Abgelaufen

Samsung NX1000 inkl. 20-50mm Objektiv für 208€ - 20 Megapixel Systemkamera *UPDATE*

39
eingestellt am 30. Mär 2013
UPDATE 1

field1987 hat darauf hingewiesen, dass electronic4you die Samsung nur heute günstig im Angebot hat:




Ursprünglicher Artikel vom 18.02.2013:


Und nochmal MeinPaket wo es in Kombination mit dem 10% Gutschein ein gutes Angebot gibt:



Die Samsung NX1000 ist eine EVIL-Kamera mit integriertem WLAN und vielen anderen Funktionen, in den Testberichten gibt es im Schnitt eine 1,9. Etwas ausführlicher nachzulesen auf Pocket-Lint (4/5), ePhotozine (4,5/5) oder PhotographyBlog (4,5/5) – 4,5 Amazon Sterne.


[Fehlendes Bild]


Pro


+ sehr niedriges Rauschen

+ sehr gute Bildqualität

+ leicht zu benutzen

+ 7fps Serienfotos

+ WiFi


Contra


– langsamer Autofocus mit dem 20-50mm Objektiv

– keine Bildstabilisierung im beigelegten 20-50mm Objektiv

– lange Verzögerung nach Serienbildaufnahme


561340.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


20.3 Megapixel CMOS (23.5×15.7mm) • max.5472×3080(16:9)/5472×3648(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Samsung NX Wechselobjektivfassung • 3.0? Farb-LCD-TFT (Live View, 321000 Pixel) • Blitzschuh • Videofunktion: H.264 (max.1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Audiofunktion: AAC • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-12800 • Serienaufnahme: max.8 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Audio/Video (Out), WLAN (integriert), Zubehörschuh • Li-Ionen-Akku (BP1030) • Abmessungen (BxHxT): 114x63x37mm • Gewicht: 222g • Besonderheiten: 3D-Fotos


Zusätzliche Info
39 Kommentare

Ich wollte mir vor wenigen Monaten diese Kamera kaufen. Der oben angegebene Preis ist, in der Tat, sehr gut. Im Herbst kostete sie noch knapp 400 €. Vor wenigen Tagen habe ich aber bei der Nikon D3100 zugeschlagen, für unschlagbare 299 €. Kann man aber nicht vergleichen, diese ist eine Systemkamera, die Nikon eine DSLR.

Für 248 € ist man, meiner Meinung nach, hier gut bedient.

Avatar
Anonymer Benutzer

Du meinst sicher die D5100 die ich mir auch gekauft habe.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

nur zur Info : Augsburg/Königsbrunn: der REAL hat die noch in der Auslage zusammen mit dem GalaxyTab 7 für das damalige Angebot von 399,--

Wo und wann gab es denn die D5100 für 300€?

Der Preis für die NX1000 ist schon sehr verlockend.
Allerdings liebäugele ich eigentlich mit einer Sony NEX 5. Gibt es vernünftige Gründe den Aufpreis für die Sony in Kauf zu nehmen? Ich haben schon ein wenig gegoogelt, aber noch keine gute Gegenüberstellung dieser Modelle gefunden.

Avatar
Anonymer Benutzer

Oh, nie. Mein Fehler.
Bin jetzt etwas verwirrt. Habe bei dem Angebot der D3100 geposted das ich sie gekauft habe. Also wurde die 3100 für das Geld verkauft. Bin mir aber fast sicher das ich die D5100 bekommen habe???
Sorry für die falsche Info vorhin.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ok, bin total neben der Spur. Gerade extra mit Zuhause telefoniert. Ist die D3100, weiß nicht warum ich das falsch im Kopf hatte.
Wenn hier ein Admin da ist, meine Drei Postings könnten wegen Dummheit gelöscht werden.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

@n00b: ich schiele derzeit auch auf die Nex5R mit 16-50 Objektiv (ist natürlich eine andere Preisregion). Die Nex5R hat einen Hybrid-Autofocus und einen Touchscreen zum "manuellen" Fokussieren von Bildelementen.
Ansonsten hilft diese Seite: snapsort.com/com…-5R

Avatar
Anonymer Benutzer

Ok, bin total neben der Spur. Gerade extra mit Zuhause telefoniert. Ist die D3100, weiß nicht warum ich das falsch im Kopf hatte.
Wenn hier ein Admin da ist, meine Drei Postings könnten wegen Dummheit gelöscht werden.

Sorry nochmal.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

@rednex: Danke! Werde ich mir heute abend mal zu Gemüte führen.
(Hat dein Nickname was mit den NEX von Sony zu tun? )

@noob: nein, eher mit der Musik der 90'er Aber ein guter Hinweis. Gerade ist auf heise ein Erfahrungsbericht zur Nex-5R erschienen. Habe ihn selbst noch nicht gelesen:
heise.de/fot…tml
Mein bisheriger Infostand war der trotz Hybrid-Fokus wohl noch etwas zu langsame Autofokus bei der Nex5R... Sonst scheint es eine hervorragende Kamera zu sein.

Ein Freund von mir hat die Samsung, mit einem 30er Festbrennweite ist der Autofokus bei Innenaufnahmen geradezu katastrophal langsam. Ich habe mir die Kamera etwas genauer angeguckt weil ich auf der Suche nach einer Kamera mit vernünftiger Serienbildaufnahme und guten Innenraumaufnahmen bin. Für beides ist die Samsung sicherlich nicht das richtige! (Die Serienbildaufnahme kann man nicht auf "dauer" stellen, auch wenn man die Auflösung reduziert)

Hilfreich fand ich diese Amazon Rezension mit einer Gegenüberstellung von NX1000, Sony Nex 5R und ne Olympus Pen PL3

amazon.de/gp/…iew



mike:
Du meinst sicher die D5100 die ich mir auch gekauft habe.

Nein, ich meine die D3100, die vergangene Woche für 299 € bei Media Markt im Angebot war.


Mh...zweiter Versuch

Nein, ich meine die D3100, die vergangene Woche für 299 € bei Media Markt im Angebot war.

Also für 250,- ist das schon ein verdammt gutes Angebot. Die schnellste soll sie nicht sein, aber sie hat wlan und die Einstellungen können per iFn am Objektiv vorgenommen werden. Der Sensor soll nicht der Überflieger sein, aber besser Auflösen und einen höheren Dynamikumfang darstellen, als die alte mft Generation (also nicht OMD und pl5).
Weiterer Vorteil für NX sind die günstigen Objektive.
Wer was schnelles braucht -> Nikon 1 V1
Wer im dunkeln was schnelles braucht -> OMD, Nex 7

Avatar
Anonymer Benutzer

@Rednex, ich habe die Kamera (Sony Nex 5R mit 16-50 Powerzoom) und habe vorher sowohl die NX1000 als auch die 5N gehabt. Sony macht fabelhafte Fotos, vor allem in schwierigen Lichtsituationen. Aber der Touchscreen von 5R ist nahezu unbrauchbar. Er ist resistiv, d.h. er reagiert sehr langsam, ist ungenau und braucht viel Druck. Nach der 5N wirklich ein Schritt rückwärts. Auch der Hybrid-Autofokus ist meiner Meinung und Erfahrung nach mehr ein Marketing-Gag als ein Mehrwert. Allerdings ist das kleine Objektiv wirklich Klasse. Falls er preislich passt würde ich dir in jedem Fall die NEX 6 empfehlen. Die NX1000 ist auch Klasse, leider macht sich die fehlende Bildstabilisierung in schwierigen Lichtsituationen sehr bemerkbar. Ansonsten ist die Kamera vor allem für den Preis wirklich gut.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Ich habe mir die Kamera mit dem Galaxy Tab 2 bei WHD für 278€ gekauft und das Tab 2 für 160€ verkauft. Ich hab die Kamera also für effektiv 218€ gekauft. Das ist ein Deal
Übrigens ist die Kamera von der Qualität der Bilder auf dem Niveau der Canon D1100, wenn nicht sogar etwas höher bei guten Lichtverhältnissen. Zudem kommen noch weitere wirklich sehr praktische Funktionen beim Fotografieren, weshalb ich die NX1000 der D1100 deutlich vorziehe. Natürlich muss man dann auf den Sucher verzichten.



Dukeks:
Ich habe mir die Kamera mit dem Galaxy Tab 2 bei WHD für 278€ gekauft und das Tab 2 für 160€ verkauft. Ich hab die Kamera also für effektiv 218€ gekauft.


???? Mathedeal???

Ich habe die Kamera auch und bin grundsätzlich sehr zufrieden. Habe sie mir als kleine Zweitkamera neben meiner Canon 60D angeschafft.
Zunächst zu den Nachteilen:
- Der Autofokus ist tatsächlich sehr, sehr lahm, allerdings kann ich nicht bestätigen, dass er im schlechten Licht immer daneben liegen würde, eher im Gegenteil
- Die Bildverarbeitungszeit ist nahezu katastrophal. Man muss wiklrich lange warten bis die Kamera wieder einsatzbereit ist.
- W-Lan-Funktion nicht ausgereift

Zum positiven:
- Samsung ist noch relativ neu in dem Profi-/Amateurkamerabereich, weshalb sie sich wohl erst eine Namen machen müssen, was ihre Kameras und Objektive so extrem günstig macht
- Die Kamera hat wirklich eine sehr gute Bildqulität und auch das Rauschen hält sich in Grenzen
- Sehr günstige und vor allem hochwertige Optiken (Vor allem das lichtstarke 30mPancakem- ist sehr zu empfehlen)
- sehr schlankes Design

Im Vergleich zu Sony oder MfT kann Samsung in Sachen Bildqualität auf jeden Fall mithalten. Insgesamt ist der Markt bei den anderen beiden jedoch größer, was Zubehör etc. günstiger macht. Insgesamt gibts bei Sony und Co auch mehr Gimmicks(auf die ich jedoch gut verzichten kann).
Was man jedoch ohne Zweifel sagen kann ist, dass man bei Samsung für das bisschen Geld weit mehr bekommt, als bei der Konkurrenz. Wenn man mit der Lahmarschigkeit der Kamera leben kann, bekommt man hier wirklich eine sehr gute Bildqualität.



n00b: Der Preis für die NX1000 ist schon sehr verlockend.Allerdings liebäugele ich eigentlich mit einer Sony NEX 5. Gibt es vernünftige Gründe den Aufpreis für die Sony in Kauf zu nehmen?

Bildqualität, hoffe ich zumindest. Ich habe die NX1000 und bin von der Bildqualität etwas enttäuscht. Meine alte Canon 500D macht eindeutig bessere Fotos.

Was mir an der Samsung sehr, sehr gut gefällt ist die i-Function-Taste am Objektiv. Ich kann damit ISO, Blende und Belichtungskorrektur sehr schnell wechseln - weitere Belegungen der Taste sind möglich, waren für mich aber nicht interessant.

Beachten sollte man auch, dass die NX1000 ein starres Display hat und ein Raw-Datenformat, das unter XP nur mit der Samsung-Software angezeigt wird. (Für Vista, 7 und 8 gibt es Codec-Pakete.)



Dukeks: Ich habe mir die Kamera mit dem Galaxy Tab 2 bei WHD für 278€ gekauft


Du meinst 378 Euro, oder? 278 Euro sind zu billig, allerdings sind 378 Euro eigentlich zu teuer für Warehouse-Ware.



Twister34:
Sony macht fabelhafte Fotos

Deutlich besser als die NX1000?

PS: MeinPaket-typisch fehlen mal wieder Informationen zum genauen Lieferumfang. Dass nur der Body geliefert wird, halte ich für unwahrscheinlich. Das 20-50 ist abgebildet, wird aber nicht erwähnt. Üblich ist, glaube ich, der Blitz im Lieferumfang. Oder gibt es Pakete ohne Blitz?

Also: Für NX1000 + 20-50 + Blitz ist der Deal gut. Sonst nicht.



Dukeks: Ich habe mir die Kamera mit dem Galaxy Tab 2 bei WHD für 278€ gekauft und das Tab 2 für 160€ verkauft. Ich hab die Kamera also für effektiv 218€ gekauft.

Also nach meinem Dafürhalten stimmt mit der Rechnung was nicht so ganz...


Greebo:
nur zur Info : Augsburg/Königsbrunn: der REAL hat die noch in der Auslage zusammen mit dem GalaxyTab 7 für das damalige Angebot von 399,–



Wenn das Bundle beim nächsten REAL Personalkauf noch vorhanden ist lohnt sich das richtig. Gibt dann 19%. Habe letzten Monat zugeschlagen.

Hätte ich nicht schon eine Oly e-pl3 würde ich jetzt auf jeden Fall zuschlagen. Mir fehlt da leider in Zeiten von Smartphones und co die WLAN-Funktion an der Oly. Die Samsung NX 1000 ist gar nicht so schlecht. Der große APS-C Sensor hat schon Vorteile gegenüber anderen Systemkameras. Die Sonys sind natürlich besser, aber kosten dann auch gleich mehr. Super Deal.

Leider kein integriertes GPS.

@Twister: Danke für den Tipp. Ja, ich muss mit mir ringen, was den Preis angeht. Evtl. warte ich auch einfach noch etwas. Ich habe in einigen Foren gelesen, dass viele an der Nex-6 den Touchscreen vermissen... Ich muss mir wohl selbst "ein Bild machen"

@Twister2: Wo liegt denn der genaue Vorteil der Nex-6 zur Nex-5? Ist der Autofokus schneller? Ich muss dazu sagen, dass ich Einsteiger aus der Kompaktklasse bin. Ich traue mir aber zu, mich in alle möglichen Einstellungsfragen einzuarbeiten...

Habe die Kamera, die Bildqualität ist wirklich sehr gut, ab ISO400 nimmt das Rauschen aber stark zu und die Bildqualität fällt bereits bei dieser Empfindlichkeit deutlich hinter meine Nikon D5000 zurück.
Ich würde auch eine einfache DSLR wie die Nikon D3100 oder Canon 1100D bevorzugen, wenn das zusätzliche Gewicht und die größeren Abmessungen keine Rolle spielen.

Fett, fummelig, umständlich. Ich bleibe bei meiner Sony RX100, die ähnlich gute Bilder macht und in die Hosentasche paßt.

aktuell ist das Angebot mit der Sony NEX-F3KB für 321 Euro @ Amazon auch nicht schlecht

Avatar
Anonymer Benutzer

die sony nex reihe ist 1000 mal besser!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Für Innenaufnahmen bzw. High-ISO kommt in der Preisregion Nix an die NEX ran,
auch da gibt's ähnliche Angebote - z.B. NEX-C3 mit 16mm PanCake ~300 EUR
(perfekte Innraum-Kombination imo). Ein kleiner Blitzer ist auch im Paket, aber den
braucht man eigentlich nie.
Oder mit 18-55er für 450,- z.b. MM oder den Amazonen.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Für Innenaufnahmen bzw. High-ISO kommt in der Preisregion Nix an die NEX ran,


..ausser 'ner SLR wie der Nikon natürlich (die Nikons haben übrigens den Sensor von Sony
Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Exzellente Bildqualität, so lange man nicht in hohe ISO-Bereiche vorstößt! Habe die Kamera selbst, dazu eine Nikon D5000 mit dem 18-105er Objektiv. Die NX1000 macht sichtbar detailreichere Bilder! Damit ist sie eine ideale Kamera z.B. für die Reisefotografie, wo es auf hohe Geschwindigkeit (ja, der AF ist in der Tat etwas träge, sonst hätte sie meine DSLR längst ersetzt) nicht so ankommt. Zu diesem Preis ein echter Hammer!

Ich habe alle Angebote verpAsst.
Will die Camera umbedingt haben..
Wann kommt ein neuer intressanter Deal??!!
Gruß

Ich habe alle Angebote verpAsst.
Will die Camera umbedingt haben..
Wann kommt ein neuer interessanter Deal??!!
Gruß

Avatar
Anonymer Benutzer


Jan:
Ich habe alle Angebote verpAsst.
Will die Camera umbedingt haben..
Wann kommt ein neuer interessanter Deal??!!
Gruß



Im Real-Markt für 199 € erstanden. Super camera
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler