Sailfish3 für Feature Phones

2
eingestellt am 24. Mär
Sailfish OS[1] - Jolla's Weiterentwicklung von Nokia's MeeGo[2] - ist ein alternatives mobiles Betriebssystem, dass auf ausgewählten Smartphones läuft, unter anderem dem Jolla Jolla und dem Xperia X. Sailfish erscheint im Q3/2018 bereits in der dritten Version. Die neuen Features wurden im Februar auf dem MWC 2018 in Barcelona vorgestellt, besonders herausragend ist hierbei der angekündigte Support für Feature Phones. Laut Sami Pienimäki, Jolla's CEO, sollen wie auch auf anderen unterstützten Geräten ausgewählte Android-Apps lauffähig sein.

Quellen: Jolla | Beebom

Für den ein oder anderen sicherlich interessant, insofern die Funktionalität mancher Feature Phones im Niedrigpreissegment erheblich gesteigert werden könnte.
Zusätzliche Info
Diverses
2 Kommentare
Wohl eher für Entwicklungsländer interessant, da hierzulande nahezu jeder, der Apps nutzen möchte, ein vollwertiges Smartphone besitzen dürfte.
Verfasser
VistaSilvervor 3 h, 12 m

Wohl eher für Entwicklungsländer interessant, da hierzulande nahezu jeder, …Wohl eher für Entwicklungsländer interessant, da hierzulande nahezu jeder, der Apps nutzen möchte, ein vollwertiges Smartphone besitzen dürfte.


Sehe ich persönlich anders. Die Entwicklungsländer werden die für den westlichen Markt konzipierten Feature Phones importieren müssen und damit würden diese lokal erhältliche Smartphones preislich übersteigen. Mir würde das Konzept eines Feature Phones mit Sailfish3 sehr zusagen, da ich nicht auf wichtige Dienste verzichten müsste, aber trotzdem in den Genuss exzellenter Akkulaufzeit und Handlichkeit komme. Mag sein, dass vielen egal ist, was mit ihren Daten passiert, und was sie mit sich her tragen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler