Sachen im ausland Kaufen

Ich möchte diesen artikel kaufen

amazon.de/dp/…-_Q


muss ich den stick auch beim zoll angeben?wegen 22€? wo liegt die freimenge bei versandartikeln?


auszug aus den AGB des verkäufers.


Zum Seitenanfang
Savetec Swiss GmbH (Es gelten unsere AGB und Zollbestimmungen) Versandrichtlinien

Liefer- und Zollbedingungen
Stand: 01.06.2013
Die Ware wird vom Verkäufer unverzollt und unversteuert frei Haus geliefert (Versandbedingung: delivered dutty unpaid, DDU). Die Einfuhrverzollung der Ware obliegt deshalb

mir als Abnehmer (Kunden). Ich bin somit dazu verpflichtet, die Kaufsache vor dem Versand in das Zollgebiet der Gemeinschaft in meinem Namen für meine Rechnung beim

Zoll anmelden zu lassen und dabei als Zollanmelder aufzutreten.

Hiermit b e v o l l m ä c h t i g e (§ 164 BGB) ich:

SaveTec Swiss GmbH geschäftsansässig Poststr. 13 CH-6300 Zug Schweiz

die zur Einfuhrverzollung notwendige Zollanmeldung in meinem Namen und für meine Rechnung als direkter Stellvertreter (Artikel 5 Abs. 2 Unterabsatz 1, 1. Spiegelstrich

Zollkodex ZK-) abzugeben und die Tatsache der direkten Stellvertretung der Zollverwaltung gegenüber offen zulegen. Diese Vollmacht ermächtigt insbesondere dazu,

Schriftstücke und Willenserklärungen im Rahmen des Zollanmeldeverfahrens in meinem Namen abzugeben, die Kaufsache dem Zoll zu gestellen und danach wieder in

Empfang zu nehmen,

Ich bestätige hiermit, dass ich in der Europäischen Gemeinschaft ansässig bin.


Die SaveTec Swiss GmbH kann die Produkte auch über die Swisspost zur Verzollung anmelden. Somit können Einfuhrabgaben oder Zölle der jeweiligen Empfängerländer zu

entrichten sein.

Die unten genannte Beschreibung (inkl. Mehrwertsteuer) ist von Amazon selber hier angebracht und kann von uns nicht verändert werden.

4 Kommentare

der geht ohne Probleme durch

wo liegt die freimenge bei versandartikeln?



goolge weiß die antwort

Selbst bei höherem Wert würde ich bestellen und wenn Zoll anfällt versuchen eine Rückerstattung zu bekommen.

Falls Sie eine Bestellung an eine Lieferadresse innerhalb der Europäischen Union aufgeben, ist der Verkäufer für die Gebühren für die Zoll- oder Einfuhrgebühren verantwortlich.

Siehe hier

kleiner Tipp wenn Du es ganz genau wissen möchtest:

zoll.de

und da kannst Du denen auch eine email schreiben...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lokal] Burger King Gießen11
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen44
    3. Bootable Win10 von schnellem USB Stick912
    4. Der Onlineshop zahlt: bis zu 10% vom Warenkorbwert an DKMS78

    Weitere Diskussionen