Samsung le40c530F1W. - Elkos defekt?

Hallo Leute.

Heute musste ich mit bedauern feststellen, dass mein Fernseher nicht mehr angeht.
Wie im Standby Modus blinkt die rote LED, jedoch tut sich sonst nichts.

Ich habe etwas recherchiert, und ein häufiges Problem sind wohl die Elkos (Kondensatoren) auf dem Mainboard. Allerdings stimmen die sonstigen Symptome nicht. So gibt es bei mir kein Klackern noch habe ich zuvor stark verlängerte Anschaltzeiten oder Ausfälle gehabt.
Der Fernseher ist nun 6 Jahre alt

Wisst ihr was es sein könnte?

Und wenn es die Elkos sind, kann mir bitte jemand sagen, welche ich dort bestellen muss? Ich kenne mich leider absolut null damit aus, und für mich sind das alles nur Metallstücke. Habe Google schon bezüglich des Fernsehers und Elko/Kondensatoren genervt, aber nirgends steht, welche man bestellen muss. Noch weiß ich, wo ich die günstig herbekomme.

Für Hilfreiche antworten wäre ich unheimlich dankbar!

Hoffnungsvoll,

crusaderab

5 Kommentare

wenn du keine 2 linken hände hast, dann lass den tv mal ein paar tage vom strom ab und bau die rückklappe ab. da kannst du dir die kondensatoren anschauen und siehst, ob einer geplatzt ist. falls ja, dann die bezeichnung notieren, bestellen und umlöten. ein bekannter hat dies letztens so gemacht und mit einen materialeinsatz von unter 10 euro den tv wiederbelebt.

1) Gerät für einige Stunden vom Netz trennen (sicherheitshalber einfach mal einen Tag, Elkos entladen sich über die Zeit - wenn geladen, tuts weh)
2) Aufmachen
3) Elkos ablesen (z.B. XµF/400V) -> Erste Angabe die Kapazität in Farad und zweite Angabe ist die Spannungsfestigkeit. Der erste Wert sollte gleich sein, der zweite Wert darf höher, aber nicht kleiner sein. Ob das dann 50 oder 52µF sind ist auch unwichtig - jedoch die gleiche Größenordnung
4) Neue bestellen (Conrad, Reichelt, Ebay), gleicher Typ (wenn es wirklich Elkos sind, gibt unterschiedliche Kondensatoren)
5) Alte rauslöten, neue reinlöten (Polung bei Elkos beachten)
6) Hoffen, dass es geht

Wobei so eine blinkende LED nicht direkt auf Elkos zurückschließen lässt. Kann sein, denke weniger.

Edit: Wenn die Spannungsfestigkeit höher ist, ist der Elko auch größer. Also nicht zu großzügig sein, da sonst der Deckel ggf. nicht mehr passt.

Samsung%20LE40C530F1W%20-%20PSU%20-%20BN

(Bild in neuem Tab öffnen)

450V 100µF (die gelben Teile) - würde ich mal genau anschauen, ob dann z.b. Aufgebläht oder sogar geplatzt
Die Kondensatoren unten links (Schwarz, mit "Silbernem Kreis") ebenso.

DealBen




Super lieben dank euch allen!
Warum denkst du, dass es ehrr nicht die Elkos bzw Kondensatoren sind?

Ich werde den TV Sonntag aufschrauben, habe ihm jetzt vom Netz und warte erstmal ab.
Bilder etc. stelle ich dann hier rein!

Ich habe von mehreren Bekannten die TVs verkaufen das bis vor einem Jahr Samsung wohl sehr oft mit kaputten Netzteilen zu kämpfen hatte, die haben da wohl den billigsten Schrott verbaut. Vielleicht liegts auch daran..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht38
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434

    Weitere Diskussionen