Saison 2018/2019 VPN Bundesliga & Champions League

13
eingestellt am 23. Jun
Hallo zusammen,

mein Sky-Abo läuft Ende Junni aus und ich mache mir Gedanken, ob sich eine Verlängerung überhaupt lohnt. Brauche es nur wegen Fussball.

Im letzten Jahr habe ich mitbekommen, dass einige von Euch Fussball über VPN und den Eurosport Player geschaut haben. Damit hatte man Zugriff auf alle Spiele der BuLi - mit englischem Kommentar, aber mich stört das nicht.
Geht das in der kommenden Saison auch? Falls ja: über welches Land muss man sich da einloggen?
Hat einer von Euch auch überprüft, wie das mit Champions League ist? Klappt das da ebenso?

Besten Dank für Eure Hilfe
Rechtsverdreher
Zusätzliche Info
DiversesVPN
13 Kommentare
Ich finde CL bei Sky auch nur noch wenig interessant, weil viele Spiele nur noch bei DAZN gezeigt werden.
Wenn man alle Spiele bei BL und CL verfolgen will, dann braucht man 3 Abos in Deutschland (Eurosport, DAZN und Sky). Das ist schon sehr übertrieben.
AS1287vor 19 m

Ich finde CL bei Sky auch nur noch wenig interessant, weil viele Spiele …Ich finde CL bei Sky auch nur noch wenig interessant, weil viele Spiele nur noch bei DAZN gezeigt werden.Wenn man alle Spiele bei BL und CL verfolgen will, dann braucht man 3 Abos in Deutschland (Eurosport, DAZN und Sky). Das ist schon sehr übertrieben.



Ja, richtig gestört. Bin Mal gespannt wann der Großteil der Fans von so Mätzchen die Schnauze voll hat. Ist schon übel wie sehr es nur noch ums Geld geht im Profifussball.
Am Rechner geht's mit VPN und Eurosportplayer nicht mehr. Egal über welches Land ich mich einloggen will, da kommt die deutsche Seite.
Eventuell klappt das noch, wenn man am Handy oder Tablet die Standorterkennung auf "nur GPS" stellt und sich über "Fake GPS" und nen Standort in Estland oder so erstellt. Das könnte über VPN eventuell noch klappen.
Mir persönlich zu aufwendig, ausser im Urlaub ;), aber da will ich auch nur auf die deutschen Inhalte zurückgreifen..
krokodeal1vor 4 m

Am Rechner geht's mit VPN und Eurosportplayer nicht mehr. Egal über …Am Rechner geht's mit VPN und Eurosportplayer nicht mehr. Egal über welches Land ich mich einloggen will, da kommt die deutsche Seite. Eventuell klappt das noch, wenn man am Handy oder Tablet die Standorterkennung auf "nur GPS" stellt und sich über "Fake GPS" und nen Standort in Estland oder so erstellt. Das könnte über VPN eventuell noch klappen.Mir persönlich zu aufwendig, ausser im Urlaub ;), aber da will ich auch nur auf die deutschen Inhalte zurückgreifen..


Das ist ja blöd! Also komme ich um Sky nicht herum?
Keine Ahnung.. wühl dich mal durch den Thread: mydealz.de/dea…198


Irgendwo da steht welches Land welche Rechte an der Buli und Championsleague hat. Dort dann wie oben beschrieben einloggen..und schauen ob die Inhalte auf Englisch oder so sind.
Falls nicht..dann geht's nur mit Sky.
Bearbeitet von: "krokodeal1" 23. Jun
3rd Party IPTV
Defintiv iptv.
Bei sehr guter Internetleitung ist sogar 4K drin.
Sonst locker Full hd bei 50k Leitungen.
Bin seit fast 3 Jahren top zufrieden.
Emre1907vor 1 h, 12 m

Defintiv iptv.Bei sehr guter Internetleitung ist sogar 4K drin.Sonst …Defintiv iptv.Bei sehr guter Internetleitung ist sogar 4K drin.Sonst locker Full hd bei 50k Leitungen.Bin seit fast 3 Jahren top zufrieden.


Kannst du mir vielleicht per PN Links schicken wie ich IPTV einrichten kann & was ich dafür an Hardware brauch? Reicht da ein Amazon FireTv Stick für oder brauch man dafür eine Android TV Box?
Emre1907vor 1 h, 35 m

Defintiv iptv.Bei sehr guter Internetleitung ist sogar 4K drin.Sonst …Defintiv iptv.Bei sehr guter Internetleitung ist sogar 4K drin.Sonst locker Full hd bei 50k Leitungen.Bin seit fast 3 Jahren top zufrieden.


Würde mich auch interessieren
Gerne links per PN.
Hmm, nach einigem überlegen finde ich es doch nicht so interessant. Ist ja so ähnlich wie Cardsharing, nur teurer.
Rechtsverdreher23. Jun

Hmm, nach einigem überlegen finde ich es doch nicht so interessant. Ist ja …Hmm, nach einigem überlegen finde ich es doch nicht so interessant. Ist ja so ähnlich wie Cardsharing, nur teurer.


Ne Kombination aus beidem macht es interessant.
Und teuer? Was ist denn für dich teuer?
krokodeal123. Jun

Am Rechner geht's mit VPN und Eurosportplayer nicht mehr. Egal über …Am Rechner geht's mit VPN und Eurosportplayer nicht mehr. Egal über welches Land ich mich einloggen will, da kommt die deutsche Seite. Eventuell klappt das noch, wenn man am Handy oder Tablet die Standorterkennung auf "nur GPS" stellt und sich über "Fake GPS" und nen Standort in Estland oder so erstellt. Das könnte über VPN eventuell noch klappen.Mir persönlich zu aufwendig, ausser im Urlaub ;), aber da will ich auch nur auf die deutschen Inhalte zurückgreifen..



Gerade ESP-Player Ungarn und Dänemark probiert, geht noch immer alles über VPN!
Wie sieht es mit den rechten von laola1.tv aus für die kommende Saison im Ausland? Das hat ja immer super funktioniert über Norwegen oder Rumänien vpn
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler