Samsung verschiebt Note 7 Verkaufsstart auf unbestimmte Zeit

Samsung verschiebt Verkaufsstart des Note 7 ( Note7 ) auf unbestimmte Zeit. Eigentlicher Verkaufsstart war heute am 02.09.2016.
Es wurde kein neuer Termin verkündet.
Bereits versandte Geräte werden ggfs zurückgeholt.
Dies geschieht, da in Südkorea bei zwei Geräten der Akku explodierte. Auch dort wird das Gerät nicht mehr verkauft.

allaboutsamsung.de/201…nd/

spiegel.de/net…tml

9 Kommentare

http://i-cdn.phonearena.com/images/articles/252871-image/Galaxy-Note-7-explodes.jpg
Bearbeitet von: "s4da" 2. September

ich habe von 15 explodierten Notes gehört.

Pilotenfehler!

Sowas passiert doch nur Apple. Bei Samsung und Google gibt es sowas nicht, sagen die Samsung-Jünger und Zeugen Googles doch immer.

Nun bin ich echt verwirrt.

Schnapperfuchs

Sowas passiert doch nur Apple. Bei Samsung und Google gibt es sowas nicht, sagen die Samsung-Jünger und Zeugen Googles doch immer. Nun bin ich echt verwirrt.


Geh wieder mit dem Appleschrott spielen Ich nehme mein LG
Bearbeitet von: "stafic" 8. September

stafic

Geh wieder mit dem Appleschrott spielen Ich nehme mein LG


macnotes.de/201…rt/

Soviel zum Thema "Ich hab kein Chinahandy weil der Akku explodieren könnte."

Der Unterschied zu einem Chinahändler, Samsung steht zu seinem Fehler und ruft die Geräte zurück.

Mittlerweile über 35 bekannte(!!) Fälle

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew68
    2. jemand hier mit Bild + Abo?89
    3. Hotukdeals26
    4. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich1117

    Weitere Diskussionen