[Sammelthread] Amazon-Produkttest Seiten

232
eingestellt am 15. Mai 2017Bearbeitet von:"deal_la"
Hi.
Da einige hier immer wieder auf die "Ich verschenke ..... Produktcode" Angebote anspringen, habe ich mir gedacht, ich nenne einfach mal ein paar, auf denen man es selber machen kann. Jedoch finde die oben gennaten "Angebote" trotzdem noch sinnvoll.
Hier mal einige Amazon-Produkttest Seiten, die keine Rezension voraussetzen:

vipon.com
amzoneclub.com
amzstars.com (man bekommt die codes direkt per e-mail)

Wenn ihr noch andere kennt, einfach in die Kommentare schreiben.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Hätte eine sehr konklusive Liste im Angebot mit 16 Cashback-nach-Bewertung bzw. Aktionscodes Plattformen (sind 2 Invite Only Plattformen dabei).
Links gerne via PN
Mr.E21. Feb

Kommentar gelöscht


beigetreten 21. Feb 2019
232 Kommentare
eddi8915. Mai 2017

Ich meinte eher, dass ihr mal ein paar Produkte nennt, welche ihr bereits …Ich meinte eher, dass ihr mal ein paar Produkte nennt, welche ihr bereits bekommen habt. Irgendwie sagen alle es lohnen sich aber keiner spuckt was aus...



Es sind zwar nur kleine Artikel, aber ich muss sagen zu 90% brauchbar von der Qualität her. Hätte ich nicht gedacht.
Hinweis: Ich nutze nur FBA-Artikel, da Sie mit Prime kostenlos und schnell zugeschickt werden.
=> vipon.com

14034469-DMmyP.jpg
14034469-p0Mjp.jpg
14034469-QnWz4.jpg
14034469-TNEQ1.jpg
14034469-NmnLh.jpg
14034469-wIYQj.jpg
14034469-NbNyF.jpg
Bearbeitet von: "dmc19999" 16. Mai 2017
eddi8915. Mai 2017

gebt mal ein paar Beispiele für die "guten Sachen". Auf den ersten Blick …gebt mal ein paar Beispiele für die "guten Sachen". Auf den ersten Blick gibt's überall nur Mist



Das kann man nicht beantworten. Es gibt viele Sachen, die sehr individuell sind.
Was für mich Schrott ist, kann für Andere wieder Goldstaub sein.
Und tatsächlich sind manche Sachen nur sehr kurz verfügbar.
Bearbeitet von: "dmc19999" 16. Mai 2017
dmc1999916. Mai 2017

Es sind zwar nur kleine Artikel, aber ich muss sagen zu 90% brauchbar von …Es sind zwar nur kleine Artikel, aber ich muss sagen zu 90% brauchbar von der Qualität her. Hätte ich nicht gedacht.[Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild]


Bei welcher Plattform bist du dort?
Gibt es irgendeinen Trick? Bekomme auf allen Seiten nichts bis auf die Instant Deals bei vipon..
alkali20. Mai 2017

Gibt es irgendeinen Trick? Bekomme auf allen Seiten nichts bis auf die …Gibt es irgendeinen Trick? Bekomme auf allen Seiten nichts bis auf die Instant Deals bei vipon..



Ich glaube es gibt neuerdings nur noch die Instant Deals und nicht mehr die Normalen.
aurevo14. Aug 2017

Ich glaube es gibt neuerdings nur noch die Instant Deals und nicht mehr …Ich glaube es gibt neuerdings nur noch die Instant Deals und nicht mehr die Normalen.


Ja leider. Ich finde seitdem es nur Instant deals gibt, das Angebot auch viel schlechter geworden ist
deal_hunter1318. Aug 2017

Ja leider. Ich finde seitdem es nur Instant deals gibt, das Angebot auch …Ja leider. Ich finde seitdem es nur Instant deals gibt, das Angebot auch viel schlechter geworden ist


Und keine Trendwende in Sicht.. Gibt es Alternativen?
Letztes Jahr waren ein paar Knaller-Weihnachtsgeschenke dabei.. dieses Jahr musste wieder TheBodyShop herhalten
Bearbeitet von: "muhkuhmd" 5. Dez 2017
Wenn jemand interesse an anderen Seiten hat , einfach PN an mich wenden.
Würde gerne Ref links weitergeben
peterpan69693. Jan

Wenn jemand interesse an anderen Seiten hat , einfach PN an mich …Wenn jemand interesse an anderen Seiten hat , einfach PN an mich wenden.Würde gerne Ref links weitergeben



Poste die Seiten doch einfach ohne Reflinks ....
Ich möchte mal ganz unbedarft in die Runde fragen, ob etwas dagegen spricht, eine Rezension bei Amazon abzugeben. Bei AMZSTARS bin ich nämlich auch registriert und hab dort schon einige Produkte erhalten - diese habe ich immer auf Amazon (freiwillig) bewertet. Spricht etwas dagegen das zu tun oder warum werden hier explizit Adressen ohne abzugebende Bewertung genannt? (Ich weiß, dass die Bewertungen jetzt "freiwillig" sind, möchte nur wissen, ob es Nachteile birgt, überhaupt zu bewerten - bin etwas irritiert und verunsichert...)
monika.grmer17. Jan 2018

Ich möchte mal ganz unbedarft in die Runde fragen, ob etwas dagegen …Ich möchte mal ganz unbedarft in die Runde fragen, ob etwas dagegen spricht, eine Rezension bei Amazon abzugeben. Bei AMZSTARS bin ich nämlich auch registriert und hab dort schon einige Produkte erhalten - diese habe ich immer auf Amazon (freiwillig) bewertet. Spricht etwas dagegen das zu tun oder warum werden hier explizit Adressen ohne abzugebende Bewertung genannt? (Ich weiß, dass die Bewertungen jetzt "freiwillig" sind, möchte nur wissen, ob es Nachteile birgt, überhaupt zu bewerten - bin etwas irritiert und verunsichert...)


Im Moment können meines Wissen nach unverivizierte Käufe gar nicht mehr bewertet werden.
Chaotenstar17. Jan 2018

Im Moment können meines Wissen nach unverivizierte Käufe gar nicht mehr b …Im Moment können meines Wissen nach unverivizierte Käufe gar nicht mehr bewertet werden.


Danke dir. Das weiß ich gar nicht, ich hab meine letzten Bewertungen bei AMZSTARS vor Weihnachten abgegeben, da ging es noch. Ich wollte nur wissen, ob generell etwas gegen das Rezensieren bei Amazon spricht, ich hatte das Gefühl, das hier rauszulesen (zumindest aus dem EP). Bisher habe ich alles bewertet, habe allerdings den sicheren Eindruck, dass einige meiner Bewertungen gelöscht wurden und da es gute Bewertungen waren, denke ich, dass Amazon das selbst gemacht hat und nicht die jeweiligen Verkäufer.
Momentan geht Amazon massivst gegen vermeintliche "gekaufte" Bewertungen vor. In letzter Zeit haben wohl zu viele Händler sich Amazon Rezensionen für ihre Produkte über die Vergabe von kostenlosen oder reduzierten Artikeln eingeholt.
Gerade viele China-Händler haben mit Fake-Bewertungen ihre Produkte gepusht.

Vermutlich will Amazon das Bewertungssystem wieder transparenter machen. Derzeit können viele Produkte auf Amazon nicht bewertet werden, wenn sie nicht direkt dort gekauft wurden, die oben erwähnten nicht verifizierten Rezensionen.
Zudem wurden zahlreiche Rezensionen gelöscht, die nicht verifiziert waren. Nach welchem Algorithmus hier vorgegangen wird bzw. was alles gelöscht wurde/wird, ist meines Wissens aktuell noch nicht bekannt.

Derzeit würde ich deswegen nicht unbedingt dazu raten, nicht verifizierte Rezensionen abzugeben, auch wenn das laut Richtlinien durchaus möglich sein sollte. Aber man weiß ja nie, ob das nicht eventuell zu Auswirkungen auf das eigene Amazon Konto führen kann, auch wenn ich eigentlich nicht davon ausgehe.
Das passt alles in mein Bild, otzebald, vielen Dank für deine Einschätzung! Ich habe noch zwei Produkte offen, die ich erst im neuen Jahr bestellt habe - diese kann ich tatsächlich nicht bewerten. Werde diese Information dann so an den Händler transportieren, etwas Anderes fällt mir nicht ein.

Noch eine Frage zum Verständnis: Es ist nicht verboten Artikel billig/umsonst zu erhalten, sondern nur deren anschließende Bewertung. Ist das so richtig? Ich habe einige NEM im letzten Jahr (fast) kostenlos erhalten und keine Bewertung abgegeben - das ist aber kein Problem...oder doch?

Hab eben übrigens mal in meine Facebookgruppe geschaut (Amz-Produkttester) - dort berichten tatsächlich reihenweise Leute vom kompletten Stilllegen ihres Bewertungssystems durch A..

Ich bin gerade total irritiert: Ende 2016 hab ich meine ersten Bewertungen geschrieben und darin explizit erwähnen müssen, dass es sich um einen Produkttest handelt - jetzt, ein gutes Jahr später, kann ich gar keine mehr schreiben
monika.grmer18. Jan 2018

...Noch eine Frage zum Verständnis: Es ist nicht verboten Artikel …...Noch eine Frage zum Verständnis: Es ist nicht verboten Artikel billig/umsonst zu erhalten, sondern nur deren anschließende Bewertung. Ist das so richtig? Ich habe einige NEM im letzten Jahr (fast) kostenlos erhalten und keine Bewertung abgegeben - das ist aber kein Problem...oder doch?Hab eben übrigens mal in meine Facebookgruppe geschaut (Amz-Produkttester) - dort berichten tatsächlich reihenweise Leute vom kompletten Stilllegen ihres Bewertungssystems durch A.. Ich bin gerade total irritiert: Ende 2016 hab ich meine ersten Bewertungen geschrieben und darin explizit erwähnen müssen, dass es sich um einen Produkttest handelt - jetzt, ein gutes Jahr später, kann ich gar keine mehr schreiben


Amazon hat vor über einem Jahr schon einmal seine Richtlinien geändert. Bis dahin musste man vergünstigte/kostenlose Testprodukte in der Bewertung kennzeichnen. Dies wurde zumindest von externen Produkttest-Firmen so verlangt, die ja peinlichst darauf achteten, den Richtlinien zu entsprechen und von Amazon so toleriert.

Was Händler mit ihren Produkten machen, d.h. ob sie diese verschenken oder billiger abgeben, wird Amazon ziemlich egal sein und ist dementsprechend auch nicht verboten.
Wenn dies allerdings zum Zweck hat, von dir eine (positive) Bewertung als Gegenleistung zu erhalten, sieht das schon anders aus. Hiergegen geht Amazon momentan vor. Bewertungen von Testprodukten fallen im Schnitt ein gutes Stück besser aus als gekaufte, was durchaus auch nachvollziehbar ist. Wer Produkte günstig oder umsonst bekommt, tendiert seltener dazu, ein Produkt schlecht zu bewerten, als wenn man dafür auch noch ne Menge Geld gezählt hätte. Kenn ich aus eigener Erfahrung.

Eine Bewertung als Gegenleistung widerspricht also den Amazon Richtlinien, weshalb manche Testseiten die Amazon Rezension als "freiwillig" darstellen. Natürlich erwarten diese von dir, dass du Produkte bewertest, schließlich verdienen sie damit ihr Geld. Die Richtlinie hierzu:

Zur Wahrung der Integrität der Community-Inhalte sind Inhalte und Aktivitäten zu Werbezwecken (direkt oder indirekt) verboten, einschließlich:
  • Erstellen, Ändern oder Veröffentlichen von Inhalten im Austausch für jegliche Art von Vergütung (einschließlich kostenfreie oder vergünstigte Produkte) oder im Auftrag einer anderen Person.

Erlaubt ist dir aber nach wie vor, nicht verifizierte Bewertungen abzugeben:

  • Sie können bis zu 5 Rezensionen pro Woche verfassen, die nicht mit dem Zusatz "Verifizierter Kauf" versehen sind. Die Berechnung der Anzahl erfolgt dabei von Sonntag 00:00 Uhr bis Samstag, 23:59 Uhr. Diese Richtlinie bezieht sich nicht auf Vine Kundenrezensionen oder Rezensionen zu digitalen oder physischen Büchern, Musik und Videos.
  • Wenn Produkte eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Rezensionen über einen sehr kurzen Zeitraum erhalten, behalten wir uns vor, zu diesen Produkten nur noch Rezensionen mit dem Zusatz "Verifizierter Kauf" zuzulassen.


Zusammengefasst: Ja, du kannst auch weiterhin Produkte verbilligt erhalten. Allerdings scheint Amazon größtenteils gegen Bewertungen solcher Produkte vorzugehen, weshalb ich von solchen Rezensionen derzeit abraten würde, bis hier etwas mehr Klarheit herrscht.

Mal als Verständnisfrage: Wie ist denn aktuell der generelle Ablauf bei diesen Gutschein-Seiten wie z.B. Vipon oder Amzstars? Sind die Gutscheincodes dort personalisiert, also kann Amazon nachvollziehen, dass es sich hier um einen Produkttest handelt? Scheint für mich eine gute Möglichkeit zu sein, deutlich günstiger an die Dinge zu kommen, welche man ohnehin normal über Amazon bestellen wollte. Oder besteht schon Gefahr für den Account, wenn man sporadisch einen dieser Codes im Warenkorb anwendet?
tobi38626. Jan 2018

Mal als Verständnisfrage: Wie ist denn aktuell der generelle Ablauf bei …Mal als Verständnisfrage: Wie ist denn aktuell der generelle Ablauf bei diesen Gutschein-Seiten wie z.B. Vipon oder Amzstars? Sind die Gutscheincodes dort personalisiert, also kann Amazon nachvollziehen, dass es sich hier um einen Produkttest handelt? Scheint für mich eine gute Möglichkeit zu sein, deutlich günstiger an die Dinge zu kommen, welche man ohnehin normal über Amazon bestellen wollte. Oder besteht schon Gefahr für den Account, wenn man sporadisch einen dieser Codes im Warenkorb anwendet?



Nein Personalisiert nicht, aber nur einmal einsetzbar.
Habe gerade ne Mail erhalte, da Amazon es nicht mehr zulässt Bewertungen für ein Produkt abgeben zu lassen ,welches durch einen Gutscheincode erworben worden ist, sagen die Händler, Sie geben dir eine Rückerstattung per PayPal..
Ich bin seit 1,5 Jahren bei AMZstars registriert und habe dort auch einige Produkte "getestet" - das ging immer super unkompliziert. Momentan gibt es jedoch nicht mehr viel Brauchbares dort im Angebot, denn es dürfte sich rumgesprochen haben, dass für Gutscheinprodukte keine Bewertungen mehr möglich sind - und deshalb gibt es die Gutscheine ja eigentlich von den Händlern... Mit PayPal-Rückzahlung habe ich noch nie etwas gemacht, ist vielleicht auch nicht wirklich empfehlenswert: es berichten einige Tester, dass ihr Bewertungsportal geschlossen wurde, weil sie genau DAS gemacht haben.
Fazit: ich bin selbst verunsichert und sehr zögerlich geworden, was die Testerei angeht.
Ich teste nur noch per Geschenkegutschein. Also das ich vorher mein Guthaben aufladen kann mit dem Kaufpreis.
JaegerBull26. Jan 2018

Ich teste nur noch per Geschenkegutschein. Also das ich vorher mein …Ich teste nur noch per Geschenkegutschein. Also das ich vorher mein Guthaben aufladen kann mit dem Kaufpreis.


Würde ich auch gerne machen. Kann man sich dafür auch anmelden oder woher bekommst du die Angebote?
willusch15. Mai 2017

Vipon bin ich auch erst seit ein paar Tagen und bekomme da erstaunlich …Vipon bin ich auch erst seit ein paar Tagen und bekomme da erstaunlich viel und auch brauchbare Sachen.ClubderProdukttester ist dagegen ein Witz. ^^


wie bewirbt man sich denn als Produktester bei Vipon? ich habe mir dort registriert und bekomme nur die laufenden Deals angezeigt...
sortwarof10. Feb 2018

wie bewirbt man sich denn als Produktester bei Vipon? ich habe mir dort …wie bewirbt man sich denn als Produktester bei Vipon? ich habe mir dort registriert und bekomme nur die laufenden Deals angezeigt...



Da bewirbt man sich nicht.
Man klickt einfach den Artikel an, den man erhalten möchte.
Wenns noch Codes gibt bekommt man direkt den Code und wenn keine mehr verfügbar sind bekommt man ihn eben nicht
check ;-)
ich habe jetzt nicht alle Seiten ausprobiert die hier genannt wurden, aber ich meine die "beste" ist Vipon gefolgt von amzstars. Ranking erfolgt nach den verfügbaren Produkten/Deals. Auf shoppingtests z.b. gibt es nur eine handvoll Produkte, die obendrein noch sehr unbrauchbar sind...
Bearbeitet von: "sortwarof" 10. Feb 2018
sortwarof10. Feb 2018

check ;-)ich habe jetzt nicht alle Seiten ausprobiert die hier genannt …check ;-)ich habe jetzt nicht alle Seiten ausprobiert die hier genannt wurden, aber ich meine die "beste" ist Vipon gefolgt von amzstars. Ranking erfolgt nach den verfügbaren Produkten/Deals. Auf shoppingtests z.b. gibt es nur eine handvoll Produkte, die obendrein noch sehr unbrauchbar sind...


Die beste Seite ist de.extremerebate.com/pro…tml


Da musst du zwar in Vorleistung gehen,ist aber abgesichert.Ich hatte bei 100 Bestellungen nie Probleme.
Bearbeitet von: "soulfly3" 14. Feb 2018
soulfly310. Feb 2018

Die beste Seite ist https://de.extremerebate.com/products.htmlDa musst du …Die beste Seite ist https://de.extremerebate.com/products.htmlDa musst du zwar in Vorleistung gehen,ist aber abgesichert.Ich hatte bei über200 Bestellungen nie Probleme.


was heißt abgesichert? in wie fern? Und ist man verpflichtet eine Kundenbewertung auf amzon zu verfassen?
Bearbeitet von: "sortwarof" 10. Feb 2018
soulfly310. Feb 2018

Die beste Seite ist https://de.extremerebate.com/products.htmlDa musst du …Die beste Seite ist https://de.extremerebate.com/products.htmlDa musst du zwar in Vorleistung gehen,ist aber abgesichert.Ich hatte bei über200 Bestellungen nie Probleme.




Danke, kannte ich noch nicht.
soulfly310. Feb 2018

Die beste Seite ist https://de.extremerebate.com/products.htmlDa musst du …Die beste Seite ist https://de.extremerebate.com/products.htmlDa musst du zwar in Vorleistung gehen,ist aber abgesichert.Ich hatte bei über200 Bestellungen nie Probleme.

Von den Produkten ist das ein oder andere dabei. Nur wer garantiert die Auszahlung?!
lalalelalale10. Feb 2018

Von den Produkten ist das ein oder andere dabei. Nur wer garantiert die …Von den Produkten ist das ein oder andere dabei. Nur wer garantiert die Auszahlung?!


Die wird von den Betreibern der Seite garantiert,ich hatte bei fast 100 Artikeln nie Probleme.
soulfly311. Feb 2018

Die wird von den Betreibern der Seite garantiert,ich hatte bei fast 100 …Die wird von den Betreibern der Seite garantiert,ich hatte bei fast 100 Artikeln nie Probleme.


Eine artikelbewertung soll wohl anscheinend ein muss sein? Diese wird wohl allerdings beim Händler eingereicht verstehe ich das richtig?
sortwarof11. Feb 2018

Eine artikelbewertung soll wohl anscheinend ein muss sein? Diese wird wohl …Eine artikelbewertung soll wohl anscheinend ein muss sein? Diese wird wohl allerdings beim Händler eingereicht verstehe ich das richtig?


Muss nicht sein,aber dann bekommst du keine Quotenpunkte die für weitere Bewerbungen wichtig sind.Also sollte man auch den Bewertungslink beim Händler einreichen.
soulfly311. Feb 2018

Muss nicht sein,aber dann bekommst du keine Quotenpunkte die für weitere …Muss nicht sein,aber dann bekommst du keine Quotenpunkte die für weitere Bewerbungen wichtig sind.Also sollte man auch den Bewertungslink beim Händler einreichen.


Okay alles klar. Aber nichtsdestotrotz sage ich mir das da irgendwo ein Haken bei sein muss, weil man dort ja so einige, auch sehr lukrative Freebuys machen kann...
sortwarof11. Feb 2018

Okay alles klar. Aber nichtsdestotrotz sage ich mir das da irgendwo ein …Okay alles klar. Aber nichtsdestotrotz sage ich mir das da irgendwo ein Haken bei sein muss, weil man dort ja so einige, auch sehr lukrative Freebuys machen kann...


Wie gesagt,ich hatte bei fast 100 Bestellungen noch nie Probleme.Und da waren recht teure Sachen dabei wie z.B,Kameras,Drohnen,Handys,usw.
soulfly311. Feb 2018

Wie gesagt,ich hatte bei fast 100 Bestellungen noch nie Probleme.Und da …Wie gesagt,ich hatte bei fast 100 Bestellungen noch nie Probleme.Und da waren recht teure Sachen dabei wie z.B,Kameras,Drohnen,Handys,usw.


Okay alles klar. Frage mich nur, wieso diese besagte Seite hier auf mydealz noch so unbekannt ist?
sortwarof11. Feb 2018

Okay alles klar. Frage mich nur, wieso diese besagte Seite hier auf …Okay alles klar. Frage mich nur, wieso diese besagte Seite hier auf mydealz noch so unbekannt ist?


Wahrscheinlich weil man das Geld vorlegen muss.
soulfly311. Feb 2018

Wahrscheinlich weil man das Geld vorlegen muss.


Es gibt auch nur das Geld ohne PP Gebühren zurück oder?
semsem12311. Feb 2018

Es gibt auch nur das Geld ohne PP Gebühren zurück oder?


Ja,aber das kann man bei guten Sachen verschmerzen,ist ja nicht soviel.
soulfly311. Feb 2018

Ja,aber das kann man bei guten Sachen verschmerzen,ist ja nicht soviel.


Ja, war nur zum Verständnis. Danke
soulfly311. Feb 2018

Ja,aber das kann man bei guten Sachen verschmerzen,ist ja nicht soviel.


aber Achtung: bei amazon kann man doch gar nicht per PayPal zahlen! Also überweist der Händler klassich per Banküberweisung das Geld zurück...?

und wie schauts denn aus, wenn man bei Amazon mit seinem Geschenkgutschein bezahlt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen