S: (Tagesgeld/Festgeld)-Konto

28
eingestellt am 24. Jan
Hallo

also eig suche ich EIN Konto, könnte aber auch damit leben das ganze zu spliten:
folgendes:
Bei uns im Haus gibt es Nachwuchs,der nun auch Geld einnahmen hat,aber die werden wachsen aber demnächst nicht schrumpfen
ich möchte also das ganze gerne irgendwo verzinsen lassen. Um es richtig fest (zB 5000€für 2Jahre für X Zinsen) irgendwo zu lagern ist die summe noch nicht groß genug(gibt ja aktuell eh nicht so tolle verzinsungen auf dem gebiet,mein ich)

also dachte ich:
2. Konto eröffnen und das dortige Tagesgeldkonto für den nachwuchs nutzen
Sprich Geburtstags/weihnachts etc Geld auf das Konto einzahlen(am Automaten oder per überweisung vom Hauptkonto,egal) und Omi/Opi können noch zuätzlich das Geld auf Tagesgeld(oder girokonto) direkt überweisen
und gleichzeitig wird das ganze noch zumindest etwas verzinst

und das Girokonto wird von mir als 2. Konto (gzg) genutzt

Nun die frage: WO?
(ich brauche keine VISA, Partnercard oder kreditlimit)

Ich hatte die ING auf dem Schirm (konstelos, tagesgeld 1% verzinst aber nur für 4monate danach 0,35)

oder DKB (kostenlos, ich MUSS wohl eine visa karte nehmen(schufa ) um das tagesgeldkonto zu bekommen, nur 0,4% ab ende des jahres sogar nur 0,1%)


oder was habt ihr für idee?ich würde das ganze projekt auch trennen, sprich ein 2. GZG Girokont irgendwo und ein Tagesgeld/festgeld konto für den nachwuchs irgendwo anders(wg der verzinsung)

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
28 Kommentare

Schau mal bei der Consorsbank, dort gibt es immerhin für 6 Monate 1% und Kunden werben Kunden ist ebenfalls möglich. Aber das wäre halt ein reines Tagesgeldkonto. Danach lässt sich bei androhender Kündigung gern bis zu 2 mal die Neukundenkondition neu aushandeln.

Dürfte bei Zinsen um die 0,5%-0,6% die es im Moment max. dauerhaft gibt wohl recht egal sein, wo du das Konto hast. Kannst also das nehmen, was dir am meisten zusagt. Außer du ziehst halt alle halbe Jahr das Konto um und greifst jedes mal Neukundenprämien ab.

Ich kann dir das Tagesgeld bei MeineBankNo empfehlen, zahlen seit Mitte 2015 1% Zinsen, allerdings nur bis 10.000€

Alternativ gibt es dort noch ein Girokonto für Kinder, Jugendliche, Auszubildende u. Studenten mit 2,5% Zinsen bis 1000€
meine-bank-no.de/gir…tml

soheissichjetztvor 3 m

Ich kann dir das Tagesgeld bei MeineBankNo empfehlen, zahlen seit Mitte …Ich kann dir das Tagesgeld bei MeineBankNo empfehlen, zahlen seit Mitte 2015 1% Zinsen, allerdings nur bis 10.000€Alternativ gibt es dort noch ein Girokonto für Kinder, Jugendliche, Auszubildende u. Studenten mit 2,5% Zinsen bis 1000€https://www.meine-bank-no.de/girokonto-und-karten/konto-und-karten/mein-giro.html


Wie viel gibts nach 1000€? ups hätte mal den Link anklicken sollen..0,15%
Bearbeitet von: "Ben1981" 24. Jan

wichtig wäre erstmal zu schauen, wo Minderjährige überhaupt eröffnen dürfen. Bei einigen Banken geht das erst ab 12/14 Jahren.
Bestätigen kann ich für Diba und VW/Audi-Bank. Bei beiden gibts KWK/Bonus und/oder befristet erhöhten Eröffnungszinssatz.
Freistellungsauftrag geht je separat je Kind.

Dauerhaft bessere Zinsen als die bereits genannten ist nicht sehr realistisch. Wenn das wichtig ist, ist Banken-Hopping unumgänglich.

toborvor 1 m

wichtig wäre erstmal zu schauen, wo Minderjährige überhaupt eröffnen dür …wichtig wäre erstmal zu schauen, wo Minderjährige überhaupt eröffnen dürfen. Bei einigen Banken geht das erst ab 12/14 Jahren.Bestätigen kann ich für Diba und VW/Audi-Bank. Bei beiden gibts KWK/Bonus und/oder befristet erhöhten Eröffnungszinssatz.Freistellungsauftrag geht je separat je Kind.Dauerhaft bessere Zinsen als die bereits genannten ist nicht sehr realistisch. Wenn das wichtig ist, ist Banken-Hopping unumgänglich.


Dauerhaft werden die das auch nicht so halten, die werden alle früher oder später weiter senken

Ben1981vor 20 m

Dauerhaft werden die das auch nicht so halten, die werden alle früher oder …Dauerhaft werden die das auch nicht so halten, die werden alle früher oder später weiter senken



darum schrieb ich ja BEFRISTET

toborvor 1 m

darum schrieb ich ja BEFRISTET


Hatte ich gelesen...meine Aussage war eben auf alle Banken bezogen die aktuell noch etwas mehr bieten. Und wenn sie die Zinsen nicht senken,ist es eben die maximale Einlage

mit 1% auf 10k ist "meine Bank" (PSD-NO) zur Zeit am Besten.
Haben allerdings meine 2. Eröffnung (Postident) vom November verschlampt - das ist mir bei noch keiner Bank passiert.

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

lolnicknamevor 22 m

Bei der PSD NO wird das Konto vmtl geschlossen wenn man da einfach nur das …Bei der PSD NO wird das Konto vmtl geschlossen wenn man da einfach nur das Geld parkt. Darauf wurde hingewiesen als kurz nach Eröffnung gleich die max verzinsbare Summe dort eingelagert wurde. Müsste man dann auch aktiv nutzen. Waren letztes Jahr auch noch 5% wenn ich mich nicht irre.


Du meinst das Girokonto von MeineBankNo, gehört nicht mehr zur PSD Gruppe, ja waren mal 5%. s.a. hier. Der TE möchte ja ein Konto auf das öfters Zahlungen eingehen, also würde er es aktiv nutzen. Bei Erreichen der 1000€ schichtet man einfach auf andere längerfristige Anlagen um.
Bearbeitet von: "soheissichjetzt" 25. Jan

soheissichjetztvor 6 m

Du meinst das Girokonto von MeineBankNo, gehört nicht mehr zur PSD Gruppe, …Du meinst das Girokonto von MeineBankNo, gehört nicht mehr zur PSD Gruppe, ja waren mal 5%. s.a. hier. Der TE möchte ja ein Konto auf das öfters Zahlungen eingehen, also würde er es aktiv nutzen. Bei Erreichen der 1000€ schichtet man einfach auf andere längerfristige Anlagen um.



nein ist ein Tagesgeld - und wozu nimmt man das sonst außer zum Geld parken? 6 Monate parken hat noch keinen meckern lassen. Die Website nennt sich nach wie vor PSD Bank.

toborvor 6 m

nein ist ein Tagesgeld - und wozu nimmt man das sonst außer zum Geld …nein ist ein Tagesgeld - und wozu nimmt man das sonst außer zum Geld parken? 6 Monate parken hat noch keinen meckern lassen. Die Website nennt sich nach wie vor PSD Bank.


Nein, beim TG gab es immer nur 1%, was er meint ist das Girokonto für Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende. Bei diesem gab es anfangs 5% und jetzt 2,5%
Die sind 2015 aus der PSD Gruppe ausgestiegen und nehmen seitdem Kunden bundesweit.


soheissichjetztvor 7 h, 42 m

Nein, beim TG gab es immer nur 1%, was er meint ist das Girokonto für …Nein, beim TG gab es immer nur 1%, was er meint ist das Girokonto für Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende. Bei diesem gab es anfangs 5% und jetzt 2,5%Die sind 2015 aus der PSD Gruppe ausgestiegen und nehmen seitdem Kunden bundesweit.



ich habe mich nie auf das Giro oder andere Varianten bezogen - sondern von Anfang an auf das TG mit 1%.
Nur lolnickname wollte mir ein anderes Produkt unterschieben, welches ich gemeint hätte "Bei der PSD NO wird das Konto vmtl geschlossen wenn man da einfach nur das Geld parkt."
Da es ein TG ist, sollte Geld parken dem Sinn des Kontos nicht zuwiderlaufen - und die Website der Bank nennt sich nach wie vor PSD Bank.

Hipp - mein Baby Sparbuch
Vielleicht auch ne Alternative.
Für den Nachwuchs... gibt es 20 Euro Startguthaben und 0,55% Zinsen (zum Jahresende), bis 10.000,- Euro.

Für die älteren Kinder ab 5 bis 9 gibt es ein anderes Model: Scout Schüler Konto
Gutschein unter dieser Seite zu finden.
Bearbeitet von: "spiel77" 25. Jan

Verfasser

nur als Hinweis: das Konto muss (bzw sollte eig ) nicht auf den Nachwuchs laufen (ob das bei den jungen Jahre nüberhaupt geht ist zudem fraglich) also eig wollte ich es auf mein namen laufen lassen und es halt nur "intern" für das Kind "missbrauchen"

Was spricht gegen ein Tagesgeldkonto bei der rabobank?
Du eröffnest ein Hauptkonto auf deinen Namen. Es gibt mindestens 0,5% Guthabenzinsen, bei Abrufdauer von 30 oder 90 Tagen nochmals jeweils 0,1% mehr.
Der Clou: du kannst mehrere "Unterkonten" eröffnen und jederzeit neu bezeichnen (z.B. Sparkonto Anna, Aussteuer Anna, Sparkonto Paul, ...). Die Zinsgutschrift erfolgt auf jedem Unterkonto separat.
Jedes Unterkonto hat eine eigene Kontonummer (IBAN) und kann damit direkt (per Überweisung) betankt werden.
Ich fahr damit für die Kiddies ganz gut...
Alternativ kannst du die Konto natürlich auch auf den Namen deiner Kids eröffnen
Bearbeitet von: "mdgenius" 25. Jan

Ich würde ein Festgeld empfehlen bei Savedo oder Weltsparen. Durch die Flexgeld Option bei Savedo kann man das Geld im Notfall auch wieder abziehen und erhält keine Zinsen, ist dafür aber Flexibel. Mit Atlatico oder Novo Banco in Portugal hab ich gute Erfahrungen gemacht.

Verfasser

mdgeniusvor 32 m

Was spricht gegen ein Tagesgeldkonto bei der rabobank?Du eröffnest ein …Was spricht gegen ein Tagesgeldkonto bei der rabobank?Du eröffnest ein Hauptkonto auf deinen Namen. Es gibt mindestens 0,5% Guthabenzinsen, bei Abrufdauer von 30 oder 90 Tagen nochmals jeweils 0,1% mehr.Der Clou: du kannst mehrere "Unterkonten" eröffnen und jederzeit neu bezeichnen (z.B. Sparkonto Anna, Aussteuer Anna, Sparkonto Paul, ...). Die Zinsgutschrift erfolgt auf jedem Unterkonto separat.Jedes Unterkonto hat eine eigene Kontonummer (IBAN) und kann damit direkt (per Überweisung) betankt werden. Ich fahr damit für die Kiddies ganz gut...Alternativ kannst du die Konto natürlich auch auf den Namen deiner Kids eröffnen


das hört sich ja agr nicht schlecht an,habs mal schnell überflogen
also zunächst ein RaboTagesgeld-Konto (auf meinen namen zb) eröffnen
dann dort RaboSpar90 Unterkonto für die kleine eröffnen und geld drauf parken, mit 0,7% verzinsung. wollen wir doch an das geld müssen wir halt 3monate(90tage) warten,sollte kein problem sein
eingezahlt werden kann immer (eigene iban), kostenlos ist es auch
und der papa kann das hauptkonto(kostenlos 0,5% verzinsung) für seine gzg sachen(andere iban) nutzen


oder ?

subwaynevor 5 m

das hört sich ja agr nicht schlecht an,habs mal schnell überflogenalso z …das hört sich ja agr nicht schlecht an,habs mal schnell überflogenalso zunächst ein RaboTagesgeld-Konto (auf meinen namen zb) eröffnendann dort RaboSpar90 Unterkonto für die kleine eröffnen und geld drauf parken, mit 0,7% verzinsung. wollen wir doch an das geld müssen wir halt 3monate(90tage) warten,sollte kein problem seineingezahlt werden kann immer (eigene iban), kostenlos ist es auchund der papa kann das hauptkonto(kostenlos 0,5% verzinsung) für seine gzg sachen(andere iban) nutzenoder ?


Wüsste nicht, dass du Unterkonten für das Spar30 oder Spar90 erstellen kannst. Bisher habe ich nur die Funktion gefunden, Unterkonten für das normale TGK zu erstellen. Somit wären es aktuell also nur 0,5%

Ben1981vor 3 m

Wüsste nicht, dass du Unterkonten für das Spar30 oder Spar90 erstellen k …Wüsste nicht, dass du Unterkonten für das Spar30 oder Spar90 erstellen kannst. Bisher habe ich nur die Funktion gefunden, Unterkonten für das normale TGK zu erstellen. Somit wären es aktuell also nur 0,5%


das geht auch nicht, das Spar30 oder das Spar90 ist ein Unterkonto.

Verfasser

gut da hatte ich mich vll falsch ausgedrückt
also
Rabo Tagesgeldkonto erstellen
und dadrunter dann das (ALS Unterkonto) das RaboSpar90 eröffnen, welches der Nachwuchs nutzt

subwaynevor 9 m

gut da hatte ich mich vll falsch ausgedrücktalsoRabo Tagesgeldkonto …gut da hatte ich mich vll falsch ausgedrücktalsoRabo Tagesgeldkonto erstellenund dadrunter dann das (ALS Unterkonto) das RaboSpar90 eröffnen, welches der Nachwuchs nutzt


Spar 30 und Spar90 sind automatisch eingestellt. Kannst also gleich loslegen. Aktuell auch noch eine nette Sache bei den niedrigen Zinsen, wenn du aktuell 5000€ auf ein Konto der Rabobank überweist, gibt es 25€ nach 4 Wochen

subwaynevor 10 m

gut da hatte ich mich vll falsch ausgedrücktalsoRabo Tagesgeldkonto …gut da hatte ich mich vll falsch ausgedrücktalsoRabo Tagesgeldkonto erstellenund dadrunter dann das (ALS Unterkonto) das RaboSpar90 eröffnen, welches der Nachwuchs nutzt



GENAU.
Achtung: es gibt kein KWK Programm. Du kannst aktuell, sofern du € 5T übrig hast, eine Prämie von € 25,- kassieren, wenn du die 30 Tage auf einem Raboba Konto liegen lässt.

Verfasser

ich denke auch das werde ich wohl machen
geld abheben von den raboSpar30 / 90 Unterkonten geht dann immer nur auf das Tagesgeldkonto (oder?)
und von dem tagesgeldkonto kann ich es nur auf eine andere karte buchen, nirgends mit einer karte abheben(oder?)
demnach kann ich auch nirgends an einem automaten geld einzahlen(oder?)^^

subwaynevor 1 h, 14 m

ich denke auch das werde ich wohl machengeld abheben von den raboSpar30 / …ich denke auch das werde ich wohl machengeld abheben von den raboSpar30 / 90 Unterkonten geht dann immer nur auf das Tagesgeldkonto (oder?)und von dem tagesgeldkonto kann ich es nur auf eine andere karte buchen, nirgends mit einer karte abheben(oder?)demnach kann ich auch nirgends an einem automaten geld einzahlen(oder?)^^


Alles richtig.

Falls Du noch suchst, ein Girokonto ohne Schufa gibt es bei der Fidor-Bank, bei der ich sowohl Geschäfts- als auch Girokonto habe. KwK ist möglich. Einrichtung und Legitimation gehen online (bei mir waren es vielleicht 10-15 Minuten).
Leider wird kein Tagesgeld angeboten. Aber hast Du schon bei Verivox und Check24 geschaut, welche tagesgeldangebot es derzeit gibt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text