Samsung-Aktion/Markenwehrwert und amazon-Ersatzlieferung

6
eingestellt am 12. Feb 2017
Bis zum 06.02.2017 konnte man ja ein Samsung Galaxy S7 kaufen und dann vergünstigt für 99€ ein Bundle bestehend aus Samsung Gear 360 und Samsung VR-Brille erhalten.

Ich habe alles regsitriert und auch schon das Bundle erhalten. Leider stimmt nach den wenigen Tagen jetzt etwas mit dem Handy nicht. Der amazon-Service hat mir schon angeboten, eine Ersatzlieferung rauszuschicken. Nur was wäre dann mit der Samsung-Aktion? Würde Samsung/Markenmehrwert das als Rücktritt vom Kauf ansehen? Oder kann ich ganz ruhig der Ersatzlieferung zustimmen und brauche mir keine Sorgen machen, da der ursprüngliche Kauf ja im Aktionszeitraum gewesen ist? Weil die Ersatzlieferung wäre ja nicht mehr im Aktionszeitraum...

Bitte nicht falsch verstehen, aber bitte nur antworten, wenn ihr wirklich Bescheid wisst, wie es rechtlich ausschaut.
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Ich gehe stark davon aus, dass Samsung das nicht nachverfolgen wird und du dementsprechend problemlos das Ersatzhandy annehmen kannst. Außerdem denke ich auch, dass dir hier niemand eine sichere Auskunft geben kann. Tu es einfach, wie sollte Samsung das auch mitbekommen?
Ich würde mal den Samsung Kundenservice anrufen und fragen. Sollte in der Konstellation eigentlich kein Problem sein.
In den Aktionsbedingungen steht nur Folgendes:
Bei endgültiger Kaufrückabwicklung des Aktionsgerätes innerhalb von 6 Monaten nach Kaufdatum bzw. im Falle des Abschlusses eines Vertrages mit einem Netzbetreiber ab dem Datum des Vertragsabschluss oder der Vertragsverlängerung, verpflichtet sich der Teilnehmer, ein etwaig gem. Ziffer 3.2 erworbenes Aktionspaket vollständig, d.h. bestehend aus Gear VR und Gear 360, auf Kosten von Samsung Zug um Zug gegen Rückerstattung der gezahlten 99,- € an die folgende Adresse zurück zu senden: marken mehrwert - brand added value AG, Julius Hatry Str. 1, 68163 Mannheim.

Das ist hier nicht der Fall. Du bekommst einfach ein Ersatzgerät im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung. Das ist keine Kaufrückabwicklung.

Der einzige wichtige Punkte ist bei solchen Samsung-Aktionen eigentlich nur folgender:
Teilnehmer verpflichten sich, eine gewährte Zugabe während eines Zeitraums von sechs Monaten nach Erhalt weder ganz noch in Teilen an Dritte gegen Entgelt zu veräußern oder die Zugabe ganz oder in Teilen über elektronische Versteigerungsplattformen wie z. B. eBay anzubieten. Der Gutschein-Code ist nicht übertragbar und darf ebenfalls weder veräußert noch über dritte Versteigerungsplattformen angeboten werden.

Die Zugaben darf man also nicht direkt verkaufen. Das S7 dürftest du sogar weiterverkaufen.
kreuzweise12. Feb 2017

Ich gehe stark davon aus, dass Samsung das nicht nachverfolgen wird und du …Ich gehe stark davon aus, dass Samsung das nicht nachverfolgen wird und du dementsprechend problemlos das Ersatzhandy annehmen kannst. Außerdem denke ich auch, dass dir hier niemand eine sichere Auskunft geben kann. Tu es einfach, wie sollte Samsung das auch mitbekommen?




Ich dachte, wenn ich es das defekte S7 an amazon bzw den Händler zurückschicke, dass Samsung/Markenmehrwert es dann durch einen Abgleich o.ä. mitbekommt. Habe nämlich keine große Lust auf Stress mit denen.
ich wäre mir da nicht so sicher, ob die Samsung-Auktionen nicht an das jeweilige Handy (IMEI) gebunden sind. Würde mal den Support von Markenmehrwert kontaktieren.
santana42413. Feb 2017

Ich dachte, wenn ich es das defekte S7 an amazon bzw den Händler …Ich dachte, wenn ich es das defekte S7 an amazon bzw den Händler zurückschicke, dass Samsung/Markenmehrwert es dann durch einen Abgleich o.ä. mitbekommt. Habe nämlich keine große Lust auf Stress mit denen.


​Das denke ich nicht, und wenn doch, dann hat "Crythar" ja die perfekte Antwort gefunden. Ein Austausch von deinem Gerät stellt keine Kaufrückabwicklung dar, von daher kannst du problemlos dein Ersatzgerät ordern!
Bearbeitet von: "kreuzweise" 13. Feb 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler