[S] Preiswertvariante Herauslösung einer MSN auf unterschiedlichen Rufnummerninhaber und Portierung der restlichen 2 Rufnummern

ganz privates Thema - 3 Rufnummern vorhanden (beim Panther in Farbe rosa - Anschlusstyp: ISDN) - genug Zeit um zu agieren (>9 Monate)

Ziel sollte sein: Herrauslösung einer Rufnummer aus dem 3er Verbund (Anschluss-/Rufnummerninhaber A) und Portierung der restlichen 2 Rufnummern zu einem anderen Anbieter (Rufnummerninhaber B)
Ziel sekundär: möglichst günstig
(mit Zwischenrufnummern kann gern gearbeitet werden bzw. Neuschaltungen um den 3er Verbund aufrecht zu erhalten)

somit - wäre über eine Optimalvariante/Erfahrungen wirklich glücklich

6 Kommentare

Wo sollst denn hingehen? Manchmal hast du ne recht pornöse Artikulationsweise...

Wo ist das Problem?

elmule

Wo ist das Problem?

ja eben - noch nie gemacht - wie funktionierts
1.) definitiv
2.) am nervenschonendsten
3.) schnellsten
und 4.) am günstigsten?

5.) solltest du dich auf das pornoröse beziehen - keine ahnung

Ich denke die Herauslösung ist zumindest machbar. Ich mache mir dabei eher Gedanken wie die Telekom das bucht. Der erste Schritt für mich wäre bei denen herauszufinden wie die Aufspaltung vertraglich funktioniert und welche Servicegbühren da unter welchem Thema fällig werden. Vermuten würde ich Portierungskosten mal zwei plus irgendwas zwischen 30 und 50 Euro nach irgendwas auf der Servicepreisliste.
Das ist aber nach meinem Wissen auch über haupt das einzige was an Gebühren anfällt. Wichtig ist eben die Spaltung in eigentlich zwei Teilnehmer mit Überschreibung damit der/die neue/n Provider überhaupt Portierungsmöglichkeiten für den neuen Anschluss haben.

die erste nummer auf einen anschluss mit einer nummer und kurzer laufzeit auf anschlussinhaber b buchen lassen. kostenpunkt 59.95. dann diesen anschluss auf inhaber a überschreiben lassen. kosten waren mal neuanschluss. für die restlichen nummern tarifwechsel in tarif ohne laufzeit. danach ohne großen aufwand zu neuen anbieter portieren. so hat das bei mir bisher geklappt. ein kleinen hacken gibts da noch. ist die msn zum herauslösen zu kurz kann es evtl. nicht klappen (4 oder 5 stellen). alles uber die hotline machen und die Bestätigung genau durchlesen!

ich schaff bei der Telekom und es ist absolut kein Problem.

so wie ich das verstehe möchtest du die eine nummer herauslösen und zum einen anschluss nutzen.
Neuanschluss einmalig 60 euro. und monatlich die kosten für den entsprechenden Tarif.

Der bestehende anschluss bekommt dann eine neue nummer. wie viel das alles insgesamt kostet, kann ich dir net sagen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. suche Bahn Gutschein für Fahrt am 12.1211
    2. Fotokalender22
    3. S: aktuellen Ultraviolet-Code22
    4. Bet at home Gutschein aus der B.Z.11

    Weitere Diskussionen