[S] Möglichkeit Handynummer zu 'parken' - möglichst günstig & einfach

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie ich meine Handynummer für einen Zeitraum von ca. 7 Monaten günstig 'parken' kann. D.h. mein jetziger Vertrag ist gekündigt (Anbieter: DeutschlandSim), ich werde für den genannten Zeitraum im Ausland sein und möchte nach meiner Rückkehr wieder dieselbe Nummer besitzen.

-> Ideal wäre ein Prepaid-Tarif mit einem Gutschein oder einer Auszahlung für die Portierung, da ich eine Gutschrift auf die Karte nicht nutzen werde (bei manchen Anbietern läuft die Gutschrift auch nach 6 Monaten ab, z.B. simplytel)

Im Vordergrund sollte stehen, dass mir so wenig Kosten wie möglich entstehen. Die Rufnummernmitnahme bei Deutschlandsim schlägt mit 30 € zu Buche.

Im Voraus vielen Dank & beste Grüße

(in Anlehnung an diesen Beitrag: http://www.mydealz.de/gesuche/s-prepaid-discountertarif-um-handynummer-kostenfrei-parken-116792)

16 Kommentare

Lidl Mobile. Habe dort meine Nummer auch hinportieren lassen.

Startpaket kostet ca 9,95 €.
Startguthaben beträgt 10 €.
Bonusguthaben für eingehende Portierung beträgt 25 €.
Kosten für ausgehende Portierung ca. 25 €.
Bonus für Freundschaftswerbung zusätzlich 5 €.

Unbefristete Guthabengültigkeit.

d5e5f5

Lidl Mobile. Habe dort meine Nummer auch hinportieren lassen. Startpaket kostet ca 9,95 €. Startguthaben beträgt 10 €. Bonusguthaben für eingehende Portierung beträgt 25 €. Kosten für ausgehende Portierung ca. 25 €. Bonus für Freundschaftswerbung zusätzlich 5 €. Unbefristete Guthabengültigkeit.



Das Guthaben kann man sich auch wieder aufs Bankkonto ausbezahlen lassen!

13ls05

Das Guthaben kann man sich auch wieder aufs Bankkonto ausbezahlen lassen!



..das komplette Guthaben (inkl. Startguthaben)?

Zitat (www.lidl.de):
[...] Eine Auszahlung des Startbonus und Extrabonus für Rufnummernmitnahme ist nicht möglich. [...]

13ls05

Das Guthaben kann man sich auch wieder aufs Bankkonto ausbezahlen lassen!




Soweit ich weiß, geht das nur mit selbst aufgeladenem Guthaben. Bonus- und Startguthaben wird wohl nicht ausgezahlt.

Wenn man die Rufnummer dan aber wieder zum nächsten Anbieter mitnehmen will, dann wird von dem Guthaben die Portierungsgebühr gezahlt.

Es geht aber Eigene Erfahrung, wurde bei mir zum 30.06.14 ausbezahlt!

Wie kündigt man da bei Lidl eigentlich?
Über Fonic?
Muss man das postalisch machen oder geht das auch per eMail oder Web Formular?

Danke!

d5e5f5

Lidl Mobile. Habe dort meine Nummer auch hinportieren lassen. Startpaket kostet ca 9,95 €. Startguthaben beträgt 10 €. Bonusguthaben für eingehende Portierung beträgt 25 €. Kosten für ausgehende Portierung ca. 25 €. Bonus für Freundschaftswerbung zusätzlich 5 €. Unbefristete Guthabengültigkeit.


Wie das? Ich habe am 11.7. eine Auszahlung angefordert, aber es wurde nur "nicht auszahlbares Guthaben" ausgewiesen. :-/

PeterPan556

Wie kündigt man da bei Lidl eigentlich? Über Fonic? Muss man das postalisch machen oder geht das auch per eMail oder Web Formular? Danke!




Bislang habe ich noch nicht bei Lidl/Fonic gekündigt. Müsste aber theoretisch auch per Mail gehen.

Ich hab das telefonisch gemacht und die Auszahlung gleich mit, es war definitiv nur Startguthaben und Kundenwerbungsguthaben!

danke für die Infos!

o2online.de/tar…-o/ ?
wäre eine idee ...

hab ich aber nicht geprüft ob das geht

Ggf mal die Hotline anrufen und vor die Wahl "Kündigung oder Wechsel in Tarif ohne (oder geringe) Grundgebühr" stellen. Hat bei O2 geklappt, allerdings weiß ich nicht, ob deutschlandsim passende Tarife anbietet.

Edit: achso, ist schon gekündigt? Ggf also Kündigung zurückziehen falls möglich.

Habe aktuell das selbe "Problemchen"... aktueller Vertrag endet bei DeutschlandSim am 31.7., da ich meine Nummer ziemlich cool finde dachte ich, ich versuche diese mal zu halten...
Hier bin ich auf Tschibo gestoßen:
Basis Tarif
Das besondere ist, dass Tschibo 30 € gutschreibt bei Rufnummernportierung und man somit die Kosten bei DeutschlandSim hierfür komplett deckt.
Das Starterpaket kostet 9,95 und man bekommt 5 € Guthaben.
Im Endeffekt also 4,95 für das sichern seiner Nummer.
Und 9 Cent pro Minute bei Tschibo gehen auch.
Evtl. ist also das ganz brauchbar für dich...

Oblue

Das besondere ist, dass Tschibo 30 € gutschreibt bei Rufnummernportierung und man somit die Kosten bei DeutschlandSim hierfür komplett deckt.


Die Kosten fallen immer beim Anbieter an, von dem man wegexportiert. Man muss also darauf achten, dass das Startguthaben auch auszahlbar ist (soweit man es nicht vertelefonieren möchte).

Oblue

Das besondere ist, dass Tschibo 30 € gutschreibt bei Rufnummernportierung und man somit die Kosten bei DeutschlandSim hierfür komplett deckt.


Habe nichts anderes behauptet
Das Guthaben bei Tschibo kann man dann später wohl auch für die nächste Rufnummernportierung verwenden. (also wieder von Tschibo weg)

nochmal vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe mich jetzt dazu entschieden den günstigsten Tarif bei DeutschlandSim zu nehmen (4,95 € pro Monat) - Wechselgebühren fallen nach einem kurzen Anruf keine an. Das erscheint mir der geringste Aufwand und im Endeffekt steht ich mit 35 € Kosten (7 Monate Ausland) für das Behalten der Rufnummer da.
Alternativ wäre ja ein gewisses Restrisiko bestehen geblieben, ob ich die Portierungsgutschrift ausbezahlt bekomme oder nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [SUCHE ELEKTRONIC] Generator Motor Magnete11
    2. Akku Ladegerät aa / aaa46
    3. Biete 3euro Pizza.de gutschein( alter gutschein) suche andere pizza.de guts…22
    4. neuer LTE Anschluss für Zuhause gesucht - Volumen Volumen Volumen56

    Weitere Diskussionen