Gruppen

    SANDISK Ultras vs. SANDISK Extreme für Venue 8 Pro - lohnt sich der Aufpreis?

    SANDISK Ultras vs. SANDISK Extreme für Venue 8 Pro - lohnt isch der Aufpreis von 15€?

    saturn.de/mcs…=-3


    saturn.de/mcs…=-3

    Gerade für das Tablet sind mir die Zugrffszeiten wichtig. Merkt man den unterschied beim Venue 8 zwischen den Karten?

    8 Kommentare

    Die extreme sind schon besser, eigentlich sollten demnächst mal die Uhs 2 auf den Markt kommen, warte da auch drauf. Aber die brauchen dann wieder spezielle lesegeräte, da mehr Kontakte vorhanden sind.

    Die Frage ist aber eher ob das verbaute Lesegerät das überhaupt mitmacht. Wenn das nicht gut ist, bzw ein lahmer Anschluss, bringt dir die beste Karte nix.

    Beim USB Stick ist der Extreme übrigens der absolute Knaller

    Der verbaute Speicher ist schon recht lahm, da wird es wohl auch die günstige Karte machen


    Massenspeicher
    Der 32 GB große Samsung MBG4GC eMMC-Flashspeicher stellt keine neuen Geschwindigkeitsrekorde auf: Die Lesegeschwindigkeit liegt laut CrystalDiskMark bei rund 54 MB/s, was deutlich unter den Flashmodulen im Acer Iconia W3-810 und dem Asus Transformer Book T100TA mit 82 bzw. 109 MB/s liegt. Die Leistung bei 4K-Blöcken (lesen) ist allerdings recht gut mit 8 MB/s, und die geringe Zugriffszeit von 0,4 ms garantiert ein flottes System.

    Verfasser

    okolyta

    Die extreme sind schon besser, eigentlich sollten demnächst mal die Uhs 2 auf den Markt kommen, warte da auch drauf. Aber die brauchen dann wieder spezielle lesegeräte, da mehr Kontakte vorhanden sind. Die Frage ist aber eher ob das verbaute Lesegerät das überhaupt mitmacht. Wenn das nicht gut ist, bzw ein lahmer Anschluss, bringt dir die beste Karte nix. Beim USB Stick ist der Extreme übrigens der absolute Knaller


    okolyta

    Der verbaute Speicher ist schon recht lahm, da wird es wohl auch die günstige Karte machen Massenspeicher Der 32 GB große Samsung MBG4GC eMMC-Flashspeicher stellt keine neuen Geschwindigkeitsrekorde auf: Die Lesegeschwindigkeit liegt laut CrystalDiskMark bei rund 54 MB/s, was deutlich unter den Flashmodulen im Acer Iconia W3-810 und dem Asus Transformer Book T100TA mit 82 bzw. 109 MB/s liegt. Die Leistung bei 4K-Blöcken (lesen) ist allerdings recht gut mit 8 MB/s, und die geringe Zugriffszeit von 0,4 ms garantiert ein flottes System.




    Also lieber auf die günstigere Variante zurückgreifen, oder?

    Würde nochmal die Profis abwarten, aber ich würde auch für die Zukunft immer zu der besseren Variante greifen. Das nächste Tablet könnte es dann vielleicht besser nutzen

    Verfasser

    okolyta

    Würde nochmal die Profis abwarten, aber ich würde auch für die Zukunft immer zu der besseren Variante greifen. Das nächste Tablet könnte es dann vielleicht besser nutzen



    Ja, jedoch habe ich nicht vor in den nächsten 2 Jahren ein neues Tablet zu kaufen.Es geht wirklich nur um die Nutzung bei deisem Tablet. Bis dahin ändert sich noch viel und der Preisfall gerade bei Specihermedien ist gigantisch! Ich weiß noch als ich vor einigen Jahren für meine 256MB SD Karte knapp 35€ gezahlt habe :-O

    Der wesentliche Unterschied ist die Schreibrate (~12,5 MB/s vs 61 MB/s), jedoch unterstützt der Bus des Tablets nur max 25, d.h. wenn du viele Daten auf die Speicherkarte schreiben möchtest, wie z.B. Backups etc dann rentiert es sich die teuere zu kaufen, jedoch wenn du nur Daten von der Karte ließt ist es sinnvoller die günstige zukaufen, da beide eine Leserate größer als 25 MB/s haben.


    Verfasser

    mecaim

    Der wesentliche Unterschied ist die Schreibrate (~12,5 MB/s vs 61 MB/s), jedoch unterstützt der Bus des Tablets nur max 25, d.h. wenn du viele Daten auf die Speicherkarte schreiben möchtest, wie z.B. Backups etc dann rentiert es sich die teuere zu kaufen, jedoch wenn du nur Daten von der Karte ließt ist es sinnvoller die günstige zukaufen, da beide eine Leserate größer als 25 MB/s haben.



    Sollte man nicht noch die Zugriffszeiten betrachten? Wie komst du denn bei der Ultra auf 12,5MB/S schreiben?

    mecaim

    Der wesentliche Unterschied ist die Schreibrate (~12,5 MB/s vs 61 MB/s), jedoch unterstützt der Bus des Tablets nur max 25, d.h. wenn du viele Daten auf die Speicherkarte schreiben möchtest, wie z.B. Backups etc dann rentiert es sich die teuere zu kaufen, jedoch wenn du nur Daten von der Karte ließt ist es sinnvoller die günstige zukaufen, da beide eine Leserate größer als 25 MB/s haben.


    Am aussagekräftigsten sind da immer die Amazon Bewertungen:
    SanDisk SDSDQUN-064G-FFP-A Ultra

    SanDisk Extreme
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Vodafone ist aber auf einmal großzügig:-)99
      2. Kundenrückgewinnung Vodafone57
      3. Gute Over Ear Kopfhörer für Handy bis 100€38
      4. Wieviel würdet Ihr zahlen ?2628

      Weitere Diskussionen