Samsung UE40J5150 - taugt der was?

7
eingestellt am 16. Nov 2017
Hi, ich suche für eine Vermietung/Appartement einen Fernseher. Ich möchte nicht zu viel Geld ausgeben, funktionieren soll er jedoch. Größe maximal 40 Zoll.

Hier hab ich den für 300 EUR gefunden. Würdet Ihr da zuschlagen?

Bei Samsung weiss ich, dass das umschalten bei Sat Programmen relativ zügig geht. Bei Philipps ist das mit EPG und so echt unzufriedenstellend.

Was meint Ihr, welchen Fernseher für eine Vermietung?
Zusätzliche Info
7 Kommentare
Wo ist hier?
Und ja ich würde als Vermieter immer einen guten Full HD TV installieren.
Möglichst mir langer Garantie kaufen, wie z.B. bei Conrad (3 Jahre mit Kundenkarte) upgrade auf 5 Jahre sehr günstig.

Ich ärgere mich jedesmal, wenn wir in unserer geliebten Ferienwohnung sind und dort ein HD-TV Gerät steht, welches aber noch einen analogen Tuner hat.

Ich habe dem Vermieterbüro schon paar mal mitgeteilt, dass ein einfacher DVB-C Receiver für 20-50 € genügt, um auch den alten HD-TV fit zu machen und HD Sender zu empfangen.
Bearbeitet von: "dodo2" 16. Nov 2017
Google
dodo216. Nov 2017

Wo ist hier?Und ja ich würde als Vermieter immer einen guten Full HD TV …Wo ist hier?Und ja ich würde als Vermieter immer einen guten Full HD TV installieren.Möglichst mir langer Garantie kaufen, wie z.B. bei Conrad (3 Jahre mit Kundenkarte) upgrade auf 5 Jahre sehr günstig.Ich ärgere mich jedesmal, wenn wir in unserer geliebten Ferienwohnung sind und dort ein HD-TV Gerät steht, welches aber noch einen analogen Tuner hat. Ich habe dem Vermieterbüro schon paar mal mitgeteilt, dass ein einfacher DVB-C Receiver für 20-50 € genügt, um auch den alten HD-TV fit zu machen und HD Sender zu empfangen.



Ok, also ist der Gut?
drego16. Nov 2017

Ok, also ist der Gut?



Welchen meinst du?
Du schreibst nur, hier habe ich einen für 300 € gefunden
gibt doch soagr ein Deal dazu^^

mydealz.de/dea…086
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler