Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Samsung UE75RU7099 vs. Hisense H75B7510

5
eingestellt am 2. Sep
Moins zusammen,

ich habe meine Frage zwar schon im aktuellen Thread zum RU7099 gestellt, aber leider bin ich etwas unter Zeitdruck (etwaiger Storno).

Ich habe am Freitag den Hisense H75B7510 bestellt und warte auf den Versand durch Expert. Nun hat Media Markt den Samsung UE75RU7099 gelistet, beide werden zum selben Preis von € 999,- + Versand angeboten.


Nun frage ich mich natürlich, ob es Sinn macht den Hisense zu stornieren und auf den Samsung zu gehen.


Unsere Ansprüche an den Fernseher sind im Grunde nicht hoch, in der Regel wird über Netflix oder Prime gestreamt. Sport, insbesondere Fussball, sollte aber ebenfalls "vernünftig" dargestellt werden können, zumindest bei HD-Signal. Normales Fernsehen wird eigentlich so gut wie gar nicht geschaut. Ab und zu läuft dann nochmal eine PS4 oder XBOX One.


Da ich schon länger auf der Suche bin lese ich natürlich auch fleißig in den Deals mit.
Hier lese ich oft von Sachen wie: Nur 60 Hz, Inputlag, kein echtes HDR usw. Das sind alles Spezifikationen, die mir wenig bis gar nicht sagen. ich kann allerdings sagen, dass ich in meinem Leben schon viele Fernseher besessen habe und auch in der Flat-Screen-Generation alles von HD-Ready bis UHD durch habe und noch nie einen Fernseher hatte, den ich für schlecht befunden habe, mit etwas Tuning an dne Bildeinstellungen fand ich bisher jeden Fernseher gut und war zufrieden.

Ich denke das zeigt, dass mein Anspruch wohl nicht besonders hoch ist. trotzdem würde ich natürlich für mein Geld das Maximum haben. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand ein bisschen auf die Sprüngen helfen könnte.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

5 Kommentare
Sind halt beides Einsteigermodelle ohne irgendwelche Besonderheiten. Wenn du außer der Größe keine anderen wichtigen Kriterien hast, sind vermutlich beide ähnlich gut. Wenn du auch nur streamst und dabei höchstens stark komprimiertes UHD Material hast, lohnt sich sicher auch kein super teures Modell. Trotzdem solltest du noch mal überdenken, ob nicht 65'' und dafür ein hochwertigeres Modell mit 100 Hz Panl und höherer Maximalhelligkeit sinnvoller wären.

Wie groß ist überhaupt der Sitzabstand? 75'' wirken riesig, wenn man nicht gerade ein Wohnzimmer mit mehr als 30m² und mindestens 4m Sitzabstand hat.
Tobias02.09.2019 09:55

Sind halt beides Einsteigermodelle ohne irgendwelche Besonderheiten. Wenn …Sind halt beides Einsteigermodelle ohne irgendwelche Besonderheiten. Wenn du außer der Größe keine anderen wichtigen Kriterien hast, sind vermutlich beide ähnlich gut. Wenn du auch nur streamst und dabei höchstens stark komprimiertes UHD Material hast, lohnt sich sicher auch kein super teures Modell. Trotzdem solltest du noch mal überdenken, ob nicht 65'' und dafür ein hochwertigeres Modell mit 100 Hz Panl und höherer Maximalhelligkeit sinnvoller wären.Wie groß ist überhaupt der Sitzabstand? 75'' wirken riesig, wenn man nicht gerade ein Wohnzimmer mit mehr als 30m² und mindestens 4m Sitzabstand hat.


Erstmal vielen dank für deine schnelle Antwort

Der Sitzabstand ist ja das eigentliche, wir sind gerade mitten im Umzug und haben dann ein Wohnzimmer mit 55 m² und ca 7-8 m Sitzabstand. Vorher waren es ca. 4 m in Verbindung mit einem 55 "er.
7-8m Sitzabstand sind schon wirklich viel. Das klingt eher nach einem guten Einsatzgebiet für einen Beamer.

Also persönlich würde ich den nehmen, der dir mehr zusagt. Bei Samsung hast du vermutlich einen leichten Vorteil durch das System und hoffentlich eine längere Updateunterstützung. Bei Hisense bekommt man dafür häufig etwas bessere Panels im Vergleich zur Konkurrenz ind er gleichen Preisklasse.
Faustformel für den idealen Sitzabstand zum TV lautet 0,75 x Bildschirmhöhe = Abstand

Nur mal so:

Bei 65" beträgt der Sitzabstand
bei HD Material ca. 4,10 m
bei UHD Material ca. 2,50 m

Hier kannst du selbst nachrechnen:

fernseher-kaufberatung.com/sit…nen
Bearbeitet von: "headhunter74" 3. Sep
headhunter7403.09.2019 08:13

Faustformel für den idealen Sitzabstand zum TV lautet 0,75 x …Faustformel für den idealen Sitzabstand zum TV lautet 0,75 x Bildschirmhöhe = AbstandNur mal so:Bei 65" beträgt der Sitzabstandbei HD Material ca. 4,10 mbei UHD Material ca. 2,50 mHier kannst du selbst nachrechnen:https://fernseher-kaufberatung.com/sitzabstand-zum-fernseher-berechnen


Danke Dir für die Info. Mir ist klar das unser Sitzabstand so groß ist, dass wahrscheinlich auch 75" zu klein sind, aber was willst machen. Alles drüber ist ja nicht mehr bezahlbar, bzw. ist es mir einfach nicht wert. Mal schauen was wir machen, evtl mit Fernglas gucken . Der Hisense ist tatsächlich auch heute schon geliefert worde und der bleibt jetzt auch. Vielen Dank für Eure Bemühungen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen