Samsung Mu/Nu 8009 Besitzer, Mikroruckler mittlerweile beseitigt?

7
eingestellt am 16. Dez 2018
Hallo, kurze Frage an die Besitzer des oben genannten TV.
Ist die Problematik mit den Mikrorucklern mittlerweile durch ein Software Update gelöst worden oder ist von einem Kauf der Geräte immernoch abzuraten?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

7 Kommentare
Hey. Ich weiß leider nicht genau was du mit den Mikrorucklern meinst...

Ich hab allerdings den 7009 und hab in Kombination mit der PS4 Pro Probleme mit Bildaussetzern.
Das Thema hat im Samsung-Forum über 150 Seiten und ist NICHT gelöst.
Betrifft die Modelle 7009/8009 aber auch von manchen Q-Geräten wird dort berichtet.

Trotzdem toller Fernseher aber aufgrund des genannten Problems wäre ich froh, ich hätte einen LG oder Sony hier stehen.
Also das Thema das ich meine hat knapp 800 Seiten und behandelt die kurzen "Bildruckler" die einen flüssigen Bildablauf stören.
eu.community.samsung.com/t5/…799
Ist mir nichts aufgefallen, deshalb hab ich mich auch nie auf die „Suche“ nach dem Thema begeben. Benutze aber auch den internen Tuner nicht, falls das damit zusammenhängt.
soll angeblich mit allen Quellen Probleme geben. Was genau ist denn das Problem welches du hast?
Problem besteht immernoch, seit 2016 gibt's ebenfalls keinen fix fürs ehemalige High-End Modell ks8090.
Samsung hält auch bei den neuen Geräten einfach nur hin, bis die Leute es vergessen haben.
Nie wieder Samsung.
Bearbeitet von: "sladen" 16. Dez 2018
Ich hätte jetzt zumindest erwartet dass mit der Firmware vom 12. Dezember da irgendwas gefixt wurde.

Problem denn grundsätzlich bei diesen Geräten, oder nicht bei allen?
Bearbeitet von: "grey_fox" 16. Dez 2018
also ich habe den mu8009 und mir sind keine bildruckler aufgefallen. Bin sehr zufrieden mit dem Tv
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen