Abgelaufen

Samsung PS50C6970 für 999€ - 50" Full-HD 3D-Plasma mit USB und Triple-Tuner

Admin 46
eingestellt am 19. Feb 2011
Update 1

Inzwischen liegt dem PS50C6970 wohl auch im Standardlieferumfang eine 3D-Brille bei (siehe Amazon Rezensionen).

Sind euch die 58? des Samsung PS58C6500 zuviel und will man gerne einen integrierten DVB-S2 Receiver und 3D hat Amazon vielleicht das richtige für euch:



Das Angebot gibt es teilweise mydealz.de/dea…877 (allerdings regional eingeschränkt – komisch, dass Amazon mitgezogen hat). Amazon gibt eine Lieferzeit von 1-2 Monaten an, aber erfahrungsgemäß kriegt Amazon Geräte ja immer deutlich schneller wieder auf Lager (notfalls kann man immer problemlos stornieren/widerrufen, denn abgebucht wird erst bei Versand).


557793.jpg


Gegenüber Plasma Geräten herrschen immer noch zahlreiche Vorurteile. Wenn man sich allerdings mal eingehend informiert und das ganze fair betrachtet, kann man die Situation folgendermaßen zumindest grob verallgemeinern:


Plasmas haben gegenüber LED-LCDs einen sehr viel besseren Betrachungswinkel, durch die Technologie bedingt haben Plasmas auch fast immer einen sehr viel besseren Schwarzwert, was bei Filmfans oft der Grund für einen Plasma ist. Der Stromverbrauch wurde inzwischen soweit runtergedrosselt, dass es zwar sicherlich keine Stärke der Plasmas ist, aber auch keine deutliche Schwäche. Dafür spiegeln sie aber meistens relativ stark und somit sollte man beim Aufstellen auf den richtigen Ort achten. Auch wenn Einbrennen eigentlich fast nicht mehr möglich ist, gibt es immer noch das Nachleuchten und möchte man den Fernseher auch als Monitor einsetzen oder viel mit Standbildern arbeiten, sollte man lieber zu einem LCD greifen.


Einen deutschen Testbericht gab es bis jetzt leider erst nur in der HDTV, welcher nicht online verfügbar ist. Braucht man allerdings keinen Test des integrierten Sat-Receivers kann man sich auch die englischen Testberichte des C6900 durchlesen und da findet man dann auch wirklich alle Informationen, die man braucht – Techradar (4,5/5), HDTVTest (Recommended). Kritik gibt es hierbei für die überraschenderweise nicht hervorragenden Schwarzwerte (für einen Plasma) und das etwas “weiche” Bild bei analogen Bildquellen. Lob gibt es für die sehr gute Farbwiedergabe (wenn man an den Einstellungen rumgespielt hat – hier mal einige Beispieleinstellungen), das extrem attraktive Design, dem sehr guten Preis und der 3D-Fähigkeit. Zocker werden sich über ein sehr niedriges Input-Lag von ~18ms im Game-Mode freuen. Und auch das Nachleuchten von statischen Objekten (z.B. die Geschwindigkeitsanzeige bei Rennspielen) soll sich auf einem sehr niedrigen Niveau bewegen.


HDTVTest fässt es so zusammen, dass man bei Panasonic den besseren Plasma Fernseher für etwas mehr Geld bekommt, dafür aber letztendlich auf Design und 3D verzichten muss. Denn auch wenn das sogenannte “Cross-Talk” (Doppellinien um ein Objekt) bei Samsung gegenüber den 3D-LCD Geräten deutlich reduziert wurde, ist es immer noch vorhanden und kann sich nicht mit den Panasonic 3D-Plasmas messen (die zugegeben aber auch deutlich teurer sind – 50% teurer).


Der integrierte USB-Mediaplayer ist erfahrungsgemäß sehr gut und kommt auch mit .mkv-Dateien zurecht. Besonders erwähnenswert ist wohl, dass man bei dem PS50C6970 eben auch Filme per USB auf eine externe Festplatte/USB-Stick aufnehmen kann (USB-Recording).


Wer Zeit und Interesse hat, kann sich noch durch 66 Seiten im Hifi-Forum wühlen. Bei Amazon gibt es im Schnitt 4,5 Sterne bei etwas über 40 Bewertungen.


Ärgerlich finde ich, dass es beim C6970 keine 3D-Brille im Lieferumfang gibt. Besonders, weil das beim kleinen Bruder Samsung PS50C687 (kein PVR (Videorekorder-Funktion), kein Motion-Judder-Correction (soll ruckeln verdindern), aber dafür anderes Design, günstiger und 3D-Brille im Lieferumfang) inzwischen der Fall ist (Idealopreis: 979€).

Technische Daten (Herstellerhomepage):


50?/127cm – 1920×1080 – 4x HDMI 1.4, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, Composite Video – Stromverbrauch: 420W (~230W siehe HDTVTest) – 121.1×80.9×27.7cm bei 29.2kg – integrierter DVB-C/-S2/-T-Tuner (MPEG-4 AVC), 600Hz Subfield Motion, DLNA-Client, USB-Recorder, CI+-Slot, Webservices, 3D-fähig

Zusätzliche Info
46 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

hallo, ich dachte das man fuer 3D 120Hz benoetigt? oben steht 100Hz-Panel (600Hz) was bedeutet das?

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

ich suche genau so einen fernsehr, jedoch ist mit 50 Zoll bei 2 meter und 20 cm Abstand zu groß. Gibt es vllt einen Fernseher mit genau den selben Funktionen (und unbedingt von Samsung wegen Media Player) bloß mit 46 Zoll größe? da fällt mir jedoch nur der c750 ein, der hat jedoch keinen integrierten Sat Tuner.

MfG Lehas

Verfasser Admin

@loc:
Die 100Hz stammten noch aus den technischen Daten von Geizhals (ich nehms mal raus). "600Hz Subfield Motion":
lgblog.de/201…ie/

Avatar
Anonymer Benutzer

suche ein gutes angebot für 500-600! gibts da aktuell was??

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Ich dachte, dass da eine Brille dabei ist!? Steht so zumindest im Amazon Thread

surrt de rauch so wie die Panasonic???

Guten Abend, eine Frage wie ist das mit zurück schicken? Ich finde bei einem TV muss man im Laden oder Daheim das Bild sehen um zu wissen wie er ist. Deswegen meine Frage kann ich ihn bestellen,testen und falls das Bild nix ist für mich wieder zurückschicken und erhalte den Betrag? Danke für die Aufklärung=)

Zitat: "aber erfahrungsgemäß kriegt Amazon Geräte"
Kinder kriegt man(Frau). Alles andere bekommt man.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich suche auch noch was im 46er LCD bereich mit 3D EVTL.! Cool wäre LG...

Vielleicht kennt Fabian ja den ein oder anderen Deal in dem Bereich

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

46er LCD hätte ich auch Interesse. 3D nicht so.

Avatar
Anonymer Benutzer

Im Hifi-Forum stand es sei eine 3D Brille dabei. Wenn nun doch keine dabei ist wie du beschreibst wird das Angebot direkt uninteresanter, da eine 3D Brille mit eingerechnet habe ~100 Euro somit 10% mehr als eingeplant

Weiss da jemand genaueres?

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Sorry für doppelt Post. Aber hier mal Copy&Paste von der Amazon Seite

" Samsung PS50C6970 3D opens new browser window
fernseher-guenstiger.de/PS5…970 - Fernseher inkl. 3D-Brille kaufen. Sicher, Kompetent und Schnell "

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich habe selber den Fernseher und kann auch bestätigen, dass der Fernseher MIT einer Shutterbrille ausgeliefert wird!
Surren ist vorhanden aber wirklich sehr leise.

Avatar
Anonymer Benutzer

Man kann in den Beurteilungen bei Amazon nachlesen, dass endweder eine Brille dabei war oder wenn nicht wurde sich nachgeliefert.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Schauste halt mal im Saturn oder MediaMarkt ob se das Modell haben. Zurückschicken kannste den schon, hast ja 14tägiges Rückgaberecht ...



DanBrown: Guten Abend, eine Frage wie ist das mit zurück schicken? Ich finde bei einem TV muss man im Laden oder Daheim das Bild sehen um zu wissen wie er ist. Deswegen meine Frage kann ich ihn bestellen,testen und falls das Bild nix ist für mich wieder zurückschicken und erhalte den Betrag? Danke für die Aufklärung=)

Avatar
Anonymer Benutzer

Es ist definitiv eine 3D Shutterbrille von Samsung dabei, zugreifen!!!!

Normaler Preis liegt bei ~1200€ + Versand

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Also ich habe den großen Bruder den PS50C7790


zum Surren: naja ich bin was sowas angeht sowieso total empfindlich, ich ertrage auch keine tickenden Uhren:), also es hält sich im Rahmen ist beim EPG von Humax oder N24 schon ziemlich laut, aber meine 5.1 Anlage übertönt das.

TON: Keine Ahnung, mein Plasma hat nie nen Ton aus den Lautsprechern von sich gegeben.

Bild: Nehmt euch echt mal eine Stunde Zeit um das Ding vernüftig einzustellen, denn im Auslieferungszustand ist das Bild echt grottenschlecht!
Nach bearbeitung der Einstellungen: BOMBE!

Hatte vorher einen Samsung LCD und der stinkt ziemlich gegen den Plasma ab, einzig die Philips 8000er LED Serie macht dem Plasma da noch was vor.

SD Bild: naja wird halt ein Pixel bei nem 50er relativ groß aber sieht aber annehmbar aus

HD Bild: sei es Sky HD, PS3 oder MacBook: boah ist das ein geiles Bild!
Schwarz ist schwarz und alles ist gestochen scharf.

Sonstiges: hab leider noch kein CI+ Modul für Sky, daher kann ich zum DVB-S2 Betrieb und dem Aufnahmen nichts sagen
MultiMedia funktioniert super.

Online Features sind ganz nett, naja da muss in Zukunft mehr kommen

3D: Macht total Laune, nur finde ich, dass sich hin und wieder ein Ghostbild einschleicht, ist aber sehr cool:)


Ich kann diese Samsung Plasmas nur empfehlen, gebt ruhig was mehr Geld aus, damit ihr ein vernüftiges Gerät habt!

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

@ Andreas D
Was genau meinst du eig. mit MacBook? Benutzt du den Fernseher auch als Bildschirm? Was für einen Adapter benutzt du?

@Alle
Gibt es einen Fernseher mit den selben Funktionen, und von Samsung aber mit einer Größe von 46 Zoll?

Verfasser Admin

@lehas:
Samsung hat keine 3D Plasmas unter 50"
geizhals.at/deu…hig

Du müsstest sonst zu den LED Geräten greifen, aber dann ist halt wieder die Frage, ob es wirklich ein Samsung sein muss:
geizhals.at/deu…-S2

Danke, LED wäre mir auch Recht, jedoch sind die alle viel zu teuer. Werd wohl auch dieses Angebot an mir vorbeiziehen lassen müssen.

Avatar
Anonymer Benutzer

@Lehas

mein MacBook Pro dient als Multimedia Player und hin und wieder auch als Bildschirm:)

Ich selbst habe ein 5m HDMI Kabel und den Dr. Bott Adapter MiniDisplayPort auf HDMI

und für den Sound hab ich ein optisches Klinke auf SPDIF Kabel.
Also TON gibt es auch über den Adapter per HDMI aber ich nutze halt nur eine 5.1 Anlage:)

bei Amazon gibt es aber auch direkt Kabel von miniDisplayPort auf HDMI
nur musst du aufpassen es gibt welche die geben Ton wieder und andere tun dies nicht.
---> sehr schöne Full HD Wiedergabe und 5.1 Sound, macht echt Bock:)

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Ich suche einen großen Fernsehr. Das Angebot scheint gut zu sein. Aber was soll ich mit 3D? Es gibt doch kaum Inhalte. Zudem kostet ein BluRay 3D Player schon über 200€ und die Discs sind auch kein Schnäppchen....
...oder meint ihr es lohnt sich für die Zukunft? Ist die 3D-Technologie in den aktuellen 3D Monitoren schon "ausgereift"?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer


HansMeisner: Ich suche einen großen Fernsehr. Das Angebot scheint gut zu sein. Aber was soll ich mit 3D? Es gibt doch kaum Inhalte. Zudem kostet ein BluRay 3D Player schon über 200€ und die Discs sind auch kein Schnäppchen….
…oder meint ihr es lohnt sich für die Zukunft? Ist die 3D-Technologie in den aktuellen 3D Monitoren schon “ausgereift”?



Naja ich würde das 3D als nettes Zusatzfeature sehen Man hat es einfach dabei. Ein Blurayplayer wirst du in Zukunft ja so oder so kaufen, der ist ja nicht nur für 3D da. Ausgereift? Naja ist halt das erste Jahr gewesen mit 3D und haben natürlich noch ihre Kinderkrankheit wie zB Ghostwalking. Ob damit leben kannst, liegt natürlich an deinen eigenen Ansprüchen. Besser wird es immer geben. Aber das 2D Bild ist top und darauf kommt es wohl an.

Gruß
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ausführlicher Testbericht hier: tvspion.com/pla…tml - könnte man oben mal ergänzen?

bezüglich den teuren 3D Blue-Ray-Playern: Eiine PS3 spielt die auch ab - kostet hier im Bundle 280€ und wenn du die Spiele dann noch verkaufst, kommst Du auch in die Region - aber mit deutlichem Mehrwert.

Achso... 3D Filme gibts mittlerweile Einige (und es werden mehr). Sky überträgt Bundesliga-Spiele bereits in 3D.
Ich selbst habe kein 3D, aber im Laden schon öfter aus Interesse "Probe gesehen" und war über die Qualität erstaunt - cooles Gimmick.
Ausgereift ist sowas noch lange nicht, aber dennoch viel besser, als man denkt. Sicher "nice to have"

3D ist inzwischen in vielen neuen Geräten mit drin. In diesem Fall ist das kein "Mehrwert", den man teuer erkauft. Der Fernseher ist sehr gut, sieht auch ausgeschaltet super aus und hat einen DVB-S-Tuner mit drin, was man sonst bei 50"-Plasmas erst ab 1.200 Euro aufwärts findet.
Für 1.000,- Euro inkl. Brille macht man mit diesem Gerät nichts falsch - selbst wenn man kein 3D möchte. Dann kann man die Brille sogar noch verkaufen.
Und ein 3D-BD-Player kostet auch nicht mehr die Welt. Den BDT-100 von Panasonic bekommt man z.B. um die 200,- Euro. Wer beim richtigen Händler kauft, kann sich bei Panasonic die 3D-BD von Avatar kostenlos bestellen. Die geht bei ebay immer noch für rund 65,- Euro weg. Wer dann noch einen alten BD-Player zum Verkaufen hat, kann recht günstig durchtauschen. Mich hat der Wechsel auf die Art 50,- Euro gekostet.

Gruß

Gidian

Servus zusammen! is das sicher das mediamarkt u. saturn das angebot auch bringt? würd ihn mir gern erst anschauen wollen,weil jeder fernsehr auf einen anderst wirkt...

wie lang ist das Angebot eigentlich noch gültig?

Avatar
Anonymer Benutzer

Das Angebot ist nicht mehr gültig.

Amazon hat das Angebot innerhalb von 30 Min nämlich zwischen 0 - 0:30 Uhr um 155 Euro erhöht.
Hatte mich über den Fernseher schlau gemacht und dann sah ich aufeinmal das der Peis nicht mehr richtig war.
Aber im Einkaufswagen hatte ich ihn noch für 999 Euro und auch bestellt.
In der E-Mail nach der Bestellung stand dann auch 999 Euro.
Glück muss der Mensch haben. :-)

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

so und nun allen PS6970 Käufern viel Spass beim 500h Einfahrprogramm gegen das Nachleuchten-Problem:-)



Normalo: zitieren


Quelle, Link?

Hifi Forum... Erfahrungsberichte zum PS6970



Normalo: so und nun allen PS6970 Käufern viel Spass beim 500h Einfahrprogramm gegen das Nachleuchten-Problem:-)



Sorry aber das ist kappes.

Klar ist ein Nachleuchten vorhanden aber es hat bei mir nach ~50 Std. sehr stark abgenommen und nach ~100h ist er kaum noch wahrnehmbar.
Und meinen habe ich nicht eingelaufen ich habe ganz normal Fernseher geguckt und auch sehr viel gespielt.

Wenn du also den Fernsehr nicht als PC-Monitor nutzt oder sonstwelche Standbilder drauf lässt ist das alles wahrnehmbar aber hält sich doch stark in grenzen vorallem aber nimmt es merklich ab nach 50 Std.

nö es ist kein Kappes. Du hast es doch selbst festgestellt! Wirklich "weg" oder besser ist es nach 500h, so das allerheilige HiFi-Forum.
Das gilt für Senderlogos; HUDs bei zB GT5 usw.

Stichwort "Breakin-DVD"

also Ball flach halten und nicht gleich alles persönlich nehmen

Plasmas haben nun man Nachleuchten. Jedoch wird es nach dem "Einfahren" deutlich besser. Man muss nun mal für sich entscheiden welches das bessere System (LCD, Plasma) ist. pauschalisieren kann man das definitiv nicht.

Gruß an alle :-)

Wie schon gesagt wurde - ein Nachleuchten hat man bei so ziemlich allen Plasmas in der ersten Zeit. Aber ich habe lieber 500 Stunden ein Nachleuchten als die nächsten Jahre einen LCD.
Aber lassen wir das. Die Diskussion Plasma vs. LCD gibt es, seitdem es die beiden Technologien gibt und eine "Wahrheit" gibt es bei diesem Thema einfach nicht.

Gruß

Gidian

Es geht überhaupt nicht um LCD vs Plasma (denke ich ) aber ich finde die Einwände berechtigt, nachher hat sich jemand vorher nicht informiert und wundert sich! ;-)
Ich bin auch nah dran mir den 6970 zu kaufen, 999€ war ein guter Preis für das Ding, ist ja leider vorber (erstmal)

Naja, das Nachleuchten ist eher ein Plasma-Problem. Das hat man bei fast allen Geräten. Bei manchen länger, bei anderen nicht so lang. Will man das Nachleuchten komplett vermeiden, sollte man eher zum LCD greifen. Aber egal, LCD vs. Plasma ist hier wirklich nicht das Thema.

Was für den C6970 spricht - neben Bildqualität, Design und Funktionsumfang - ist der DVB-S2-Tuner. Leider gibt es in der Preisklasse um 1.000,- Euro nur sehr wenige Plasmas, die einen Sat-Tuner drin haben. Zumindest bei den 50"-Modellen. Fast alle sind mit DVB-C/T bestückt. Mir fällt sonst eigentlich nur noch der C687 von Samsung ein. Die PK-Modelle von LG (PK350-950) kommen alle ohne Sat-Tuner und bei Panasonic geht es - soweit ich weiß - auch erst beim GW20 mit DVB-S los, also ab ca. 1.200,- Euro. Ich weiß allerdings nicht, wie die neuen Panasonic-Modelle bestückt sind, die im April/Mai rauskommen. Vielleicht hat die S30-Serie endlich mal DVB-S an Bord.

Gruß

Gidian

auf was ich ja warte sind integrierte Twin-Tuner.
Eingebauter DVB-S bringt mir wenig, da ich es einfach gewohnt bin, einen Sender zu schauen und einen anderen aufzunehmen und immer nur das zu sehen, was mir gefällt - unabhängig von der Uhrzeit (Time-Shift oder eben Aufnahmen).
Solange müsste ich eh noch einen externen Sat-Receiver kaufen und da isses wurscht, ob DVB-S integriert ist.

Wer natürlich "nur" normal TV sieht und sowas wie Aufnahmen & gleichzeitiges TV schauen gar nicht vermisst, dem kann das natürlich egal sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler