SanDisk Ultra Flair - Wissensdatenbank-wird erweitert nur Beiträge zur Richtigstellung

16
eingestellt am 29. Aug
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Gleich gibts Frühstück, wahrscheinlich wird’s heute ein Müsli.
16 Kommentare
ok
Nun
Bach? Macht der immer noch mucke? Wolfgang A.M. ist doch immoment der angesagt shit
Gleich gibts Frühstück, wahrscheinlich wird’s heute ein Müsli.
Danke für die Info.
Worum geht's hier eigentlich?
Chuck_Norris29.08.2020 08:52

Danke für die Info.Worum geht's hier eigentlich?


Um Müsli glaube ich.
Sind das eigentlich auch die Folgen von Corona?
Es werden so viele unaussagekräftige Themen gepostet.
noname95129.08.2020 09:08

Sind das eigentlich auch die Folgen von Corona?Es werden so viele …Sind das eigentlich auch die Folgen von Corona?Es werden so viele unaussagekräftige Themen gepostet.



Nee ist ne langwierigere gesellschaftliche Entwicklung...
Das ist doch der Chart mit den täglichen Neuinfektionen vom RKI im Windows Design. Sieht gut aus.
Dann steck das Teil doch an nen besseren USB port.
das kommt davon, wenn man Elektronik billig kauft.
Chuck_Norris29.08.2020 08:52

Danke für die Info.Worum geht's hier eigentlich?


@Ranzal

Damit wiederkehrende Infos im Mydealz-Universum abgespeichert, fortan in neu erstellte Deals der gleichen Sache embedded werden können und man danach in den Diskussionen suchen kann, was in den Deals nicht geht.

Also kommt wieder ein „Ultra Flair-Deal“ suche ich in den Diskussionen und kopiere den Link in die zusätzlichen Infos, egal mit welchem Gerät ich unterwegs bin.
Such mal in den Diskussionen nach „Speichenreflektoren“

Oder z. B. Die ewigen Diskussionen um die CE-Kennzeichnung, den falschen Infos und dem Halbwissen, das immer wieder verbreitet wurde. Da hätte man sich viel Lesezeit und Schwachsinnskommentare sparen können!

Schön wäre natürlich, wenn andere es mir nachmachen, unter der Berücksichtigung die Worte nach dem ersten Bindestrich im Titel wiederzuverwenden.

Natürlich muss man sowas pflegen, geänderte Gesetze und Bestimmungen oder Verbesserungen bei Geräten usw.

@noname951
Es wird sich zeigen. Ich überlege auch bei zukünftigen Deals mit anderen Sticks die WriteSpeed einzustellen, wenn sie bei 4k-Blöcken so grottenschlecht, wie beim Ultra Flair ist.
Bearbeitet von: "bubblebraker" 29. Aug
bubblebraker29.08.2020 14:52

@Ranzal Damit wiederkehrende Infos im Mydealz-Universum abgespeichert, …@Ranzal Damit wiederkehrende Infos im Mydealz-Universum abgespeichert, fortan in neu erstellte Deals der gleichen Sache embedded werden können und man danach in den Diskussionen suchen kann, was in den Deals nicht geht.Also kommt wieder ein „Ultra Flair-Deal“ suche ich in den Diskussionen und kopiere den Link in die zusätzlichen Infos, egal mit welchem Gerät ich unterwegs bin.Such mal in den Diskussionen nach „Speichenreflektoren“Oder z. B. Die ewigen Diskussionen um die CE-Kennzeichnung, den falschen Infos und dem Halbwissen, das immer wieder verbreitet wurde. Da hätte man sich viel Lesezeit und Schwachsinnskommentare sparen können!Schön wäre natürlich, wenn andere es mir nachmachen, unter der Berücksichtigung die Worte nach dem Bindestrich im Titel wiederzuverwenden.Natürlich muss man sowas pflegen, geänderte Gesetze und Bestimmungen oder Verbesserungen bei Geräten usw.@noname951 Es wird sich zeigen. Ich überlege auch bei zukünftigen Deals mit anderen Sticks die WriteSpeed einzustellen, wenn sie bei 4k-Blöcken so grottenschlecht, wie beim Ultra Flair ist.

Dafür ist das System hier aber nicht ausgelegt. Ich fände den Aufbau wie bei einem Forum auch sinnvoller.
Deine Idee wird aber nicht funktionieren, weil es eben stetig gepflegt und immer durch jemanden verlinkt werden müsste.
Außerdem ist deine Überschrift so schlecht gewählt, dass die wenigsten damit etwas anfangen können, wenn sie darüber stolpern.
Du kannst doch nicht einfach was dahin klatschen, dann einen Screenshot in die Beschreibung und denken, dass alle wissen, was los ist?

Mein Vorschlag: bessere Überschrift wählen, die Beschreibung überarbeiten (worum geht es dir, was soll hier passieren) und diese Diskussion pflegen, pflegen, pflegen. Und ich garantiere dir, du wirst von dir aus die Lust verlieren.

Mach das vielleicht lieber mit Google sheets und fertig.

Wenn ich mich über Lesegeschwindigkeiten I formieren möchte, ist der Diskussionsbereich garantiert die allerletzte Stelle. Ich gehe zu Google und gebe dort ein, was ich suche.
Gutes Projekt, falls ich es richtig verstehen sollte.

Unter jedem Karten Deal gibt es zich Kommentare die nach Speeds, Graphen, Tachos usw. fragen... Diskussionen um die Einsatzumgebung (können diese Kartenspecs für meine Megadashcam etc.)

Das Marketing plärrt meistens nur um die Leseraten, aus dem Labor. Der gute User will aber am liebsten die _tatsächlichen_ Schreibraten aus einem echten Fronteinsatz wissen. Tachos wie Crystaldisk machen nur einen random Kurztest und extrahieren dir einen Schnittwert daraus. Das hier könnte viel spannender werden.

Man nehme paartausend Dateien, auch viele kleine wie sie auch das Betriebsystem abgeben oder eurer Festplatte halt so rumliegen. Also aus einer realen Umgebung und kopiere stundenlang auf Karte/Stick das Ding voll. Ihr werdet staunen, wie krass die Geschwindigkeiten auch bei den teuersten Medien sogar in ihren Pro++ Modellen einbrechen werden. Je nachdem wo er gerade ist (*.doc *.jpeg *.mp3 *.avi usw.) bricht das schnell von einem 3stellig zu 2stellig zu 1stelliger Schreibrate runter. Ich vermute sogar unter UHS II mit schnellster Busanbindung etc. Kann ich sogar unter USB2.0/3.0 bei Karten selbst nur bis 128gb die Eieruhr danach je nach Filegrößenwechsel umstellen.

@dealersteller wenn du das so machen willst, gerne. Vergiss aber nicht einen festbleibenden Copyblock zu verwenden, also immer die selben Files. Und die Umgebung darf sich nicht ändern und du solltest noch etwas zu deinem Desktop erzählen, welche Festplatte, wie am Mainboard angebunden, wie die Karte/Stick etc. Und ich beantrage den direktvergleich auch unter FAT32, damit die Kids weinen können wieviel schneller das ist

Edit:
Ah ok, inzwischen steht ja mehr im Thread, war abgelenkt und noch am tippen, sorry
Bearbeitet von: "jurislaw" 29. Aug
jurislaw29.08.2020 15:24

Gutes Projekt, falls ich es richtig verstehen sollte.Unter jedem Karten …Gutes Projekt, falls ich es richtig verstehen sollte.Unter jedem Karten Deal gibt es zich Kommentare die nach Speeds, Graphen, Tachos usw. fragen... Diskussionen um die Einsatzumgebung (können diese Kartenspecs für meine Megadashcam etc.)Das Marketing plärrt meistens nur um die Leseraten, aus dem Labor. Der gute User will aber am liebsten die _tatsächlichen_ Schreibraten aus einem echten Fronteinsatz wissen. Tachos wie Crystaldisk machen nur einen random Kurztest und extrahieren dir einen Schnittwert daraus. Das hier könnte viel spannender werden.Man nehme paartausend Dateien, auch viele kleine wie sie auch das Betriebsystem abgeben oder eurer Festplatte halt so rumliegen. Also aus einer realen Umgebung und kopiere stundenlang auf Karte/Stick das Ding voll. Ihr werdet staunen, wie krass die Geschwindigkeiten auch bei den teuersten Medien sogar in ihren Pro++ Modellen einbrechen werden. Je nachdem wo er gerade ist (*.doc *.jpeg *.mp3 *.avi usw.) bricht das schnell von einem 3stellig zu 2stellig zu 1stelliger Schreibrate runter. Ich vermute sogar unter UHS II mit schnellster Busanbindung etc. Kann ich sogar unter USB2.0/3.0 bei Karten selbst nur bis 128gb die Eieruhr danach je nach Filegrößenwechsel umstellen.@dealersteller wenn du das so machen willst, gerne. Vergiss aber nicht einen festbleibenden Copyblock zu verwenden, also immer die selben Files. Und die Umgebung darf sich nicht ändern und du solltest noch etwas zu deinem Desktop erzählen, welche Festplatte, wie am Mainboard angebunden, wie die Karte/Stick etc. Und ich beantrage den direktvergleich auch unter FAT32, damit die Kids weinen können wieviel schneller das ist Edit:Ah ok, inzwischen steht ja mehr im Thread, war abgelenkt und noch am tippen, sorry


Ich gebe Dir Recht, dass wäre das Optimum.
Aber ich gebe zu Bedenken:
1. der Zeitaufwand ist nicht unerheblich
2. lohnt sich wirklich nicht für eine so lahme Krücke wie dieser Stick hier
3. würde ich mir nie selbst kaufen und wahrscheinlich alle anderen Profis unter uns auch nicht

Wichtig erscheint mir herauszustellen, dass die Diskrepanz zwischen „Datendurchsatz“ und tatsächlicher Schreibgeschwindigkeit immens ( hier bis zu Faktor fast 100) ist.
Bearbeitet von: "bubblebraker" 29. Aug
Chuck_Norris29.08.2020 15:17

Dafür ist das System hier aber nicht ausgelegt. Ich fände den Aufbau wie b …Dafür ist das System hier aber nicht ausgelegt. Ich fände den Aufbau wie bei einem Forum auch sinnvoller.Deine Idee wird aber nicht funktionieren, weil es eben stetig gepflegt und immer durch jemanden verlinkt werden müsste.Außerdem ist deine Überschrift so schlecht gewählt, dass die wenigsten damit etwas anfangen können, wenn sie darüber stolpern.Du kannst doch nicht einfach was dahin klatschen, dann einen Screenshot in die Beschreibung und denken, dass alle wissen, was los ist?Mein Vorschlag: bessere Überschrift wählen, die Beschreibung überarbeiten (worum geht es dir, was soll hier passieren) und diese Diskussion pflegen, pflegen, pflegen. Und ich garantiere dir, du wirst von dir aus die Lust verlieren.Mach das vielleicht lieber mit Google sheets und fertig.Wenn ich mich über Lesegeschwindigkeiten I formieren möchte, ist der Diskussionsbereich garantiert die allerletzte Stelle. Ich gehe zu Google und gebe dort ein, was ich suche.


In dem Punkt, das Diskussionssystem als Datenbank zu missbrauchen, kann man darüber nachdenken und vielleicht bekommt die App auch erweiterte Funktionen. Die Überschrift, da gebe ich Dir Recht ist mager und wird wahrscheinlich erst verstanden, wenn man vom Deal in dem verlinkt wurde kommt. Also findest Du die nächste „Diskussion“ mit Wissensdatenbank im Titel, kannste eigentlich übergehen.

Ich habe auch nicht vor hier großartig zu diskutieren, sondern ich werde mir Zeit sparen, indem ich das fehlende Feature von Mydealz (ein für mich großer Schwachpunkt),
nämlich nach Posts, insbesondere meine eigenen suchen zu können, ein wenig ausgleiche. Das mache ich, indem ich wiederkehrende Posts hier auslagere. Und es lohnt sich auch nur bei fast statischen Aussagen, die immer wieder mal zu einem Deal passen.

Hast Du Dir den Text zu Speichenreflektoren mal durchgelesen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text