Samsung Galaxy Nexus von LogiTel defekt - Direkt RMA bei w-support möglich?

Hallo liebe Gemeinde,

das Samsung Galaxy Nexus, welches ich von LogiTel mit einem Vertrag erworben habe, weist nun einen defekt auf.
Beim Laden startet die Ladeanimation immer wieder neu für ca. 10 Minuten. Das Problem ist anscheinend weit vertreten und es muss ein Teil bzw. die Platine ausgetauscht werden.
Nachdem LogiTel gehackt wurde, wovon ich auch betroffen war, und sich bis heute nicht ansatzweise zufriedenstellend dazu geäußert hat möchte ich nichts mehr mit der Firma zu tun haben!
Das Nexus hat noch Garantie.
Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand folgende Fragen beantwortet könnte:

1) Kann ich anstatt über LogiTel direkt RMA bei w-support beantragen?
2) Wickelt w-support dies überhaupt ab oder muss ich mich an einen anderen Dienstleister wenden bzw. gibt es auch andere Dienstleister?
3) Genieße ich die selben Rechte wie bei RMA direkt über den Händler bzw. LogTel wie zum Beispiel Umtausch bzw. Rückgabe bei 3 x auftreten des gleichen Fehlers beim gleichen Gerät etc. ?
4) Das Nexus wurde immer sehr pfleglich behandelt und befindet sich in einem neuwertigen Zustand. Wie muss man den Zustand vor dem absenden dokumentieren damit dieser im Zweifelsfall beweisbar ist wenn zum Beispiel nach der Reparatur sich Kratzer/Dellen etc. am Gerät befinden?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

ratingen

4 Kommentare

3) Das geht nur über den Hämndler meines wissens nach.
4) Es wird wirklich repariert, also du bekommst dein Handy zurück

zu 1) und 2) einfach anrufen und fragen

Ich hatte mal die Reparatur für mein Galaxy S2 über w-support gemacht, obwohl ich das Gerät über (ich glaube es war) Deutschland SIM bekommen habe. Das war damals kein Problem.

So und nun, da ich am PC bin, habe ich mir auch noch die "Mühe" gemacht und mal gesucht, was ich damals geschrieben habe.

Anfrage von mir:
"[...]Das Gerät, was ich erhalten habe, ist polnischer Herkunft. Übernehmt Ihr auch bei dieser EU-Ware die Reparatur? Eine Rechnung von handy-deutschland habe ich natürlich vorliegen[...]"

Antwort:
"Bitte senden Sie uns Ihr defektes Telefon (exkl. Zubehör) mit einer kurzen Fehlerbeschreibung und einer Kopie Ihres Kaufbeleges als Garantienachweis frei (auf Ihre Kosten) zu.
Unfreie Paket werden von uns nicht angenommen. Die Rücksendung erfolgt im Garantiefall kostenfrei.
Bei einer Garantiereparatur erfolgt die Reparatur im Rahmen der Herstellergarantie; aus diesem Grund trägt der Hersteller die Reparaturkosten.
Liegt kein Garantiefall vor erstellen wir einen kostenfreien Kostenvoranschag."

Ich kann dir zumindest eins sagen. w-support wickelt vollkommen eigenständig ab, wenn du dort einsendest. Sie wickeln auch ohne Rechnung über die IMEI nach Herstellungsdatum auf Garantie ab. Du musst allerdings selbst den Versand dorthin tragen.
Hol dir vorher das entsprechende Formular auf deren Seite.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3162111
    2. NFL Gamepass Thread 201749115
    3. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]34280
    4. eBay als Verkäufer - man hat keine Rechte67167

    Weitere Diskussionen