eingestellt am 9. Dez 2021
Hi,

da ich selber nichts gefunden habe, mach ich selber mal ne Diskussion auf.

Welche Probleme habt ihr mit dem Monitor?

Was stört euch, und wo habt ihr ggf. schon Lösungen gefunden?




Ich selber habe den Monitor seit 2 Tagen im Einsatz, erster Ultrawide und erster Curved. (Vorher einen Acer Predator xb271huabmiprz )



1: HDR
Ich habe ehrlich gesagt kein Plan was HDR genau ist, aber wenn ichs ausmache, ist das Bild selbst im Browser unerträglich, weil die Schrift wie verschwommen aussieht, es muss also an bleiben.
Spiele sehen gut aus, aber: Wenn ich z.B. in Battlefield V die Lautstärke ändern will gibts ein Overlay, dadurch sieht man für n paar Sekunden im SPiel absolut nichts weil alles plötzlich viel zu hell ist.

2: Allgemein Helligkeit bzw weiß:

Es ist mir vorher nie aufgefallen, aber verschiedene Seiten die eigentlich weiß sind, haben unterschiedliche Töne. Manche sind etwas heller/dunkler bzw grauer.

3: Browser:

Liegt denke ich an den Seiten selbst, aber vieles wechselt im Vollbild Chrome von Links zur Mitte und zurück, also die Inhalte sind mal Links gebunden und mal mittig. Das finde ich persönlich nervig, man müsste um das zu umgehen ein Fenster mittig nutzen, aber dann bleibt der restliche Bildschirm ungenutzt.

4: Monitor bekommt kein Signal.

Beim alten Monitor nicht vorgekommen, inzwischen muss ich den PC jedes mal n zweites mal starten damit der Monitor ein Signal bekommt. (HDMI 2.1 Kabel). Der alte Monitor war per DP 1.4 verbunden, da hatte ich mit dem gleichen Rechner nie Probleme. Jemand ne Idee worans liegen kann?

5: Tote Pixel:

Ich habe genau 1 Toten Pixel gefunden, ganz oben links in der Ecke, für mich alleine kein KO Kriterium, da man ihn eigentlich nie sieht.

6: Monitor-Lampe

Die Lampe am AN/Aus bzw Steuerungsknopf ist soweit ich sehe nicht komplett deaktivierbar. Wenn ich den Monitor komplett ausmache, sollte die Lampe für meinen Geschmack auch komplett aus gehen.

7: Was ist VRR? Habs mal angeschaltet, aber bisher keinen wirklichen Unterschied festgestellt.






Nutzt die Diskussion gerne zum Austausch, ich werde mich soweit möglich gerne beteiligen ;D
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu
17 Kommentare
  1. Avatar
    Du sagst Du hast nichts gefunden aber hast gleichzeitig keine Ahnung von HDR und VRR? Vielleicht erst einmal einlesen in die Materie.
    Zu 4: Evtl mal BIOS oder Treiber Einstellungen überprüfen ob DP erzwungen wird.
    Zu 6: Dann zieh den Stecker. Dein Fernseher hat auch ein Standbylämpchen.
  2. Avatar
    Autor*in
    darthkeiler09.12.2021 19:44

    Du sagst Du hast nichts gefunden aber hast gleichzeitig keine Ahnung von …Du sagst Du hast nichts gefunden aber hast gleichzeitig keine Ahnung von HDR und VRR? Vielleicht erst einmal einlesen in die Materie.Zu 4: Evtl mal BIOS oder Treiber Einstellungen überprüfen ob DP erzwungen wird.Zu 6: Dann zieh den Stecker. Dein Fernseher hat auch ein Standbylämpchen.


    Ich habe nichts gefunden, aber es sind ja viele Probleme mit dem HDR bekannt. Eben da ich keine Ahnung habe, und auch nicht viel davon verstehe, hatte ich gehofft jemand kennt sich hier aus.

    Mitm Bios müsste ich mal schauen.


    Stecker ziehen ist nur kacke in einem ordentlich verkabeltem Arbeitsplatz mit versteckten Kabeln etc.
  3. Avatar
    zu 4:
    Hast du deinen Monitor an eine Mehrfachsteckdose angeschlossen die einen Überspannungsschutz hat? Falls ja, schließ den Monitor mal an eine direkte Steckdose an der Wand an. Ich glaube es nennt sich "Wakeup-Bug". Der Monitor steht nicht mehr aus dem Sleep auf. Davon habe ich mal gelesen und einer hat behauptet dass es der Überspannungsschutz ist.
  4. Avatar
    Autor*in
    WaslätztePreis10.12.2021 14:10

    zu 4:Hast du deinen Monitor an eine Mehrfachsteckdose angeschlossen die …zu 4:Hast du deinen Monitor an eine Mehrfachsteckdose angeschlossen die einen Überspannungsschutz hat? Falls ja, schließ den Monitor mal an eine direkte Steckdose an der Wand an. Ich glaube es nennt sich "Wakeup-Bug". Der Monitor steht nicht mehr aus dem Sleep auf. Davon habe ich mal gelesen und einer hat behauptet dass es der Überspannungsschutz ist.


    Hi, ja Monitor ist an einer Mehrfachsteckdose.

    Aber der Monitor wacht auf, zeigt kurz was an, sagt dann kein Signal und geht wieder aus. Also aufwachen tut er, aber zwischen PC und Monitor passt dann iwas nicht.
  5. Avatar
    Philip.Stephan10.12.2021 14:19

    Hi, ja Monitor ist an einer Mehrfachsteckdose.Aber der Monitor wacht auf, …Hi, ja Monitor ist an einer Mehrfachsteckdose.Aber der Monitor wacht auf, zeigt kurz was an, sagt dann kein Signal und geht wieder aus. Also aufwachen tut er, aber zwischen PC und Monitor passt dann iwas nicht.


    Würde mich interessieren ob du den Kauf bis jetzt bereust. Fast 2000€ hinlegen und dann so ein Produkt im Beta Status...
  6. Avatar
    Autor*in
    WaslätztePreis10.12.2021 14:24

    Würde mich interessieren ob du den Kauf bis jetzt bereust. Fast 2000€ hi …Würde mich interessieren ob du den Kauf bis jetzt bereust. Fast 2000€ hinlegen und dann so ein Produkt im Beta Status...


    Bisher bereuen, jain.


    Es ist etwas nervig, aber für mich das entscheidene:

    Sobald ich im Spiel drin bin, läufts ordentlich und sieht gut aus.

    An sich habe ich aber noch n paar Tage Zeit mich wenn nötig umzuentscheiden und ihn zurückzusenden.

    Wäre aber nervig und mit Aufwand verbunden, weil der schon ordentlich eingebaut und verkabelt ist ;D

    (+ ich habe den Halter für 250€ gekauft)
  7. Avatar
    Autor*in
    darthkeiler09.12.2021 19:44

    Du sagst Du hast nichts gefunden aber hast gleichzeitig keine Ahnung von …Du sagst Du hast nichts gefunden aber hast gleichzeitig keine Ahnung von HDR und VRR? Vielleicht erst einmal einlesen in die Materie.Zu 4: Evtl mal BIOS oder Treiber Einstellungen überprüfen ob DP erzwungen wird.Zu 6: Dann zieh den Stecker. Dein Fernseher hat auch ein Standbylämpchen.


    Also hab in den Bios Einstellungen nichts gefunden was da für mich gepasst hätte.
  8. Avatar
    Stephan, konntest du alle Problem beheben/lösen? Wie sind deine weiteren Erfahrungen? Ueberlege zwischen dem Neo G9 und dem 49 Zoll curved business Variante von Samsung.
  9. Avatar
    Autor*in
    krokofritz05.03.2022 23:19

    Stephan, konntest du alle Problem beheben/lösen? Wie sind deine weiteren …Stephan, konntest du alle Problem beheben/lösen? Wie sind deine weiteren Erfahrungen? Ueberlege zwischen dem Neo G9 und dem 49 Zoll curved business Variante von Samsung.


    Hi, sry habs komplett übersehen ;D


    Also:

    Zu 1: Ich mach HDR inzwischen meist aus. Produziert mehr Probleme als es mir Vorteile bringt.

    Zu 2: Hat sich durch 1 gelöst.

    Zu 3: Unverändert, aber man gewöhnt sich dran bzw wenns wichtig ist mach ich das Fenster kleiner. Nur beim Videos schauen bekommens manche Seiten nicht hin, nutzen die ganze breite und schneiden das halbe Bild oben/unten ab.

    Zu 4: Das Problem hat sich gelöst. Ich habe den Monitor inzwwischen mit 1HDMI und 1 DP Kabel zeitgleich angeschlossen, seitdem klappts relativ problemlos und ich kann sogar die 240Hz theoretisch nutzen ;D

    Zu 5: Den toten Pixel hatte ich schon wieder vergessen.

    Zu 6: Man kanns einstellen, dass die Lampe entweder leuchtet wenn der Monitor an ist, oder im Standby. Wenn der Monitor an ist nervt sie, wenn er aus ist nervts auch im dunkeln.

    Habs so eingestellt, dass sie aus ist wenn Monitor an ist und schalte den Monitor komplett aus wenn ich ihbn nicht nutze (spart eh Strom)

    Zu 7: VRR sagt mir bis heute nichts.




    Insgesamt:

    Ganz geil, auch wenn man immer mal wieder etwas Zeit in Einstellungen investieren muss.

    Wer es rein für die Arbeit braucht sollte damit aber super zurechtkommen.

    Für meine Fortbildung oder sonstige PC Arbeiten ists einfach genial, man kann problemlos seiten nebeneinander, übereinander schieben etc und sich alles passend einrichten.
  10. Avatar
    VRR ist nur für gaming interessant afaik - wenn du eine Konsole an deinen Bildschirm anschließt, dann verhindert VRR dass das Bild beim Abfall der Bildwiederholfrequenz stottert.

    pocket-lint.com/de-…art

    Muss mal schauen ob man sich den Bildschirm irgendwo mal direkt ansehen kann. 49" curved ist mir vielleicht doch etwas zu groß.
    Bearbeitet von: "krokofritz" 10. Mär
  11. Avatar
    Autor*in
    krokofritz10.03.2022 12:03

    VRR ist nur für gaming interessant afaik - wenn du eine Konsole an deinen …VRR ist nur für gaming interessant afaik - wenn du eine Konsole an deinen Bildschirm anschließt, dann verhindert VRR dass das Bild beim Abfall der Bildwiederholfrequenz stottert. https://www.pocket-lint.com/de-de/tv/news/155528-was-ist-allm-und-vrr-tv-gaming-tech-erklartMuss mal schauen ob man sich den Bildschirm irgendwo mal direkt ansehen kann. 49" curved ist mir vielleicht doch etwas zu groß.


    Was hast du aktuell für n Monitor? Ich hatte vorher nen 27 zoll whdq.


    Wenn du Platz aufm Tisch hast, ist der nicht zu groß. Must nur bedenken, dass du den Monitor ggf etwas weiter vom Gesicht wegstellen musst/willst für den besten Nutzen ;D




    Also ich hab den Ergotron Arm (kostet knapp 270-300€) für den Monitor und kann den relativ frei bewegen.

    Bin aktuell dabei mir eine Schreibtischplatte zu planen und schau dabei, dass ich den Monitor möglichst weit weg stellen kann bei einer 80/90 cm tiefen Platte. Ist vermutlich besser für die Augen und man braucht einfach nen gewissen Abstand den man vorher nicht so extrem brauchte.
    Bearbeitet von: "Philip.Stephan" 10. Mär
  12. Avatar
    Habe nur den Laptop Bildschirm derzeit und vorher 2 Dell 24"

    Den Tisch den ich mir hole wird max 80 tief sein, vielleicht eher 70.

    Da der Neo scheinbar 30 cm vom hintersten zum vordersten Punkt zu messen scheint, waere das vielleicht gerade so möglich.

    Wie tief ist dein Tisch derzeit? Ist der Bildschirm derzeit zu nah dran?
    Bearbeitet von: "krokofritz" 10. Mär
  13. Avatar
    Autor*in
    krokofritz10.03.2022 19:11

    Habe nur den Laptop Bildschirm derzeit und vorher 2 Dell 24" …Habe nur den Laptop Bildschirm derzeit und vorher 2 Dell 24" (embarrassed)Den Tisch den ich mir hole wird max 80 tief sein, vielleicht eher 70. Da der Neo scheinbar 30 cm vom hintersten zum vordersten Punkt zu messen scheint, waere das vielleicht gerade so möglich. Wie tief ist dein Tisch derzeit? Ist der Bildschirm derzeit zu nah dran?


    Also ich kann dir wenn du morgen nochmal n Kommentar schickst/ne Pn sendest gerne mal Fotos machen.


    Mein Tisch ist aktuell ca 75cm Tief und steht wegen des Monitors nicht mehr direkt an der Wand.

    Ich habe den Monitor so weit nach hinten geschoben/durch den Arm bewegt, dass der hinterste Punkt vom Monitor über den Tisch hinausragt.

    Also wie gesagt, nichts bei Platzmangel.



    Ich plane tatsächlich seit ich den Monitor habe mir ne neue Tischplatte zu holen die breiter aber vorallem auch tiefer ist.
    Dadurch bin ich flexibler und n größerer Schreibtisch würde auch nicht schaden. (Vorallem weil ich seit n paar Monaten n höhenverstellbaren habe).
  14. Avatar
    Ist es zu spät für die Erinnerung ?
  15. Avatar
    Autor*in
    Bearbeitet von: "Philip.Stephan" vor 39 m
  16. Avatar
    Wow!!!Danke!!! Sieht gar nicht so groß aus aber 15cm von der Wand ist schon ganz schön viel Abstand
  17. Avatar
    Autor*in
    krokofritz14.03.2022 16:44

    Wow!!!Danke!!! Sieht gar nicht so groß aus aber 15cm von der Wand ist …Wow!!!Danke!!! Sieht gar nicht so groß aus aber 15cm von der Wand ist schon ganz schön viel Abstand


    Ja, ggf bekommt mans auch etwas näher dran, aber leider nicht mit meiner aktuellen Tischplatte.

    Also man kann den Arm ggf auch komplett ausstrecken, wobei ich nicht weiß wie stabil das ganze dann ist.

    Man kann den Monitor halt auch weiter nach vorne ziehen, der ragt dann aber halt weiter auf den Tisch.


    Ist halt alles Geschmackssache.


    Achso:

    Wenn man vor dem Monitor sitzt, hört man sich selber anders, weil die Wölbung tatsächlich reicht um den Schall etwas zu reflektieren.
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler