Samsung galaxy 7 Edge besser bei Bluetooth als htc one m9?

4 Kommentare
eingestellt am 26. Mär 2016
Benutze jetzt seit gut 1 Stunde den neuen Sennheiser Momentum 2.0 Wireless und hab mich schon in das Klangbild verliebt. Man hört selbst über Bluetooth feinste Nuancen. Da mein m9 so langsam Akkumäßig in den Ruhestand geschickt werden will, bin ich am überlegen mir das neue Samsung galaxy s7 edge zu holen. Hab ich da klanglich oder vom Volumen her Vorteile bei Bluetooth? Aptx können soweit ich weis beide Android Geräte

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare

Da Bluetooth ein Standard ist, der mehrere Mbit/s schafft, sollte die Klangqualität weniger von Bluetooth selbst abhängen. Denke eher, dass die Abspielapp auf dem Smartphone den Unterschied machen könnte. Aber selbst hier erwarte ich keine erheblichen Unterschiede bei den beiden Geräten. Wenn du ausprobieren möchtest, ob die App an sich einen Unterschied macht, probiere auf dem m9 eine andere Playerapp aus. Einen anderen Tipp kann ich dir leider nicht geben.

Egon2k

Da Bluetooth ein Standard ist, der mehrere Mbit/s schafft, sollte die Klangqualität weniger von Bluetooth selbst abhängen.


Das ist eine doch sehr gewagte Aussage, da Bluetooth nur der Funkübertragungsstandart ist und noch nichts mit dem Audio Codec zutun hat. Wenn beide Handys aptX unterstützen (und dabei keine Probleme machen - manche Geräte verfallen gerne in ältere Standarts, kenn ich zb von MacBooks) sollte es aber keinen Unterschied machen. Die App sollte keinen Unterschied machen.

Verfasser

Egon2k

Da Bluetooth ein Standard ist, der mehrere Mbit/s schafft, sollte die Klangqualität weniger von Bluetooth selbst abhängen. Denke eher, dass die Abspielapp auf dem Smartphone den Unterschied machen könnte. Aber selbst hier erwarte ich keine erheblichen Unterschiede bei den beiden Geräten. Wenn du ausprobieren möchtest, ob die App an sich einen Unterschied macht, probiere auf dem m9 eine andere Playerapp aus. Einen anderen Tipp kann ich dir leider nicht geben.



Kannst du ne App empfehlen?

Egon2k

Da Bluetooth ein Standard ist, der mehrere Mbit/s schafft, sollte die Klangqualität weniger von Bluetooth selbst abhängen. Denke eher, dass die Abspielapp auf dem Smartphone den Unterschied machen könnte. Aber selbst hier erwarte ich keine erheblichen Unterschiede bei den beiden Geräten. Wenn du ausprobieren möchtest, ob die App an sich einen Unterschied macht, probiere auf dem m9 eine andere Playerapp aus. Einen anderen Tipp kann ich dir leider nicht geben.



Poweramp ist der music player für Android, der richtig abgeht...

Ansonsten ne Idee: geh doch in media markt um Ecke und teste das Gerät mit deinen Kopfhörern?

Ansonsten die Assi Methode und bei Amazon bestellen und bei nicht gefallen zurück schicken...

Lg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gearbest Tracking58
    2. Brands4Friends "Best Friends"-Aktion - Email checken!11
    3. Gibt's dieses Jahr wieder ein mydealz Weihnachtswichteln?2242
    4. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4053041

    Weitere Diskussionen