ABGELAUFEN

Samsung Galaxy Nexus - Root & CM 11

Hey, habe nun seit mehr als zwei Jahren mein Nexus und es hat enorm an Geschwindigkeit nachgelassen. Einfachste Aktionen (Bilderalben aufrufen, offene Apps aufrufen etc.) nehmen jeweils mehrere Sekunden in Anspruch.

Ich wollte mich nun an ein Root ranwagen und dann CM 11 darauf installieren. Leider kenne ich mich nicht sonderlich mit der Materie aus. Es gibt ja einige Beschreibungen im Internet. Ich stelle mal zwei Links in den ersten Kommentar rein. Wäre gut, wenn mir jemand bestätigen kann, dass man das nach den beiden Links machen kann oder mir jemand alternative Links nennen kann.

8 Kommentare

Zum Rooten: androidnext.de/how…ng/

CM 11: forum.xda-developers.com/gal…351

Was mich z. B. beim unteren Link verunsichert:

NOTE: Need to be on the latest version of CWM or TWRP Recovery.



Hat mein Nexus nach Ausführung der Vorgänge im ersten Link die neueste Version oder muss ich da noch ein entsprechendes Update hinterherjagen?

tschfer

Benutz einfach den CyanogenMod Installer.



1. Muss ich dazu vorher auch erst mein GN rooten? (Weil da jetzt nichts explizit dazu steht.)
2. Wenn ich das auf anderen Seiten richtig gelesen habe, soll man mit dem Installer aber "nur" CM 10.2 installieren und nicht das neueste.

google doch alter das gehört doch nicht hier hin

Beide Links sind richtig und damit sollte auch alles klappen.
Das Toolkit, worauf auf deinem AndroidNext-Link verwiesen wird, ist wirklich sehr nützlich aber auch etwas unübersichtlich. Und das Prozedere des Flashens ist sonst auch immer identisch. Die entsprechenden zip-Files auf's Handy und dann über die Recovery flashen.
PS: Nachdem alles getan ist, kann ich dir nur wärmstens empfehlen, den franco-Kernel zu flashen. Damit läuft CyanogenMod oder auch SlimKat nochmal deutlich flüssiger!
Bei Fragen kannst du mir gerne PMs schicken, doch kann ich das nicht immer gleich beantworten.

Leandros

1. Muss ich dazu vorher auch erst mein GN rooten? (Weil da jetzt nichts explizit dazu steht.)2. Wenn ich das auf anderen Seiten richtig gelesen habe, soll man mit dem Installer aber "nur" CM 10.2 installieren und nicht das neueste.


Nein, das rooten übernimmt auch der Installer für dich. Du bekommst die aktuellste CM-Version, die für den Installer verfügbar ist. Keine Sorge CM11 kommt auch noch, dauert nur noch was. Das ganze ist sowieso komfortabler weil die GApps direkt ingetriert sind und du sie nicht nachladen musst.

Leandros

1. Muss ich dazu vorher auch erst mein GN rooten? (Weil da jetzt nichts explizit dazu steht.)2. Wenn ich das auf anderen Seiten richtig gelesen habe, soll man mit dem Installer aber "nur" CM 10.2 installieren und nicht das neueste.



CM11 is noch nicht Stabil, sondern in Nightlies (Google Galaxy Nexus CM versionen). Die Nightlies ist für Entwickler

Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen CyanogenMod und ClockworkMod? CyanogenMod ist doch die Firmware, ClockworkMod soll ja eine "Recovery" sein. Wenn ich das richtig gelesen habe, dient ClockworkMod als Backup bzw. um CyanogenMod zu installieren, richtig? Brauche ich es in dem Fall dann oder reicht CyanogenMod via CyanogenMod Installer?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen