Abgelaufen

Samsung PS50C687 für 799€ - 50" Full-HD Plasma mit Triple-Tuner und 3D-fähig

22
eingestellt am 26. Apr 2011

mydealz.de/dea…699 hat auf ein Gerät hingewiesen, welches wohl etwas mehr Leute ansprechen wird 558033.jpg



Beim Preisvergleich sollte man bedenken, dass es den großen Bruder C6970 (Motion-Judder Correction und PVR-Funktionalität) für 998€ gibt. Beide Geräte haben inzwischen eine 3D-Brille mit im Lieferumfang.


Wer immer noch Vorurteile gegenüber Plasma-Geräten hat, hat in den letzten Jahren wirklich gepennt, aber natürlich unterscheidet sich die Technologie immer noch deutlich von LCD und LED. Hier mal eine ganz grobe Verallgemeinerung:


Plasmas haben gegenüber LED-LCDs einen sehr viel besseren Betrachungswinkel, durch die Technologie bedingt haben Plasmas auch fast immer einen sehr viel besseren Schwarzwert, was bei Filmfans oft der Grund für einen Plasma ist. Der Stromverbrauch wurde inzwischen soweit runtergedrosselt, dass es zwar sicherlich keine Stärke der Plasmas ist, aber auch keine deutliche Schwäche. Dafür spiegeln sie aber meistens relativ stark und somit sollte man beim Aufstellen auf den richtigen Ort achten. Auch wenn Einbrennen eigentlich fast nicht mehr möglich ist, gibt es immer noch das Nachleuchten und möchte man den Fernseher auch als Monitor einsetzen oder viel mit Standbildern arbeiten, sollte man lieber zu einem LCD greifen.


558033.jpg


In den Testberichten kommt das Gerät ziemlich gut weg und wird vor allem wegen dem Preis und der Bild- und Tonqualität gelobt. Leider fehlen ausführliche Testberichte. Wenn ich mich nicht täusche ist aber der C687 bis auf die integrierte Software und natürlich das Design wirklich baugleich zum C6970 und zu dem gäbe es ja das sehr ausführliche Review bei HDTVTest. Dort gibt es Kritik für den Schwarzwert (für einen Plasma) und das etwas “weiche” Bild bei analogen Bildquellen. Lob gibt es für die sehr gute Farbwiedergabe (wenn man an den Einstellungen rumgespielt hat – bei dem C687 habe ich 2mal gelesen, dass das weiß immer etwas gräulich ist, bin mir nicht ganz sicher, ob die nicht die richtigen Einstellungen gefunden haben), das Design, dem sehr guten Preis und der 3D-Fähigkeit. Das Input-Lag von ~18ms im Game-Mode ist ein sehr, sehr guter Wert. Und auch das Nachleuchten von statischen Objekten (z.B. die Geschwindigkeitsanzeige bei Rennspielen) soll sich auf einem sehr niedrigen Niveau bewegen.


HDTVTest fässt es so zusammen, dass man bei Panasonic den besseren Plasma Fernseher für etwas mehr Geld bekommt, dafür aber letztendlich auf Design und 3D verzichten muss. Denn auch wenn das sogenannte “Cross-Talk” (Doppellinien um ein Objekt) bei Samsung gegenüber den 3D-LCD Geräten deutlich reduziert wurde, ist es immer noch vorhanden und kann sich nicht mit den Panasonic 3D-Plasmas messen (die zugegeben aber auch deutlich teurer sind – 50% teurer).


Der integrierte USB-Mediaplayer wurde dort nicht getestet, ist aber bei Samsung erfahrungsgemäß sehr gut und kommt auch mit .mkv-Dateien zurecht. Im Hifi-Forum gibt es noch einen 17-seitigen Thread zu dem Gerät.


Bei Amazon gibt es im Schnitt 4,5 Sterne.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 50?/127cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, Composite Video • Stromverbrauch: 350W • Maße (BxHxT): 121.5×80.5×30.3cm • Gewicht: 26kg • Besonderheiten: integrierter DVB-C/-S2/-T-Tuner (MPEG-4 AVC), DLNA-Client, USB-Schnittstelle, DivX-Unterstützung, CI+-Slot, Webservices, 3D-fähig

Zusätzliche Info
22 Kommentare

hhhmm keine Brille dabei. Gibts den nicht in 46 Zoll ??

Doch. Da ist ne Brille dabei.

Ich gebe zu bedenken das Samsung zwar außerordentlich gute LCD´s baut, die Plasmas aber anfälliger sind. Oder zumindest in der Vergangenheit waren: Insbesondere die Y-Buffer sind nach ein paar Jahren reihenweise ausgefallen.

Also ich tendiere eher zu einem Plasma kann man dieses Angebot mit dem des Samsung LE46C750 vergleichen. Also ist es ein "schnell zugreifen sonst weg" Angebot?

Wenn 3D nicht unbedingt sein muss halte ich das für das bessere Angebot:
amazon.de/gp/…128

Aber bitte, das ist meine persönliche Meinung da Oben, das der Panasonic mehr Geld kostet ist mir nicht entgangen. Die Gründe die Für den Pana sprechen hat Fabian oben ja schon geschrieben.

Avatar
Anonymer Benutzer

Lieferumfang: TV inkl. Fernbedienung und Stromkabel...

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

@mainsection:
Siehe Amazon Reviews. Früher war ja auch der Kritikpunkt beim großen Bruder C6970, dass beim C687 eine Brille dabei ist und beim C6970 nicht. Inzwischen scheint bei beiden standardmässig die Brille im Lieferumfang zu sein.

Avatar
Anonymer Benutzer

Der schwarzwert ist bei beiden Geräten unter aller Sau.
Hatte beide zuhause.
Kauft nen gw20, wenn ihr nen Plasma wollt.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Gute Schwarzwerte haben auch die Plasmas der 7000er Baureihe bei Samsung. Mal sehen, ob es wieder gute Kombiangebote mit Blu-Ray-Player und Brillen gibt.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

kann der dann, stinknormales tv-programm in 3d "umwandeln" oder was hat es mit dieser 3d-Funktion auf sich?

gruesse sven

@sven
Ja ist möglich sieht halt nicht mehr so toll aus
Ich besitze dieses gerät seit ca 6 monaten und bin eigentlich positiv überrascht also bin zufrieden damit

Warum gibt es keinen 46 Zoll Fernseher von LG oder Samsung mit einem Trpile Tuner und 3D für so einen Preis? 50 Zoll sind mir zu groß und die letzten Angebote sprechen für sich. Entweder TOP 50 Zoll gerät oder ein 46 Zoll Gerät mit nur Doppel-Tuner und mit /ohne 3d. Das nervt langsam

Avatar
GelöschterUser2732

Was hat es eigentlich mit nem Triple-Tuner auf sich, arum den ziemlich viele haben wollen? Versteh das nich ganz

Das ist ein Tuner für analoges Fernsehen über terrestrische Quellen (DVB-T), Kabel (DVB-C) (z.B. Unitymedia und Co.) und DVB-S für Sat-TV

Grüße

Es gibt 3 Möglichkeiten TV zu empfangen:

Kabel (DVB-C)
Sat (DVB-S)
Teristisch (DVB-T)

Alle drei brauchen einen separaten Tuner. Wenn in einem TV alle drei Tuner verbaut sind spricht man von einem Triple Tuner.

Korrigiere: Es sollte für jede Empfangsquelle natürlich ein eigener Tuner sein... ;-)

Angebot ist rum!
Wollte gerade kaufen, da gibt es das Gerät nur noch für 999 €.
Grüße

Welches Gerät könnt Ihr sonst empfehlen? Sitze ca. 5-6 Meter entfernt und habe Sat-Empfang. Mit dem Gerät soll überwiegend (95%) das normale SAT-Programm geschaut werden. Sonst evtl. mal die PS3 dran und ein Film aus der Videothek...

Avatar
Anonymer Benutzer

Super! Das war mal ein kurzes Angebot! Ich habe gerade meinen Fernseher an einen Freund verkauft und wollte bestellen.....

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ein Unterschied besteht aber zwischen dem C687 und dem C6970: Die Dicke! Die mit 4 Zahlen sind nur 3cm dick, die mit 3 Zahlen 9cm.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
GelöschterUser2732


Downloader: Es gibt 3 Möglichkeiten TV zu empfangen:Kabel (DVB-C)
Sat (DVB-S)
Teristisch (DVB-T)Alle drei brauchen einen separaten Tuner. Wenn in einem TV alle drei Tuner verbaut sind spricht man von einem Triple Tuner.


Ja aber man braucht ja immer nur einen oder ist nur bei nem Triple Tuner DVB-S dabei?

bei nem Tiple-Tuner is der Satellientuner mit dabei.

Also der FS wurde gerde geliefert :-) 3D-Brille ist auch mit dabei, auch wenn's nicht explizit im Anebot erwähnt war.

Sehr schick :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler