Abgelaufen

Sandisk Sansa Clip+ 4GB für 29€ oder 8GB für 37€ *UPDATE*

Admin 158
eingestellt am 15. Okt 2012
UPDATE 8

Amazon hat jetzt den Preis vom Deal der Woche beim Sansa Clip angepasst. Heute gilt allerdings noch die versandkostenfreie Lieferung und der 5,55€ Gutschein bei voelkner, wodurch ihr dort sogar 1€ günstiger wegkommt.




Ursprünglicher Artikel vom 26.12.2010:


Deal der Woche bei Amazon ist der Sansa Clip+ und das ist ist meiner Meinung nach immer noch einer der attraktivsten MP3-Player am Markt.



Amazon geht auch noch davon aus, dass euch der Player auch bei Standardversand rechtzeitig zu Weihnachten erreicht. Der Player zeichnet sich im Großen und Ganzen durch folgende Punkte aus:


  • sehr guter Preis
  • sehr guter Klang (mit den entsprechenden Kopfhörern)
  • große Formatvielfalt – z.B. FLAC, OGG, Audible, WMA-DRM, etc. pp
  • Drag&Drop
  • per Micro-SD erweiterbar
  • gute Verarbeitung
  • winzige Abmessungen
  • Ordnernavigation
  • Rockbox kompatibel

560238.jpg


Aber natürlich gibt es auch ein paar Nachteile. So liegt die Akkulaufzeit bei nur 10-15 Stunden. Für einen Player der die Größe einer Streichholzschachtel hat, ist das natürlich schon sehr gut, absolut gesehen, kann man es aber schon als Nachteil sehen. Auch das integrierte Radio und die beigelegten Kopfhörer (bei dem Player wird man sich aber wohl eh bald neue kaufen wollen) sind nicht das Gelbe vom Ei.


In den Testberichten schneidet der Clip+ eigentlich immer gut bis sehr gut ab, wobei die interessantesten Testberichte wohl die von Eric und von anythingbutipod sind. Im Schnitt vergeben fast 500 Kunden 4 Amazon Sterne. Kritik gibt es von Kunden, die ein defektes Gerät erwischt haben (Kopfhöreranschluss), bzw. bei denen der Player nach einigen Monaten den Dienst quittiert hat oder denen das Gerät zu leise ist (dies kann man aber wohl beheben, indem man bei der Firmware als Region nicht Europe, sondern USA wählt).


Alles in allem ist der Clip+ meiner Meinung nach ein cooles Weihnachtsgeschenk für alle, die einen sehr kompakten MP3-Player suchen und auf ein großes Display verzichten können.


560238.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


MP3/WMA/WMA DRM/Audible/ OGG/FLAC – 1.0? OLED – Digital Voice Recording – FM-Tuner – microSD-/microSDHC-Kartenslot (slotMusic/slotRadio) – Bis zu 15 Stunden Wiedergabezeit mit integriertem Lithium-Polymer Akku – USB 2.0


Ursprüngliches UPDATE 7 vom 14.10.2012



Man muss noch auf 35€ auffüllen, um den Gutschein einsetzen zu können (bestellt einfach eine Verschlussschraube oder sonst ne Kleinigkeit dazu). Alternativ kann man auch direkt das eins größere Modell nehmen:


Ursprüngliches UPDATE vom 13.06.2012:


UPDATE 6

Der UK Händler führt weiterhin die refurbished Ware zu guten Preisen (4GB refurb ab 25€), aber eben auch nur 30 Tagen Garantie. Könnt ihr damit nicht leben und wollt lieber absolute Neuware, hat KelevRa das richtige Angebot für euch gefunden:



Soll es die 4GB Version sein und ihr kauft euch lieber eine passende MicroSD, könnt ihr beim Partnershop SMDV zuschlagen:



Der Gutscheincode funktioniert erst ab 35€ und somit braucht man noch einen kleinen Füllartikel (z.B. Tesa-Film).



Ursprüngliches UPDATE5 vom 11.10.2011:


UPDATE 5

Seit längerer Zeit gibt es mal wieder einen guten Preis für die 4GB Version bei Ebay:



Refurbished Produkte sind in der Regel Versandrückläufer oder Garantieeinsendungen, die vom Hersteller (Sandisk) wieder fit für den Verkauf gemacht wurden, aber nicht mehr als Neuware in den Verkehr gebracht werden dürfen. Hier gibt es allerdings nur noch 30 Tage Garantie. Der Versand erfolgt aus England, ist aber trotzdem in der Regel recht flott. Zoll muss nicht gefürchtet werden.


Mit dem Clip Zip ist nun vor kurzem der Nachfolger wiederum vom Clip+ erschienen, wobei sich hier erst noch zeigen muss/wird, ob er ein würdiger Nachfolger des Clip/Clip+ ist.


Danke Shadaim.




Ursprüngliches UPDATE4 vom 08.08.2011:


UPDATE 4

Wer den Amazon Deal der Woche im April verpasst hat, müsste jetzt bei Amazon 5€ mehr zahlen (Sandisk Sansa Clip+ 8GB für 44,97€ inkl. VSK). Leider ist auch die refurbished Ware in UK teurer geworden, aber da man diese ja günstig mit MicroSD aufstocken kann, wahrscheinlich trotzdem die bessere und immer noch günstige Alternative:




Ursprüngliches UPDATE3 vom 18.04.2011:


UPDATE 3

Die refurbs sind noch verfügbar. Soll es aber Neuware sein, kann man beim Amazon Deal der Woche zuschlagen:


Sandisk Sansa Clip+ 8GB für 39,99€ inkl. VSK (nächster Neupreis: 54€)



Urprüngliches UPDATE2 vom 07.04.2011:


UPDATE 2

mydealz.de/dea…259 hat darauf hingewiesen, dass itstor mal wieder Geräte eingepflegt hat:



Refurbished Produkte sind in der Regel Versandrückläufer oder Garantieeinsendungen, die vom Hersteller (Sandisk) wieder fit für den Verkauf gemacht wurden, aber nicht mehr als Neuware in den Verkehr gebracht werden dürfen. Hier gibt es allerdings nur 3 Monate Garantie. Der Versand erfolgt aus England, ist aber trotzdem in der Regel recht flott. Zoll muss nicht gefürchtet werden.



Ursprüngliches UPDATE vom 31.01.2011:


UPDATE 1

Wieder ist der Sansa Clip+ Deal der Woche bei Amazon und diesmal ist es die 4GB Version, die mir eigentlich noch besser gefällt, da sie a) günstiger ist und wenn man mehr Speicher braucht, ja eben auch bequem und günstig per Micro-SD aufrüsten kann.



Wer allerdings nichts gegen refurbished Ware hat, kann auch bei ITStor zuschlagen:



Refurbished Produkte sind in der Regel Versandrückläufer oder Garantieeinsendungen, die vom Hersteller (Sandisk) wieder fit für den Verkauf gemacht wurden, aber nicht mehr als Neuware in den Verkehr gebracht werden dürfen. Hier gibt es allerdings nur 3 Monate Garantie.



Zusätzliche Info
SanDisk AngeboteDiverses
158 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Habe den Mp3 Player selber und nutze ihn ausschließlich für Sport und der Klang ist echt gut. Zudem ist die Bedienung gut und die Qualität des Gehäuses überzeugt auch.

Ist wirklich besser als jeder Ischrott Nano oder Shuffle.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

hab ihn auch, in der 2GB und 8GB version.
wirklich top.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Sansa ist schon klasse und hat im Gegensatz zu Apple und einigen anderen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, doch man sollte bedenken, dass der Clip wirklich seeehr klein ist. Wenn man darauf nicht ausgerechnet Wert legt, dann lieber den Fuze kaufen. Meine Frau schwört darauf, der Klang sei auch noch etwas besser als beim Clip (den Sie mal testweise da hatte).

Ich besitze die 2GB-Version und mit den größten Vorteil sehe ich darin, dass sich auf dem Clip + ROCKBOX installieren lässt

Avatar
Anonymer Benutzer

kann mir mal bitte einer erklären, wie ich Rockbox drauf kriege.

Das letzte mal waren alles komische Zeichen auf dem Player. Ich konnte ihn aber zum Glück noch bei Amazon umtauschen.



Hannes:
Ich besitze die 2GB-Version und mit den größten Vorteil sehe ich darin, dass sich auf dem Clip + ROCKBOX installieren lässt

Bearbeitet von: "" 9. Mär

THX!

gerade bestellt, weil mein alter 2GB kaputt gegangen ist und amazon super kulant war und mir das Geld zurückerstattet hat. Da muss man die belohnen und das nächst teurere (trotzdem sehr günstige) Gerät zu kaufen!

ITstor hat auch die guten Fuzes wieder im Angebot, dieses mal die 2GB-Variante für 25 Euro (kann man ja per SD-Karte erweitern, gibt es günstig auf eBay). cgi.ebay.de/San…700

@Lasgo Keine Ahnung haben und dann das zerschossene Gerät bei Amazon umtauschen, oh man, das ist echt dreist. Ich hoffe niemand antwortet dir, wer so verfährt verdient keine Hilfe. Sowas macht die Produkte im Endeffekt für jeden teurer und guten Kundenservice für Amazon unattraktiver. Es gibt genug Tutorials, sowohl für das aufspielenvon Rockbox als auch für das reaktiveren von zerflashten Geräten.

Das Ding hat vor 1-2 Wochen noch 30-35€ gekostet als der Refurbish Artikel aktuelle war.

suche gerade auch einen günstigen mp3 player und ab heut gibts im penny den ODYS Media-Player MP-X56 SLASH für 49 € mit 8gb
allerdings hab ich keine testberichte gefunden. Welche würde sich den eurer Meinung mehr lohnen

habe auch den Sansa Clip, bereits den zweiten.
Kann ihn voll und ganz empfehlen.

Kopfhörer: keine Ahnung wie die sind, habe meine KOSS, deswegen landen solche mitgelieferten bei mir ohnehin immer ungeprüft in den Müll.

Klangqualität: super, wobei die bei allen mittlerweile sehr gut ist.

Lautstärke: lässt sich in wenigen Sekunden ändern indem man in den Ländersettings rumpspielt..google fragen

Codecs: unterstützt quasi alle bekannten Codecs, auch Ogg und diverse andere

Bedienung: ich hatte mal Rockbox drauf, aber das war mir überladen, zumal die Schrift verdammt klein ist. Habe wieder die normale drauf, die langt auch. Immerhin muss das Gerät nur Musik abspielen.
Man kann die Musik mit diversen Tools auf den Player einspielen, dann hat man die Auswahl nach Album/Künstler/Musiktitel usw.. Ich empfehle dazu das Freewartool Mediamonkey. Mit dem Mediaplayer von Windows gehts auch, aber der zickt herum wenn er meint das das Lied nicht DRM konform ist

Einspielen: Musik wird entweder über ein Tool (siehe oben) übertragen, damit die Lieder in der Datenbank geordnet sind, oder einfach per Drag and Drop reingeknallt. (USB Settings einstellen!).

Einsatz: klar..zum Musikhören, er eignet sich aber auch besonders zum Sport. Der Clip ist da genial, ofmals haben Sportsachen keine Taschen, den Player immer in der Hand zu tragen ist lästig, mit dem Clip kann man ihn z.b. bequem an die Hose heften.

Support:
in den Foren gibts ständig neue Firmwareupdates, das Produkt wird also gepflegt

Akkulaufzeit:
10 -15 Stunden kommen in etwa hin.

Fazit:
Gerät macht was es soll und das sehr gut. MIr war wichtig das es alle Codecs kann und ich nicht auf irgendeinem Müll wie ITunes angewiesen bin.
Da möchte ich einfach die Kontrolle über mein Produkt haben.

danke, nun weiss ich was ich meinem bruder zu weihnachten schenke!

Ich finde die Akkuleistung sollt schon über 20h haben.

Avatar
Anonymer Benutzer

Schon allein der Vermerk, dass dies ein schönes Weihanchtsgeschenk sein soll.
Lol, schöne Geschenke sind tuerer als lumpige 44 Euro.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Techniknerd: Schon allein der Vermerk, dass dies ein schönes Weihanchtsgeschenk sein soll.
Lol, schöne Geschenke sind tuerer als lumpige 44 Euro.


Recht hast Du!! Diese ganzen armseligen Hungerleider hier. 44 Euro. Da kann ich ja nur lachen!
Dabei weiß doch jeder dass es bei Geschenken nur auf den Preis ankommt! Ob der Beschenkte das Teil gut findet ist völlig egal. Ich schenke auch nur teure Sachen die niemand braucht. Das ist die beste Art zu zeigen, dass ich der Allercoolste bin!

(Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten...)

Gibts bei mazon eigentlich noch die Preisnachregulierung?
Hab mir 2 Player geholt vor 1 Woche.
da haben die 10 Euro mehr gekostet

könnte denen ja sagen das ich meine zurückschicke wenn sie darauf nicht eingehen ?!



Asmudeus: ITstor hat auch die guten Fuzes wieder im Angebot, dieses mal die 2GB-Variante für 25 Euro (kann man ja per SD-Karte erweitern, gibt es günstig auf eBay). cgi.ebay.de/San…700@Lasgo Keine Ahnung haben und dann das zerschossene Gerät bei Amazon umtauschen, oh man, das ist echt dreist. Ich hoffe niemand antwortet dir, wer so verfährt verdient keine Hilfe. Sowas macht die Produkte im Endeffekt für jeden teurer und guten Kundenservice für Amazon unattraktiver. Es gibt genug Tutorials, sowohl für das aufspielenvon Rockbox als auch für das reaktiveren von zerflashten Geräten.


den 2 gb gibts im moment auch bei saturn für 25 euro

edit: sorry meinte den clip+

Avatar
Anonymer Benutzer

Angebot ist ja noch aktiv! Wieso dann nicht! Über Handy hören nervt sowieso auf Dauer. Akku / Aufpassen das die Kopfhörer nicht aus dem Anschluss fallen.. bääh.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

super angebot! hab vor einer woche bei amazon den 2gb+ bestellt, für 43€ -.- weil amazon den nich auf lager hatte, nur ein dritthändler. aber der geht dann wohl wieder zurück, für 1€ mehr den hier ist ja mega gut

hatte den übrigens selbst ne zeitlang, super player. guter klang, schön klein, und trotzdem ein display (das auch gut ablesbar ist)



Techniknerd: Schon allein der Vermerk, dass dies ein schönes Weihanchtsgeschenk sein soll.
Lol, schöne Geschenke sind tuerer als lumpige 44 Euro.



Es ist mir immer wieder eine Freude im Internet solchen Dünnpfiff zu lesen. Wer seine Familie liebt, schenkt Apple! Das ist doch wohl selbstverständlich.
Avatar
Anonymer Benutzer

Du kannst soviel Ironie reinstecken wie du willst. 44 Euro sind Hartzer Käse 4 Geschenke.
Und ja, Apple wäre z.b was Ordentliches.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

He super wie geil! Ipod Juenger vs. den Rest der Welt!
Um es mal ganz deutlich zu sagen, da wo der Clip+ klanglich und Format technisch jetzt bereits steht, muss Apple erst mal hin kommen und da habe ich noch nicht einmal die Akku Laufzeit und den Zusatz Slot fuer Mirco SD mit aufgefuehrt.
Leider ist Objektivitaet nicht Jedermanns Sache.
Wie auch immer, ich nutze das Geraet ebenfalls, mit einer 16GB Erweiterungskarte und bin voll auf zufrieden.
Die Firmware die z.Zt. darauf werkelt koennte zwar noch das ein oder andere feature gebrauchen aber man kann ja nicht alles haben.
Ganz schoen geleost finde ich die Hoerbuch Ordnung. Hoerbuecher wandern einfach in den entsprechenden Ordner und werden dort als Hoerbuecher behandelt, somit tauchen diese nicht in der Musik Datenbank auf, wie bei vielen anderen Playern, die Hoerbuecher nur in einem bestimmten Format, als Hoerspiel verwalten koennen.
Zum Thema Rockbox kann ich nur raten, Vorsicht. Nicht nur das man sich leicht den Player zerschiesst sondern meisst geht auch die Akku-Laufzeit, rapide noch unten.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

ja fuck...

den hab ich letzte Woche noch für 57 € gekauft... und hatte das Gefühl, ich sollte noch warten... da kommt noch ein Angebot...

jetzt isses da... lol

naja... hab ihn jetzt halt nochmal neu bestellt... der teurere Player geht dann halt demnächst zurück...

...bei denen der Player nach einigen Monaten den Dienst quittiert hat oder denen das Gerät zu leise ist (dies kann man aber wohl beheben, indem man bei der Firmware als Region nicht Europe, sondern USA wählt).

Wo kann man das nachlesen??

Danke

wenn ich mir das ding von itstor hole hat der dann auch deutsches menü ??

Avatar
Anonymer Benutzer

@ seraphin: Rockbox habe ich mittlerweile auf 7 Playern installiert (Bekanntenkreis wie Onkel und Tanten, Freunde, etc.) und es gab nicht einmal ein Problem. Desweiteren ist die Akkulaufzeit gestiegen. Da die Features in Rockbox klar überwiegen (es sei denn, man steht auf DRM-Kram), würde ich jederzeit Rockbox draufbügeln. Wer Angst hat, läßt es bleiben, das ist klar. ;-)

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Danke für den Hinweis! Jetzt hab ich ein Geschenk für meine Mam... war schon länger auch der Suche nach einem guten Player mit Trackwheel aber bei Amazon und Ebay war ich nicht fündig geworden. Ein Ipod Nano 4G oder 5G kostet mindestens 120 Euro. Würde ich zwar auch bezahlen, aber der Mehrwert ist sicher keine 95 Euro, zumindest nicht für mich oder die Beschenkte



Asmudeus: ITstor hat auch die guten Fuzes wieder im Angebot, dieses mal die 2GB-Variante für 25 Euro (kann man ja per SD-Karte erweitern, gibt es günstig auf eBay). cgi.ebay.de/San…700@Lasgo Keine Ahnung haben und dann das zerschossene Gerät bei Amazon umtauschen, oh man, das ist echt dreist. Ich hoffe niemand antwortet dir, wer so verfährt verdient keine Hilfe. Sowas macht die Produkte im Endeffekt für jeden teurer und guten Kundenservice für Amazon unattraktiver. Es gibt genug Tutorials, sowohl für das aufspielenvon Rockbox als auch für das reaktiveren von zerflashten Geräten.

Weshalb ich dieses Jahr insgesamt 6 iPhones 4G verschenke.. die jeweils ganz sanft in der dockingbay/ Mittelkonsole eines Carrera 4 ruhen. Dekadenz will schließlich gelernt sein.



Techniknerd: Du kannst soviel Ironie reinstecken wie du willst. 44 Euro sind Hartzer Käse 4 Geschenke.
Und ja, Apple wäre z.b was Ordentliches.

Wieso nicht lieber den fuze nehmen??? Okay ist refubrished aber ansonsten doch der bessere Player, videofunktion. längere Akkulaufzeit, display... rockbox läuft auch.



heinz:
den 2 gb gibts im moment auch bei saturn für 25 euro



wo denn? lokal oder deutschlandweit?
Avatar
Anonymer Benutzer

Rockbox sollte definitiv erwähnt werden im Eingangspost - seit der letzten Version super einfach aufzuspielen.
Die für mich wichtigsten Vorteile von Rockbox:
- gut 2h längere Laufzeit als mit der Originalfirmware
- wesentlich schneller beim einlesen der Daten (instant, selbst bei 1k+ Dateien - im Vergleich zu Minuten beim SansaClip+)
- Klang lässt sich noch genauer einstellen

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

schöner player, aber der hat mir definitiv zu viele Macken. Bei amazon sieht man selten so viele schlechte Bewertungen, vor allem geben viele an ihre Bewertung noch mal zu ändern.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016


seraphin: nicht alles haben.
Ganz schoen geleost finde ich die Hoe


stimmt nicht!
ich hab den 2gb clip+ (+2gb) und klanglich kann er dem ipod nano (3g) nicht das wasser reichen. auch akku hält biem ipod länger.
auch wenn ich apple nicht mag, muss man ja keine lügen verbreiten.

positiv am player ist natürlich der preis und rockbox! trotzem kaufempfehlung!

Total super der Clip+. Hab zu Weihnachten die 4Gb Version bekommen. Die Ohrhörer sind übrigens gar nicht so schlecht, da hab ich schon wesentlich schlimmere gehabt.

Und wer sich über die Lautstärke beschwert: eure Ohren müssen heutzutage bis zu 80+ Jahre reichen. Passt doch ma bisschen auf. Wem dieser Player zu leise ist muss echt schon ordentliche Hörprobleme haben...

Habe mir den Player gekaust. Rockbox ist drauf, leider gibts im Radiomodus bei Rockbox ein ständiges Knacksen / Klackern. Problem beim Radio der ofiziellen Firmware nicht vorhanden. Jemand ähnliche Probleme / Lösungsvorschlag?

Kann ich bestätigen , auch bei mir ein ständiges Knacksen aber nur wenn das Display an ist und auch nicht bei allen Sendern, EinsLive auf 107,9 z.b ist gestört.
Selbst der neueste Build r28911 macht diese Störungen
Die Original FW macht das nicht.




Martin: Habe mir den Player gekaust. Rockbox ist drauf, leider gibts im Radiomodus bei Rockbox ein ständiges Knacksen / Klackern. Problem beim Radio der ofiziellen Firmware nicht vorhanden. Jemand ähnliche Probleme / Lösungsvorschlag?

Das würde mich auch interessieren?? Habe keine Antwort auf die Frage gefunden...

…bei denen der Player nach einigen Monaten den Dienst quittiert hat oder denen das Gerät zu leise ist (dies kann man aber wohl beheben, indem man bei der Firmware als Region nicht Europe, sondern USA wählt).

Wo kann man das nachlesen??

Danke

Avatar
Anonymer Benutzer

Das Ding taugt doch nix.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Ich glaub eher, deine Wenigkeit taugt nix.


Helldevil: Ich finde die Akkuleistung sollt schon über 20h haben.


Nee, also bei der Größe, da müsste der dann eigentlich schon nen ganzen Monat am Stück durchlaufen.
Leute gibt's... die gibt's gar nicht.
Ich frag mich, warum diese Pseudosnobs mit Klopapier aus echtem Nerzfell eigentlich überhaupt in solche Themen reinschauen?!

Avatar
Anonymer Benutzer

Nee, das Ding taugt nix. Aber Du vllt. auch nicht...

Zu dem Schrottplayer: Zu leise, zu geringe Laufzeit, Knackserei wurden hier ja schon genannt. Für kritische Kunden ist wohl schon Schluss. Aber das ist ja noch nicht alles: Plastikgehäuse, Gurkendisplay, zusätzliche Kopfhörer notwendig und ausgesprochen häßlich (ok, persönlicher Geschmack) ist das Teil auch noch. Was müsste man mir wohl bezahlen damit ich mich freiwillig mit solch einem Ding herumärgere?

Wenn Du meine Kommentare nicht magst, ignoriere sie doch einfach.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler