Samsung Garantie übertragbar?

18
eingestellt am 13. Feb 2015
Hallo, weiß jemand von euch ob Samsung die Garantie (nicht Gewährleistung) bei Gebrauchtkäufern ausschließt? Vielleicht habt ihr sogar einen Link?

Z.b. wenn ich ein Handy über ebay kaufe und eine Rechung bekomme.

Danke für eure Mühe

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
18 Kommentare

woher will samsung wissen das du nicht der erstkäufer bist?ausser du bekommst eine Rechnung vom Verkäufer. dann leistet der wohl

Verfasser

naja, wenn sie die Rechnung als Kaufnachweis verlangen sehen sie es ja am namen

So lange die Seriennummer auf der Rechnung mit der des Smartphones übereinstimmt sollte es keine Probleme geben.

Wenn ich einen Jahreswagen kaufe, habe ich ja auch noch Garantie obwohl das Fahrzeug auf mich zugelassen ist.

Verfasser

macs27

So lange die Seriennummer auf der Rechnung mit der des Smartphones übereinstimmt sollte es keine Probleme geben. Wenn ich einen Jahreswagen kaufe, habe ich ja auch noch Garantie obwohl das Fahrzeug auf mich zugelassen ist.



das stimmt zwar, aber z.b. motorola gewährt keine garantie als gebrauchtkäufer

Dann ist die Garantie ja auch futsch, wenn mir meine Tante ein Smartphone schenkt.
erst recht, wenn ich mich kurz nachdem Geschenk mit ihr verkrachen sollte.

Man muss irgendwie mit einem Vertrag die Garantie abtreten oder?

Du kaufst ein gebrauchtes Smartphone bei eBay und du erhälst die originale Rechnung dazu?

Garantiebestimmungen

1. Die Garantie gilt nur, wenn die Garantiekarte ordnungsgemäß ausgefüllt wurde und bei Vorlage des Kaufnachweises bestehend aus einer Original-Kaufquittung oder einem Kassenbeleg mit Angabe des Kaufdatums, des Händlernamens, der Modellbezeichnung, der Serien-/IMEI-Nummer und der Produktnummer. Samsung behält sich das Recht vor, Garantieleistungen zu verweigern, wenn diese Informationen nach dem Kauf des Produktes entfernt oder geändert wurden.


samsung.com/de/…ty/


Samsung erfährt doch nicht, dass du es bei eBay gekauft hast.

Garantie unterliegt keiner gesetzlichen Bestimmung, sondern der Bestimmung des Herstellers. in der Regel ist diese jedoch an Ware gebunden und nicht Käufer gebunden. im Einzelfall hilft also nur der Check der Garantieleistungen.

Bei Samsung, wie bei den meisten anderen Anbietern ist die Garantie übertragbar. Man muss auch nichts abtreten. Einzig Motorola ist mir bekannt, dass sie nur dem erstkäufer die Garantie gewähren. LG, Sony, HTC, Samsung geben auch dem zweiten, dritten und sechsten Besitzer Garantie.

Einfach direkt zum wsupport schicken. Hab so schon drei gebrauchtgeräte repariert bekommen. Zwei davon ohne Rechnung über die imei. Das gleiche hatte ich mit einem Motorola tablet und datrepair.

Mal ne Frage. Muss man bei Samsung für die Garantie auch die Rechnung/den Lieferschein haben oder geht das auch einfach wie bei Apple ab Aktivierung?

Verfasser

macs27

Du kaufst ein gebrauchtes Smartphone bei eBay und du erhälst die originale Rechnung dazu? Garantiebestimmungen 1. Die Garantie gilt nur, wenn die Garantiekarte ordnungsgemäß ausgefüllt wurde und bei Vorlage des Kaufnachweises bestehend aus einer Original-Kaufquittung oder einem Kassenbeleg mit Angabe des Kaufdatums, des Händlernamens, der Modellbezeichnung, der Serien-/IMEI-Nummer und der Produktnummer. Samsung behält sich das Recht vor, Garantieleistungen zu verweigern, wenn diese Informationen nach dem Kauf des Produktes entfernt oder geändert wurden. http://www.samsung.com/de/support/warranty/ Samsung erfährt doch nicht, dass du es bei eBay gekauft hast.




Also ich habe bei Samsung noch nie eine Garantiekarte bekommen, muss man die extra anfordern?

Verfasser

SirBothm

Bei Samsung, wie bei den meisten anderen Anbietern ist die Garantie übertragbar. Man muss auch nichts abtreten. Einzig Motorola ist mir bekannt, dass sie nur dem erstkäufer die Garantie gewähren. LG, Sony, HTC, Samsung geben auch dem zweiten, dritten und sechsten Besitzer Garantie.




Hast du dafür eine Quelle?

SirBothm

Bei Samsung, wie bei den meisten anderen Anbietern ist die Garantie übertragbar. Man muss auch nichts abtreten. Einzig Motorola ist mir bekannt, dass sie nur dem erstkäufer die Garantie gewähren. LG, Sony, HTC, Samsung geben auch dem zweiten, dritten und sechsten Besitzer Garantie.



Ja, mich. Ich hatte schon Smartphones all dieser Hersteller

brauchst nicht mal ne Rechnung, geht sonst nach Herstellungsdatum

die Frage ist sehr berechtigt, ich hatte mal vor vielen Jahren bei Ebay ein XDA Orbit von O2 mit noch 1 Jahr Restgarantie gekauft. (das war so ein smartphone mit stift) . Als es nach ein paar Wochen keinen Piep mehr sagte vertrat O2 damals den Standpunkt , dass sie den Garantievertrag nur mit dem ursprünlichen Käufer geschlossen haben und dass die Garantie mit dem Kaufvertrag auf ebay nicht auf mich übergegangen sei. Ich müsse das Handy dem Käufer zurück senden und der muss das Handy in den O2 Shop bringen. Was dieser abgelehnt hat. Das waren damals 200 EUR für die Mülltonne.

In den Garantiebedingungen von Samsung steht nicht explizit drin das die Garantie übertragbar ist. Einen verbindlichen Garantievertrag mit Samsung sehe ich bei einem Gebrauchtgerät auch nicht, auch nicht mit dem Händler. Man hat ja auch keinen Kaufvertrag mit Händler oder Samsung sondern nur mit dem Ebay-Verkäufer und der schließt in der Regel jede Garantie, Rücknahme oder Gewähr aus.

Ich persönlich denke es ist Kulanz wenn Samsung hier die Garantie einhält.

Wenn ich hier sowas lese , dann bestelle ich erst recht nur noch in China.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text