nespresso an sich nicht der heißeste ist und da sollte die Milch schon heiß sein.Neben der Aeroccino wird auch der philips hd 7019/10 empfohlen. Nur gutes gehört, aber keine Erfahrung.


Gut zu wissen, danke.

Muss aber ehrlicherweise zugeben, dass der Schaum der Aeroccino sehr steif wird. Unten hat man auch manchmal noch so ein 2-3mm hohen Milchanteil der flüssig ist.Aber das sind echt Kleinigkeiten und gemessen an einem perfekten Café-Cappuccino Bin sehr zufrieden


Ist beim Severin aber genauso. Lässt sich wohl kaum vermeiden. Danke nochmal für die Einschätzung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zalando 20 % Gutschein33
    2. Bestes Notebook bis 400€11
    3. Jochen Schweizer Rabatt Code34
    4. Suche Werber nicotel23

    Weitere Diskussionen