Abgelaufen

Samsung Serie 5 530U3C A0N für 569€ - Ultrabook mit Core i5-3317U, 4GB RAM und 500GB HDD *UPDATE*

45
eingestellt am 9. Apr 2013
Update 2

redcoon bietet das Samsung Serie 5 530U3C A0N nun zu einem guten Preis an:


Wenn ihr bereit seid, nochmal 139€ obendrauf zu legen, würde ich allerdings eher zum aktuellen Angebot bei Amazon greifen. Dort bekommt ihr einen Core i7 und eine 128GB SSD. Vorallem die SSD macht sich im Alltag wirklich bemerkbar. Hier geht’s zum ausführlichen Artikel zum Angebot bei Amazon. Danke, zvenee!

Update 1

Sorry, hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Leider liegt der Vergleichspreis nicht bei wie unten angegebenen 799€, sondern 699€. Damit ist man zwar immer noch 10€ günstiger, aber riesig ist das natürlich nicht.


UPDATE 2

redcoon bietet das Samsung Serie 5 530U3C A0N nun zu einem guten Preis an:


Wenn ihr bereit seid, nochmal 139€ obendrauf zu legen, würde ich allerdings eher zum aktuellen Angebot bei Amazon greifen. Dort bekommt ihr einen Core i7 und eine 128GB SSD. Vorallem die SSD macht sich im Alltag wirklich bemerkbar. Hier geht’s zum ausführlichen Artikel zum Angebot bei Amazon. Danke, zvenee!

UPDATE 1

Sorry, hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Leider liegt der Vergleichspreis nicht bei wie unten angegebenen 799€, sondern 699€. Damit ist man zwar immer noch 10€ günstiger, aber riesig ist das natürlich nicht.


Ursprünglicher Artikel vom 13.12.2012:


Bei Cyberport gibt es heute im Adventskalender ein gutes Angebot für das Samsung Serie 5 530U3C Ultrabook:


Es handelt sich um eine leicht abgespeckte Variante mit Core i5-3317U, 4GB RAM und normaler 500GB HDD. Als Betriebssystem kommt Windows 8 zum Einsatz. Das Display löst mit 1366 x 768 Pixeln auf und ist matt.


561402.jpg


Zu Note- bzw. Ultrabooks kann man ja immer nicht allzu viel sagen, wenn es keine Testberichte gibt. Glücklicherweise wurde das Gerät z.B. bei Notebookcheck oder Notebookinfo getestet. Es wird festgestellt, dass das aus Aluminium und Fiberglass bestehende Gehäuse zwar etwas stabiler sein könnte und auch die Displayscharniere noch eine Überarbeitung vertragen könnten, es insgesamt aber – was die Stabilität und Verarbeitung angeht – keinen Grund zur Sorge gibt. Die Ausstattung ist mit USB 3.0, LAN-Port, VGA-Port und HDMI ordentlich. Die Tastatur und das Touchpad lassen sich gut bedienen und das Ultrabook ist aufgrund des matten und leuchtstarken Displays auch für den Außeneinsatz geeignet. Leider sind im Gegensatz zur Helligkeit der Kontrast und Schwarzwert nur unterdurchschnittlich. Eine Stärke des Samsungs sind die niedrigen Geräuschemissionen. So ist das Ultrabook bei wenig Belastung praktisch nicht hörbar und wird auch unter Volllast nicht störend laut. Dafür wird es zwar etwas wärmer, aber die Temperaturen bleiben noch im Rahmen. Als letztes noch ein Punkt, wo das Samsung Serie 5 Ultra voll punkten kann: Die Akkulaufzeit. Bei normaler Nutzung sind wohl bis zu sechseinhalb Stunden möglich. Das ist wirklich ein sehr guter Wert. Bei Amazon gibt es ebenfalls sehr gute 4,5 Amazonsterne.


Pro


+ Sehr gute Systemperformance

+ Gute Ausstattung

+ Lange Akkulaufzeit

+ Geringe Geräuschentwicklung

+ Mattes und helles Display…


Contra


– Mit geringem Kontrast

– Gehäuse könnte stabiler sein


Technische Daten:



CPU: Intel Core i5-3317U, 2x 1.70GHz ULV • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), HDMI • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0/Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth 4.0 • Card reader: 4in1 (SD/SDHC/MMC/SDXC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Display: 13.3? WXGA non-glare LED TFT (1366×768) • Betriebssystem: Windows 8 64-Bit • Akku: Li-Polymer (4 Zellen, 6100mAh, 6.5h Laufzeit) • Gewicht: 1.45kg • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: 24 Monate

Zusätzliche Info
45 Kommentare

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ist das hier nicht der deutlich bessere Deal ?

cyberport.de/not…tmlcyberport.de/not…tml

Mit dem angezeigten Gutschein gehen direkt 100 Euro an der Kasse runter.
---> 599 Euro

Vergleichspreis ist 709 Euro somit kein guter Deal idealo.de/pre…tml. Gab es mit Gutschein vor 3 Wochen noch für 599. Warum wird soetwas gepostet?



Kicker:
Vergleichspreis ist 709 Euro somit kein guter Deal idealo.de/pre…tml. Gab es mit Gutschein vor 3 Wochen noch für 599. Warum wird soetwas gepostet?



Die beiden für 709 sind doch gar nicht mit dem gleichen Prozessor?
Inwieweit ist das Ultrabook zu empfehlen, bzw was - bis auf die "fehlende" SSD - ist zu bemängeln?
Avatar
Anonymer Benutzer


Rouven:
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ist das hier nicht der deutlich bessere Deal ?


cyberport.de/not…tml


Mit dem angezeigten Gutschein gehen direkt 100 Euro an der Kasse runter.
—> 599 Euro




Wo hast du denn da einen 100 EUR- Gutschein?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Er meint sicher "100 Euro Sofort-Rabatt mit Gutscheincode AULTRA100!" unter cyberport.de/not…tml



Piglo: Wo hast du denn da einen 100 EUR- Gutschein?


Ui, keine Ahnung wieso der Link nicht funktioniert.
Dann mal bitte bei Interesse zu Fuß bei Cyberport nach dem suchen:

Samsung Notebook Serie 5 Ultra 530U3C A0B

In der Übersicht ist der Gutschein AULTRA100 zu sehen. Damit werden an der Kasse 100 € abgezogen.



Rouven:
Ui, keine Ahnung wieso der Link nicht funktioniert.
Dann mal bitte bei Interesse zu Fuß bei Cyberport nach dem suchen:


Samsung Notebook Serie 5 Ultra 530U3C A0B


In der Übersicht ist der Gutschein AULTRA100 zu sehen. Damit werden an der Kasse 100 € abgezogen.



Funktioniert, ist aber ein schwächerer Prozessor verbaut!

Ich weiß, allerdings habe ich ja nur gesagt, dass es in meinen Augen der bessere Deal (Preis/Leistung) ist.



Rouven:
Ich weiß, allerdings habe ich ja nur gesagt, dass es in meinen Augen der bessere Deal (Preis/Leistung) ist.


Okay :], damit hast du eventuell recht. Ich weiß nicht inwieweit sich der Unterschied bemerkbar macht!

Mal kurz geschaut, was Google dazu sagt.

"Unser Kollege Chippy weist netterweise darauf hin, dass der Prozessor gerade bei anspruchsvollen Aufgaben dem Intel Core i5-3317U in nichts nachstehen dürfte, weil dessen maximale Taktrate ebenfalls bei 1,8 GHz liegt. Zu bedenken ist allerings, dass der neue “Ivy Bridge” Core i3 für Ultrabook nicht über Turbo Boost verfügt, also im Durchschnitt etwas mehr Energie benötigt als die teureren i5- und i7-Modelle, was wiederum die Akkulaufzeit etwas verkürzt."

netbooknews.de/732…ks/

Das habe ich auch gerade gefunden...Kann jemand einschätzen, ob das so stimmt, also inwiefern sich Akkulaufzeit/Leistung unterscheiden? 100€ sind ja kein kleiner Aufpreis, nur wegen dieses Turboboost-Schnickschnacks ;-)



Rouven:
Mal kurz geschaut, was Google dazu sagt.

Ich behaupte mal viel zu marginal um einen Preisunterschied von knapp 100 Euro zu rechtfertigen. Habe gestern Abend schon bestellt und war auch kurz davor den Deal zu posten, aber irgendwo auf MyDealz wurde er glaube ich schon mal niedergeschrieben.

dieses Ultrabook bekommt ihr über all fuer 699 Euro. das ist Kein Deal. und bitte nicht i5 mit i3 vergleichen, hier geht es um den 3317u i5. z.b. hoh.de oder getgoods.de

Der Deal ist ja auch eher das Ultrabook mit dem i3 und dem Gutschein für 599 €. Das ist dann deutlich unter dem nächsten Idealo Preis. Und wieso sollte man die Beiden nicht vergleichen können ? Der i3 3317u taktet sogar mit 1.80 GHz anstatt 1.70 GHz. Einzig der Turbo Boost fehlt und wenn man netbooknews und notebookcheck trauen kann ist der Unterschied minimal.
Also nicht nur auf das i3 oder i5 achten...

ohne Turbo Boost hast du ein besseres Netbook.

Dann doch lieber ein Dell Vostro mit mattem FullHD für 699€ bei NBB

i3 3217u (599 Euro) hat 2228 Punkte bei PassMark, i5 3317u (689 Euro) hat 3108. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Geräte gleichwertig sind.

Der A01 hat 6GB Arbeitsspeicher und hat vor 1 Woche auch nur 699 gekostet. Ist jetzt leider innerhalb von 1 Woche 50 Euro teurer geworden.

Jetzt überleg ich mir den hier zu kaufen und dann einfach 4GB nachzurüsten.

Oder doch der hier mit etwas mehr RAM
amazon.de/dp/…UXA
In rot bei MeinPaket sogar nur für 633....

Hmmm ich bin mir unsicher, vielleicht doch noch bis nach Weihnachten warten.

Zur Zeit sind die meisten Samsung und Fujitsu nicht lieferbar...

Wo soll hier der tolle Deal sein???
Amazon.de 699,00
Amazon.at 704,87

Ich habe mir das selbe Modell vor knapp 2 Wochen bei easynotebooks.de für 717,00 gekauft.
Mittlerweile scheint dieses Modell wohl bei einigen Händler ausverkauft zu sein. Deal ist es noch immer keiner! :-(

Es werden in letzter Zeit meiner Meinung nach öfter Deals auf der Startseite gepostet, die nicht wirklich toll sind...

Ich hoffe sehr, dass die (Start-)Seite das bleibt was Sie ist/war und sich nicht für Posts bezahlen lässt..HUKD spiegelt wieder, was wirklich GUTE Deals sind. Diese sollten auch auf der Startseite erscheinen.



Simon:
i3 3217u (599 Euro) hat 2228 Punkte bei PassMark, i5 3317u (689 Euro) hat 3108. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Geräte gleichwertig sind.


Der A01 hat 6GB Arbeitsspeicher und hat vor 1 Woche auch nur 699 gekostet. Ist jetzt leider innerhalb von 1 Woche 50 Euro teurer geworden.


Jetzt überleg ich mir den hier zu kaufen und dann einfach 4GB nachzurüsten.


Oder doch der hier mit etwas mehr RAM
amazon.de/dp/…UXA
In rot bei MeinPaket sogar nur für 633….


Hmmm ich bin mir unsicher, vielleicht doch noch bis nach Weihnachten warten.


Zur Zeit sind die meisten Samsung und Fujitsu nicht lieferbar…





Okay das sieht natürlich schon wieder ganz anders aus. Ich glaub für meine Ansprüche ist der i3 trotzdem ausreichend und da stecke ich mir die 90-100 Euro lieber in die Tasche oder investiere in mehr Ram/SSD.

Keine Sorge, das war einfach ein Fehler beim Vergleichen der Artikel, leider. Gerade Notebooks sind leider immer extrem nervigst. Tut mir Leid und kommt nicht mehr vor!

Update eingefügt und Deal gestrichen:

Sorry, hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Leider liegt der Vergleichspreis nicht bei wie unten angegebenen 799€, sondern 709€. Damit ist man zwar immer noch 20€ günstiger, aber riesig ist das natürlich nicht.

Das stimmt allerdings auch nicht. Der Vergleichspreis für das erwähnte A0N liegt bei 699,- auf amazon.de und amazon.at wie oben geschrieben.

Die 709 stehen bei idealo für das A01 (das hat 6GB statt 4GB), sind aber dort leider falsch eingetragen (Es handelt sich dabei nur um das A08)

langer Rede kurzer Sinn, wer lesen kann ist im Vorteil!
ich will mir so ein teil zulegen und schon der erste post war kein Deal die folgenden haben aneinander vorbeigeredet. Verschwendung von Zeit und strom

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich will mir so ein Teil auch leisten. Gibt\'s irgendwo eine Übersicht über die ganzen Unterversionen (A-0x) der Serie. Ram nachrüsten wäre ja kein Problem.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Also ich find den Preis gut und habe es mir heute bestellt mit direkt 4 weiteren GB Ram bei Cyperport. Ich verfolge jetzt seit 4 Wochen die Preise und in der Ausstattung (i5 3. Gen) ist das der günstigste Preis.


Vorsichtkunde:
Ich will mir so ein Teil auch leisten. Gibt\’s irgendwo eine Übersicht über die ganzen Unterversionen (A-0x) der Serie. Ram nachrüsten wäre ja kein Problem.

Gibt es leider nicht. Hatte auch danach gesucht.
Aber schau am besten bei geizhals.eu, da hat meine eine schöne Übersicht über die Modelle.
Meistens unterscheiden sich die Axx Versionen in der Ausstattung, oft aber auch nur in der Farbe (grau,silber,pink,braun)!
Auf geizhals steht leider nicht bei jeder Version die richtige Farbe dabei. Einfach auf der Händler-Seite gucken.
Ich habe das A01 (i5 3rd Gen, 500GB HDD, grau, jedoch mit 6GB RAM statt 4)
Avatar
Anonymer Benutzer

Danke für die Info!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Mein Samsung ist schon zu Hause und getestet worden. Wer mit dem Display klar kommt kann beruhigt zuschlagen. Auf mich trifft das nicht zu. Geht definitiv wieder zurück.

Avatar
Anonymer Benutzer

Moin,

gibt es dazu passende, nicht allzu teure Dockingstations? Und wie teuer wären weitere 4 gb ram?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016


Peter Panda:
Moin,


gibt es dazu passende, nicht allzu teure Dockingstations? Und wie teuer wären weitere 4 gb ram?




Das Ding hat keinen Port für eine Docking Station. Höchstens irgend ein USB Kram wäre denkbar.

alternate.de/htm…82/? ist doch der bessere deal ? 20 euro günstiger und 24gb express cache ist auch noch dabei :-)



Peter Panda:
Moin,


gibt es dazu passende, nicht allzu teure Dockingstations? Und wie teuer wären weitere 4 gb ram?




Dockingstation gibt es eigentlich nur für (sehr viel) teurere Business-Notebooks.
Aber man kann natürlich per HDMI einen ext. Monitor anschließen. Tastatur und Maus an USB.
Das Teil hat auch einen miniVGA Ausgang, wofür man aber noch ein Adapter benötigt.
Avatar
Anonymer Benutzer

CrocoDoc: Das Ding hat keinen Port für eine Docking Station. Höchstens irgend ein USB Kram wäre denkbar.


Gibt es in diesem Preisbereich den alternative Geräte mit Dockingstation? USB Lösung wäre wahrscheinlich nicht so toll, oder?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Bei Amazon kostet der i7 aber 759 €. Die Differenz beträgt mehr als 139 €??!

Hab das hier genannte und das hier in der engeren Auswahl.Von der Ausstattung klar Medion. Was meint ihr?
medion.com/de/…nox

Hey Mydealzer!

Hat jemand eine Laptop empfehlung bis max. 550Euro?

Ultrabook ohne SSD und mit einer derart schwachen Auflösung? Lachnummer.
Eine SSD bringt einen gigantischen Leistungszuwachs, darauf sollte man auf keinen Fall mehr verzichten.

Avatar
Anonymer Benutzer

Na dann brauchste net deinen senf abzugeben...
Außerdem zeig mal ein notebook von der klasse fuer den preis!




elknipso:
Ultrabook ohne SSD und mit einer derart schwachen Auflösung? Lachnummer.
Eine SSD bringt einen gigantischen Leistungszuwachs, darauf sollte man auf keinen Fall mehr verzichten.


Bearbeitet von: "" 9. Mär

14\" Medion, schwerer mit besserer Ausstattung

vs

13,3\" Samsung, leichter mit schwächerer Ausstattung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler