Samsung und die Qualität

Moin,

hab mir vor nem guten halben Jahr das damals noch aktuelle Samsung Galaxy S3 zugelegt. Soweit so gut. Da ich mich mit der Haptik und dem ganzen Aufbau(Android halt) nicht anfreunden konnte bekam es die Freundin. Mein nächstes sollte das Ip 5er sein. Zum Glück!

Denn gestern Nacht ist ohne irgend welche Einwirkungen von außen einfach der Display gesprungen. Und das nach 6 Monaten. Optimal. Das der Backcover direkt am Rand der Kamera kleine Haarrisse schon nach Tagen hatte konnte ich damals noch verkraften. Aber das jetzt ist ja wohl ein Witz. Laut div. Foren und google tritt das Problem wohl mittlerweile recht häufig auf und macht das Smartphone über Nacht zu E-Schrott. Reparaturkosten von bis zu 200€ da Samsung keine Kulanz zeigt.


http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/imagecya0oiplwx.jpg

Erfahrungen aus dem Web:
pocketpc.ch/sam…tml

Habt ihr einen Rat bzw. die selbe Erfahrung machen dürfen?

Beliebteste Kommentare

Major

Samsungs sogenannte Plastikbomber halten Stürzen und Stößen deutlich besser Stand als nen Glas-iPhone...


wie repräsentativ...ist ja nicht so, dass die Schäden auch was mit dem Aufschlagwinkel und dem Untergrund zu tun haben könnten...

...ich würfel jetzt mal nen Würfel...tada...ne 2...damit bewiesen: ich würfel immer ne 2!

17 Kommentare

Keinen Samsung Plastikbomber kaufen. Ansonsten wenn es nur 6 Monate alt ist, zurückschicken und auf Garantie/ Gewährleistung des Shops in welchem das S3 gekauft wurde, pochen.
Viel Glück

Wo hast du das S3 gekauft?

Es gibt einige blaue Geräte mit Problemen. Die Risse sehen aber anders aus als dein Riss. Auf den Zug sind dann auch viele Trittbrettfahrer aufgesprungen. Bei vielen erkennt man schon als Laie, dass es keine Spannungsrisse sind, sondern einfach runtergefallen ist.

Iphone und Ipad sind auch sehr gefährdet bei Displayschäden, wenn es runterfällt. Meins ist schon oft runtergefallen und bisher kein gebrochenes Display. Hängt also sehr vom Modell ab. Bin Android gewohnt und hatte mir vor kurzen Iphone 5 angesehen und würde nur sehr ungern tauschen, die Bedienung ist sehr anders. Hängt auch von der Gewöhnung an, deswegen ist aber Android nicht schlechter. Android hat in vielen Punkten sogar Vorteile.

Kannst du mal bessere Fotos von dem Riss machen, dann könnte man das genauer sehen wie er verläuft.
Dazu wäre der dazugehörige Händler noch toll.

Das ist schon ziemlicher mist fällt aber unter Garantie/Gewährleistung. Ist aber halt so das diese Lifestyleprodukte schneller mal kaputt gehen also glaub blos nicht das du mit nem iphone besser dran bist.

dir fällt direkt nach dem Kauf auf, dass dein Handy Risse hat, und behälst es dann trotzdem?

Samsungs sogenannte Plastikbomber halten Stürzen und Stößen deutlich besser Stand als nen Glas-iPhone...das schützt aber natürlich nicht vor möglichen Verarbeitungsfehlern oder Ähnlichem...deshalb Samsungs Geräten die Qualität abzusprechen kann allerdings nur von einem Apple-Fan kommen...

Ebay. Ist das weiße Modell. Und wegen den ganzen Deppen die meinen ein von ihnen verursachten Schaden als Garantiefall zu melden macht Samsung Stress. Im Endeffekt läuft es darauf hinaus das Samsung der Meinung ist es wäre gefallen...
Das Android schlecht ist wollte ich auch nicht behaupten. Es war halt nur nicht meins. Bilder:

Pic1
Pic2

Und nein es ist dev. nicht runter gefallen. Sonst würde ich ja nicht so die Welle machen...

Major

dir fällt direkt nach dem Kauf auf, dass dein Handy Risse hat, und behälst es dann trotzdem? Samsungs sogenannte Plastikbomber halten Stürzen und Stößen deutlich besser Stand als nen Glas-iPhone...das schützt aber natürlich nicht vor möglichen Verarbeitungsfehlern oder Ähnlichem...deshalb Samsungs Geräten die Qualität abzusprechen kann allerdings nur von einem Apple-Fan kommen...



Nein das ist erst nach 6Monaten (heut) aufgetreten. Ich will das nicht schlecht reden aber für das Geld kann man wohl mehr Qualität erwarten.

Eifelerspitzbube

Und nein es ist dev. nicht runter gefallen. Sonst würde ich ja nicht so die Welle machen...



Heißt wenig, da kenne ich genug Geschichten.

Du hast es von Privat gekauft, deswegen kaufe ich fast nur noch bei Amazon. Amazon hat es nach kurzen Schriftwechsel zurückgenommen und Kaufpreis erstattet.

Eifelerspitzbube

Nein das ist erst nach 6Monaten (heut) aufgetreten. Ich will das nicht schlecht reden aber für das Geld kann man wohl mehr Qualität erwarten.


du hast auch von einer Beschädigung direkt zu Beginn gesprochen...auch wenn der andere Schaden jetzt kein direkter Folgeschaden ist, hätte man das Gerät ja damals schon reklamieren können...

...sicherlich ist es ärgerlich wenn sowas passiert...aber Samsung hat kein generelles Problem mit der Qualität...solche "Einzelfälle" findet man bei jedem Hersteller aus jeder Preisklasse...

Eifelerspitzbube

Nein das ist erst nach 6Monaten (heut) aufgetreten. Ich will das nicht schlecht reden aber für das Geld kann man wohl mehr Qualität erwarten.



Tschuldige wenn ich mich umständlich ausgedrückt habe.
Ist mit Rechnung vom Händler. Also mal sehen was sich ergibt.

Major

Samsungs sogenannte Plastikbomber halten Stürzen und Stößen deutlich besser Stand als nen Glas-iPhone...


Achso oO
iphone 5 vs galaxy s3 drop test

Major

Samsungs sogenannte Plastikbomber halten Stürzen und Stößen deutlich besser Stand als nen Glas-iPhone...


wie repräsentativ...ist ja nicht so, dass die Schäden auch was mit dem Aufschlagwinkel und dem Untergrund zu tun haben könnten...

...ich würfel jetzt mal nen Würfel...tada...ne 2...damit bewiesen: ich würfel immer ne 2!

Major

Samsungs sogenannte Plastikbomber halten Stürzen und Stößen deutlich besser Stand als nen Glas-iPhone...


Dann immer her mit den repräsentativen Tests. Die Behauptung, dass das Samsung mehr aushalten würde kam ja schließlich von dir und die Quelle des von mir verlinkten Videos ist ganz sicher nicht gerade pro Apple. (Das der Test nicht repräsentativ ist, ist mir klar, aber deine Behauptung ist ohne Nachweis sicher nicht mehr Wert)
Bei irgendeinem Sturz gehen die Dinger alle zu Bruch, aber einen Sturz hat Eifelerspitzbube ja von Anfang an ausgeschlossen.

Phil123456

Dann immer her mit den repräsentativen Tests. Die Behauptung, dass das Samsung mehr aushalten würde kam ja schließlich von dir und die Quelle des von mir verlinkten Videos ist ganz sicher nicht gerade pro Apple.


hab keine Tests...brauch ich auch nicht um mir meine Meinung zu bilden...Erfahrungen aus dem Bekanntenkreis, die sicher aussagekräftiger sind (schlicht und einfach durch die Menge) als das Video, sind mir da lieber...

meine Aussage bezog sich im übrigen nicht speziell auf das S3...mit dem Gerät habe ich zugegebenermaßen selber keine Erfahrungen...

Samsung "schrott", schön und gut.
Iphone "schrott", auch schön und auch gut.

Aber wohin soll diese Diskussion führen bzw. was ist denn nun die eigentliche Frage?

Egal um welches Telefon es sich handelt, es sollte wohl kein Geheimnis sein, dass diese Dinger nicht für die Ewigkeit (sowohl technisch als auch marketingstrategisch) gedacht sind.

Materialfehler können auftreten. Es kann sein, dass manche Geräte bestimmte Macken haben. Das Iphone 3GS hatte als Beispiel diesen typischen Riss auf der Rückseite direkt an der Ladebuchse.

Das Iphone 4 oder 4S (bin mir nicht sicher und keine Lust zu googlen) hatte Empfangsprobleme ab Werk.

Weiterhin hatte das Iphone 5 (?) ab Werk ziemlich deutlich erkennbare Kratzer bei der Auslieferung.

Sowas kann eben passieren.

Deswegen ist das Iphone doch nicht "schrott".

Und so sehe ich das auch für das S3.
Offensichtlich gibt es bestimmte Baureihen, die einen Materialfehler haben und dies wohl momentan etwas schwer nachzuweisen ist.

Allerdings kann ich diesen Fehler bei S3 Telefonen im Haushalt nicht bestätigen.

Wenn der Händler sich stur stellt und behauptet, der Schaden sei durch den Verbraucher entstanden, dann kann man nur noch einen Weg beschreiten - den zum Anwalt.

PS:
Damit es nicht zu einseitig wirkt, nur der Vollständigkeit halber sei dazu erwähnt, dass in unserem Haushalt ebenfalls zwei Iphone 5 Telefone ihre Arbeit sehr gut verrichten.

Hab mein blaues S3 vor 3 Monaten in Betrieb genommen gleich am Anfang fest gestellt das Power (Standby) Taste klemmt, habs mal noch nich eingeschickt, denn im Internet liest man das andere Handys Display Fehler haben, da komm ich lieber mit ner hakenden Taste zurecht.
Außerdem vllt bekomme ich ja dann ein S4 wenn sie das S3 nichmehr Herstellen.

Habe bei meinem S3 einen Pixelfehler festgellt. Samsung Support angeschrieben, an die Reparatur Firma geschickt und nach einer Woche ohne irgendwelche kosten zurück erhalten. Einfach Top Ach ja, die reparieren die Handys, habe kein anderes erhalten, IMEI stimmt überein mit dem eingeschickten. Trotzdem Top!

S3 scheint wirklich gewisse Qualitätsprobleme haben, wurde auch indirekt bei der Präsentation vom S4 zugegeben.
Kenne auch genug mit Displayschaden, teilweise aus relativ geringer Höhe runtergefallen. Da musst mein jetziges deutlich mehr aushalten.
Apple hat aber beim Iphone 5 auch einige Probleme bei der Fertigung.
Deswegen kommt das Iphone 5 für mich nicht in Frage. Sehe auch wenig Gründe für ein Iphone 5. Es ist technisch den Androidgeräten unterlegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €44
    2. EPSON Drucker startet neu23
    3. Verschenke Gutscheine 2€ Pizza.de und 2€ Lieferheld23
    4. EA Access - Xbox One. Star Wars Battlefront 13.12.1655

    Weitere Diskussionen