Abgelaufen

Samsung SyncMaster T27A550 ab 186€ in den WHDs - Matter 27 Zoll LED-Monitor mit DVB-C/-T-Tuner *UPDATE*

41
eingestellt am 18. Jun 2013
Update 1

VeMa hat mir gemailed, dass er den Monitor jetzt schon lange auf seiner Suchliste hat und jetzt endlich der Preis auch in den Warehousedeals wieder gefallen ist und durch die 10% Rabatt Aktion natürlich doppelt gut wird:


Der Preis wird mit 206,19€ angezeigt und wird eben nochmal um 10% im letzten Bestellschritt reduziert. Aktuell sind noch einige Geräte verfügbar. Beachtet, dass es bei den Warehousedeals keine offizielle Herstellergarantie mehr gibt, aber Amazon weiterhin 24 Monate Gewährleistung gibt.


Ursprünglicher Artikel vom 08.11.2012:


In den Amazon Blitzangeboten gibt es gerade ein gutes Angebot für den Samsung SyncMaster T27A550:


Es handelt sich um einen ganz normalen PC-Monitor, der zusätzlich aber eben noch über einen integrierten DVB-C/-T-Tuner verfügt.


In den Testberichten bekommt der Monitor die Note 2,0. Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei TechRadar. Leider spinnt die Seite gerade ein bisschen. Gelobt werden die gute Bildqualität, die hohe Leuchtkraft, die lebendigen Farben und der interne Mediaplayer. Kritik gibt es für das nicht-optimale DVB-T-Bild und das Fehlen eines DVI-Eingangs. Trotzdem sind die Kunden bei Amazon aber zufrieden und vergeben im Schnitt 4 Sterne.


[Fehlendes Bild]


Pro


+ Gute Bildqualität

+ DVB-C- sowie DVB-T-Tuner integriert

+ Guter Mediaplayer


Contra


– Kein HDMI-Kabel im Lieferumfang

– Kein DVI-Eingang


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 27?/68.6cm • Auflösung: 1920×1080 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: keine Angabe (statisch), keine Angabe (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN+Film • Anschlüsse: VGA, 2x HDMI 1.4, SCART, Composite, Komponenten • Ergonomie: N/A • VESA: 200×100 • Stromverbrauch: 65W (typisch), 0.3W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, analog/DVB-C/-T-Tuner, USB 2.0, Lautsprecher • Herstellergarantie: keine Angabe

Zusätzliche Info
41 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Ist da dann auch Garantie dabei?

Bearbeitet von: "" 8. Sep 2016

"Einen Empfänger braucht ihr natürlich noch zusätzlich." Ist hier eine Antenne/Antennenkabel gemeint oder verstehe ich etwas nicht?

Warum sollte bei einem Blitzangebot keine Garantie dabei sein ?

Wieso sollte der ohne Garantie sein?

"Herstellergarantie: 24 Monate Vor-Ort-Abholservice"

"Einen Empfänger braucht ihr natürlich noch zusätzlich."

Wie meinen?



Gregor:
“Einen Empfänger braucht ihr natürlich noch zusätzlich.” Ist hier eine Antenne/Antennenkabel gemeint oder verstehe ich etwas nicht?






Herrner:
“Einen Empfänger braucht ihr natürlich noch zusätzlich.”


Wie meinen?



damit war die DVB-T-Antenne gemeint. War missverständlich ausgedrückt, hab's entfernt.

Nur so als Hinweis.

Beim Monitorkauf immer mal mit überlegen, ob man vielleicht irgendwann auch Bildbearbeitung machen möchte. Größe ist, zumindest was Monitore angeht, nicht alles.

Wenn sich blickwinkelabhängig Helligkeit und Farbe stark ändert oder die Farbdarstellung zu arg von der Realität abweicht ist die Enttäuschung bei den Fotoabzügen dann meist groß.

Zum Spielen oder für Büroarbeit ist der Monitor aber wahrscheinlich mehr als ausreichend.

kurzes Vergnügen

Vielen Dank für den Hinweis!

Nur 1080P wer braucht son Mist, dann kann ich mir auch nen 22" mit Full HD kaufen, der hat sogar mehr PPI

Der Monitor ist gut, ich habe ihn schon seit längerem aus den Warehousedeals hier stehen.
Sogar die Blickwinkelabhängigkeit ist besser als ich dachte

Avatar
Anonymer Benutzer

Geilster Kommentar.


thomasgee:
Nur 1080P wer braucht son Mist, dann kann ich mir auch nen 22″ mit Full HD kaufen, der hat sogar mehr PPI

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hat jemand vlt einen guten Tip für einen 24" Monitor bis 170 Euro ?

Naja er hat ja recht.. Als Glotze für das Schlafzimmer vielleicht noch ok, aber als PC Monitor ist die Auflösung bei 27" nicht zu gebrauchen.

Avatar
Anonymer Benutzer


Khaos:
Naja er hat ja recht.. Als Glotze für das Schlafzimmer vielleicht noch ok, aber als PC Monitor ist die Auflösung bei 27″ nicht zu gebrauchen.



ähhm. Was für Auflösungen haben denn deine 27". Wenn du nicht gerade einen iMac oder ein Cinema-Display rumstehen hast wirst du kaum über die Auflösung klommen
Bearbeitet von: "" 9. Mär


Bomomo: Hat jemand vlt einen guten Tip für einen 24″ Monitor bis 170 Euro ?



in der Preislage und Größe würde ich denke zu diesem greifen: amazon.de/LG-…8-1

Sollte für Games und Office taugen und da es ein IPS-Panel ist auch für Bildbearbeitung im Hausgebrauch.

hth


dankeO2: ähhm. Was für Auflösungen haben denn deine 27″. Wenn du nicht gerade einen iMac oder ein Cinema-Display rumstehen hast wirst du kaum über die Auflösung klommen




Es gibt leider nicht viele Alternativen, habe mich damals für den Dell U2711 entschieden

Leute, bevor ihr eure Unwissenheit der ganzen Welt mitteilt, benutzt doch einfach erstmal eine beliebige Suchmaschine und schaut nach, was 1080p über die Auflösung aussagt.
Das ist doch peinlich!

Habe den Monitor seit ein paar Monaten in gebrauch und bin an sich sehr zufrieden. Nutze ihn via VGA-Kabel, da es mit HDMI immer mal wieder zu Problemen kommt (Bild wird z.B. nicht immer Bildschirmfüllend angezeigt. Bildqualität ist gut.
Eine DVB-T ANTENNE braucht ihr! Nur der Tuner ist integriert. Dieser funktioniert auch wunderbar.
Für den Preis sicherlich empfehlenswert wenn ihr keine professionelle Bildbearbeitung machen wollt (bzgl. Kalibrierung etc).

Avatar
Anonymer Benutzer


usr4da3:
Leute, bevor ihr eure Unwissenheit der ganzen Welt mitteilt, benutzt doch einfach erstmal eine beliebige Suchmaschine und schaut nach, was 1080p über die Auflösung aussagt.
Das ist doch peinlich!



1920 × 1080 Bildpunkte im Vollbildverfahren ?!
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Nö, nur mindestens 1080 Punkte in der Breite...



dankeO2: ähhm. Was für Auflösungen haben denn deine 27″. Wenn du nicht gerade einen iMac oder ein Cinema-Display rumstehen hast wirst du kaum über die Auflösung klommen


Ich hatte bis vor kurzem ein 27" iMac und es gibt noch genug andere 27" mit hoher Auflösung, die sind dann halt nicht ganz günstig, würde ich aber immer bezahlen denn es lohnt sich...
Ein guter Freund von mir hat ein 27" Bildschirm in 1920x1080 und das ist echt ned schön anzusehen, abgesehn davon das es für mich zum zocken zu groß ist.
Avatar
Anonymer Benutzer

ernsthaft...
natürlich setzt man sich vor nen 27" Monitor nicht mit 30 cm Abstand...
und "der 22 Zoll (MIT DER GLEICHEN AUFLÖSUNG WIE DER 27 ZOLL) hat SOGAR mehr PPI" ist ein Trollkommentar, aber da stimmen noch Leute zu, saugut.
Dass euer 50" Fernseher die gleiche Auflösung hat, ist euch nicht aufgefallen oder? Setzt ihr euch da auch 30 cm davor? Schön bei SD-Material? Glückwunsch zum Trottel-Award.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Schade, sowas fehlt mir für meine Studentenbude. Jetzt eben bei WHD für 230 zugeschlagen

Hab das Teil jetzt hier stehen. Super genial! Vielen Dank für den tollen Deal.

Vielen Dank für den tollen Deal!

Ich habe den Monitor endlich aufgebaut, finde ihn tadellos und es sehr angenehm, dass ich nicht eine superkleine Auflösung habe.

Nach meinem ersten Eindruck bin ich bei dem Abstand, den ich zum Monitor habe, dankbar, dass das Bild nicht so hoch aufgelöst ist. Aber das ist sicher Geschmacksache.

Vielleicht für andere auch hilfreich, um einen Test auf Pixelfehler o.ä. zu machen: heise.de/ct/…een

Hat einer von Euch stark an den Farbeinstellungen rumgespielt?

Außer der Anpassung des HDMI-Eingangs auf PC-Modus habe ich nichts geändert und ich bin mit allem zufrieden.

Du solltest die Schärfe bei TV-Betrieb auf jeden Fall runter drehen. Ich hab momentan 30 % drin

Avatar
GelöschterUser147763

Für mich ist Amazon WHD grundsätzlich autocold.

Habe hier einen Samsung LCD-TV stehen. Da stand bei WHD, dass am Gehäuse ein paar Macken wären. Die habe ich nicht mal gefunden, muss ich sagen. Soweit so gut.
Dann nach einigen Tagen oder auch erst Wochen ist mir aufgefallen, dass der TV hinten am Gehäuse komische Geräusche von sich gibt, die man allerdings nur hört, wenn der Ton leise eingestellt oder ganz ausgeschaltet ist (kündigt sich da evtl. ein Hardwareschaden an?).

Fazit: Man ist sich nie 100% sicher, warum die Leute das Gerät zurückgeschickt haben und ob nicht doch verborgene "Features" ins Haus geholt werden. Für 10% Rabatt würde ich es nicht riskieren. Meiner Meinung nach lohnt sich die Geschichte erst ab 30% Rabatt. Nur meine Meinung und nicht auf das Angebot hier bezogen.

Wegen einem exemplar hier ne info .... ist natürlich schon ausverkauft

dg3e4: ernsthaft...
natürlich setzt man sich vor nen 27\" Monitor nicht mit 30 cm Abstand...
und \"der 22 Zoll (MIT DER GLEICHEN AUFLÖSUNG WIE DER 27 ZOLL) hat SOGAR mehr PPI\" ist ein Trollkommentar, aber da stimmen noch Leute zu, saugut.
Dass euer 50\" Fernseher die gleiche Auflösung hat, ist euch nicht aufgefallen oder? Setzt ihr euch da auch 30 cm davor? Schön bei SD-Material? Glückwunsch zum Trottel-Award.

Meine Meinung

ACHTUNG! Der Monitor hat rote Ränder (Lackschicht). Die platzen nach sechs acht Monaten. Ich rede aus Erfahrung. Dann sehen die Ränder hässlich aus.

Dann kaufe ich ihn lieber nicht. Danke für die Info.



Mehmet:
ACHTUNG! Der Monitor hat rote Ränder (Lackschicht). Die platzen nach sechs acht Monaten. Ich rede aus Erfahrung. Dann sehen die Ränder hässlich aus.



Du machst was falsch. Ich hab das Modell SA550, also das gleiche ohne TV Modul, hat auch die roten Ränder, die sind absolut 1A in Schuss, nach 2 Jahren die der Bildschirm hier in Betrieb ist.

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass es ein sehr guter Bildschirm ist, sehr klares, farbenfrohes Bild, 0 Verzögerung auf dem HDMI Eingang und super Reaktionszeit. Ich kann ihn nur empfehlen, 2 Jahre treue Dienste und kein Grund, ihn zu ersetzen.

Abgelaufen!



Mehmet:
ACHTUNG! Der Monitor hat rote Ränder (Lackschicht). Die platzen nach sechs acht Monaten. Ich rede aus Erfahrung. Dann sehen die Ränder hässlich aus.




Kann ich NICHT bestätigen. Habe den Bildschirm nun schon über ein Jahr und bin wirklich sehr zufrieden.

Ich verstehe den Sinn bei dieser größe und Auflösung irgendwie nicht O.o



WaldemarBeck:
Ich verstehe den Sinn bei dieser größe und Auflösung irgendwie nicht O.o




Soll ja kein PC Monitor sein, sondern eher ein Fernseher!
Da passt die Auflösung dann natürlich schon.

schade ist ausverkauft. Kennt einer eine vergleichbare Alternative auf ähnlichem Preisniveau?

Avatar
Anonymer Benutzer


ZockerFreak:
Wegen einem exemplar hier ne info …. ist natürlich schon ausverkauft

Zu dem Zeitpunkt früh um 5 Uhr, da habe ich den Deal auch sofort gemeldet, waren über 20 Geräte verfügbar. 6 sehr gut als ein Posten, über 15 gut als Einzelposten.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


stefv:
schade ist ausverkauft. Kennt einer eine vergleichbare Alternative auf ähnlichem Preisniveau?

Such mal unter LG M2732 o. 2752.
Bei Amazon wird der 2752 sogar als besseres Gerät für den TV-Empfang bezeichnet.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler